Yugioh – Unter die Lupe genommen: Deckprofil zum neuen Structure Deck Rokket Revolt

Vor einigen Tagen erschien das Structure Deck Rokket Revolt. Hierbei dreht sich, wie könnte es anders sein, alles um das Thema Rakkete. Dabei ist dieses Thema keineswegs neu und feierte bereits vor gut zwei Jahren sein Debüt im Boosterset Circuit Break. Die wenigen Rakkete-Karten aus diesem Pack fanden jedoch kaum Beachtung und schienen daher schnell wieder vergessen.

Nun erhält das Thema durch das besagte Structure Deck ordentlich Support und wird, so scheint es, nun auch öfters auf Turnieren vertreten sein. Werfen wir also heute einen Blick auf dieses Structure Deck und sehen, ob sich daraus ein anständiges und vor allem turnierfähiges Deck basteln lässt. Weiterlesen →

Yugioh – Maschinen auf dem Vormarsch: Ein (Rück-)Blick ins Jahr 2006

Bisher habt ihr bei uns vor allem Deckvorschläge kennengelernt, die sich auf das aktuelle Meta beziehen oder zumindest den Blick auf die Gegenwart gerichtet haben. Ab und zu habt ihr uns auf einen Ausflug in die Vergangenheit begleitet, doch waren unsere Reisen zu den Anfängen des Yu-Gi-Oh! Sammelkartenspiels stets eher als Überblick gedacht. Weiterlesen →

Yugioh – Lair of Darkness: Ein Budget-Deck

Liebe Leser, Duellanten, lesende Duellanten und duellierende Leser, ich melde mich zurück mit einem neuen Budget-Deckprofil. Nachdem wir letztes Mal mit den Zombies bereits dunkle Gesellen in den Blick genommen haben, bleiben wir auch heute noch auf der Seite der Finsternis-Monster und nehmen das Yugioh Deck rund um die Höhle der Finsternis in den Blick.

Ähnlich wie das bereits vorgestellte Zombie-Deck begründet sich auch dieses Deck auf einem Structure Deck, in diesem Fall auf Lair of Darkness. Weiterlesen →

Yugioh in der Schule – eine Zeitreise

Seit dem Release der ersten Yu-Gi-Oh! Karten in Deutschland sind 17 Jahre vergangen. 17 Jahre, in denen unser geliebtes Kartenspiel eine beachtliche Anzahl an Karten, Regeln und Fans angehäuft hat. 17 Jahre, in denen auch die Fans der ersten Stunde, damals Kinder, ihren Weg gegangen sind und heute als Erwachsene in der Arbeitswelt vielleicht immer noch oder wieder ein Plätzchen für Yu-Gi-Oh! in ihrem Alltag freihalten. So geht es jedenfalls mir selbst: Ich bin heute als Lehrer an derselben Schule, an der ich einst mein Abitur gemacht habe. Und damals wie heute habe ich den Spaß an Yu-Gi-Oh! nie verloren. Aus diesem Grund möchte ich euch heute auf eine kleine Reise durch die Zeit mitnehmen, zurück in die Schule, auf die Pausenhöfe, zurück ins Jahr 2002. Weiterlesen →

Yugioh – Die Zombies kommen! Eine Budget-Variante

Duellanten, Enthusiasten, Fans! Vielen von euch geht es sicherlich wie mir: Ihr mögt Yu-Gi-Oh! an sich richtig gerne, ihr zockt gerne und wollt euch ein spielstarkes und zeitgemäßes Yugioh Deck bauen. Die anfängliche Euphorie verfliegt aber schnell, wenn ihr euch die Preise für einige der aktuell beliebtesten Karten anschaut. Der Blick aufs Konto bessert auch nicht gerade die Laune, habt ihr diesen Monat doch schon genug Geld in andere Hobbies und Leidenschaften investiert. Wenn also am Ende des Geldes mal wieder zu viel Monat übrig ist, bleibt einem nichts anderes übrig, als Yu-Gi-Oh! einmal mehr auf Eis zu legen, oder? Weiterlesen →