Yugioh – Neuigkeiten aus der Finsteren Welt

Es herrschen finstere Zeiten. Ishizu-Tränenklage dominiert jedes Turnier, die Emergency-Banlist ist keine und im Februar kommt dann auch noch Kashtira. Wenig Spaß für alle Rogue- und Casual-Spieler da draußen. Doch es gibt einen Lichtblick und der heißt ironischerweise Finstere Welt. Weiterlesen →

Ein finsterer Blick nach Japan

Hallo und willkommen zur zweiten Ausgabe meines Yu-Gi-Oh-Blogs!

Das Structuredeck Gates of the Underworld ist ja nun erhältlich und viele Spieler fragen sich jetzt wahrscheinlich, wie sie denn jetzt aus dem Deck das größte Potenzial herausholen können um vorne auf Turnieren oder gegen Freunde mitspielen zu können. Daher habe ich mir gedacht, dass wir heute einen kurzen Ausflug in das Land der aufgehenden Sonne (Japan genannt) machen. In Japan gibt es das Deck schon eine Weile (18.06.2011) und dort hat sich das Thema um die finstere Weltmonster schon ganz gut etabliert und sie spielen auch ganz gut oben mit. Daher hatte ich die Idee, dass ich im folgenden zwei verschiedene Ansätze der Decks die in Japan erfolgreich waren vorstelle und diese analysiere auf ihre Spielstärke. Dabei werde ich zuerst die Deckliste posten und danach die Analyse.

Weiterlesen →