Yugioh – Die Welt wird finster!

Tränenklage ist Geschichte, die Abgeheuerlichen werden nicht mehr viel gespielt und die Finstere Welt scheint endlich ihr Format gefunden zu haben.

Das Deck kann zwar, soviel sei vorab gesagt, keine nennenswerten Turniersiege verzeichnen, ist aber kaum zu stoppen, wenn es einmal richtig loslegt. Schauen wir uns also einmal an, wie ihr dieses Deck aktuell spielen könnt. Weiterlesen →

Yugioh – Große Decks mit kleinem Budget

Inflation bei 10%, Energiekosten verdreifacht, Lebensmittel und Haushaltsbedarf verdoppelt. Finanziell ist es im letzten Jahr in vielen Haushalten eng geworden und da bleibt vielleicht auch weniger Budget für unser schönes Yugioh-TCG. Wer sich nicht zwischen seiner Miete und einem Meta-Deck entscheiden möchte, greift auf budgetfreundliche Alternativen zurück. Ich stelle euch heute ein paar Decks vor, die ihr recht günstig spielen könnt und die trotzdem spielstark und ernstzunehmen sind. Weiterlesen →

Yugioh – Neuigkeiten aus der Finsteren Welt

Es herrschen finstere Zeiten. Ishizu-Tränenklage dominiert jedes Turnier, die Emergency-Banlist ist keine und im Februar kommt dann auch noch Kashtira. Wenig Spaß für alle Rogue- und Casual-Spieler da draußen. Doch es gibt einen Lichtblick und der heißt ironischerweise Finstere Welt. Weiterlesen →

Ein finsterer Blick nach Japan

Hallo und willkommen zur zweiten Ausgabe meines Yu-Gi-Oh-Blogs!

Das Structuredeck Gates of the Underworld ist ja nun erhältlich und viele Spieler fragen sich jetzt wahrscheinlich, wie sie denn jetzt aus dem Deck das größte Potenzial herausholen können um vorne auf Turnieren oder gegen Freunde mitspielen zu können. Daher habe ich mir gedacht, dass wir heute einen kurzen Ausflug in das Land der aufgehenden Sonne (Japan genannt) machen. In Japan gibt es das Deck schon eine Weile (18.06.2011) und dort hat sich das Thema um die finstere Weltmonster schon ganz gut etabliert und sie spielen auch ganz gut oben mit. Daher hatte ich die Idee, dass ich im folgenden zwei verschiedene Ansätze der Decks die in Japan erfolgreich waren vorstelle und diese analysiere auf ihre Spielstärke. Dabei werde ich zuerst die Deckliste posten und danach die Analyse.

Weiterlesen →