Spielstarke VSTAR Karten aus Astralglanz

Wie ihr bestimmt schon mitbekommen habt, steht die neue Pokémon Schwert & Schild Erweiterung schon in den Startlöchern. Das Set wird Astralglanz heißen und erscheint voraussichtlich am 27.05.2022.

Wie schon im vorherigen Set Strahlende Sterne, werden uns auch hier wieder sogenannte VSTAR Karten erwarten. Einige davon sind sogar sehr spielstark. Auf diese und eine kleine Auswahl an V und VMAX Karten möchte ich eingehen und vielleicht eure Vorfreude somit steigern. Weiterlesen →

Digimon – Review: BT8 – New Awakening und die neuen Starter Decks

Es ist wieder soweit! Die Druckereischwierigkeiten scheinen sich langsam zu lösen und die englischen Veröffentlichungen des Digimon Card Games gehen schneller voran. Somit bekommen auch wir endlich die achte Booster-Erweiterung New Awakening und zwei neue Starter Decks, voll mit mächtigen und neuen Mechaniken! In diesem Artikel erfahrt ihr, wie die Decks aufgebaut sind, was die neuen Mechaniken können und wir stellen euch einige interessante Karten daraus vor. Weiterlesen →

Yugioh – So stark sind Zombies 2022

Es wird Zeit, mal wieder über Zombies im Yu-Gi-Oh! Sammelkartenspiel zu sprechen. Das Jahr 2022 ist bisher recht gut zu dem Thema, auch wenn der neuerliche Support aus Dimension Force wohl eher nicht gespielt werden wird.

Trotzdem hat das Deck auch im aktuellen Spiel ein gewisses Potenzial und ich möchte euch heute einen Build vorstellen, mit dem ihr das Deck auch 2022 recht elegant spielen könnt. Weiterlesen →

Jeder Lotus in Magic

Black Lotus ist die ikonischste Karte von Magic The Gathering. Man findet sie auf verschiedensten Deckboxen, Hüllen (Sleeves), Spielmatten und anderem Zubehör. Nur die Karte selbst findet man leider nur sehr schwer: Angesichts ihrer hohen Seltenheit und dem Preis von aktuell etwa 15.000 € für ein Exemplar in annehmbaren Zustand werden viele Spieler die Karte nie zu Gesicht bekommen. Black Lotus ist aber auch so ikonisch, dass es diverse Karten gibt, die in Namen und Effekt auf sie anspielen. Manche davon wurden auf Turnieren gespielt, andere haben nur den berühmten Namen. Hier bekommen alle Karten ihr Ranking, die das Wort „Lotus“ entweder im Namen oder Text haben. Manche werden euch wahrscheinlich überraschen, andere sind absolut erwartbar. Nur Black Lotus selbst kommt nicht vor, das wäre ein zu einfacher erster Platz…

Weiterlesen →

Veraltete Karten – Eine Abhandlung

Guten Tag, liebe kartenspielende Gemeinde, heute kommen wir zum letzten Teil meiner Reihe „Fantastische Karten und wie sie zu spielen sind“. Die letzten Male hatten wir generische Karten abgehandelt, wir hatten Bossmonster und Floodgates. Nun haben wir den letzten Teil dieser Artikelserie. Und zwar was für Karten heute nur noch in Ausnahmen einen Weg in euer (mehr oder minder) kompetetives Deck finden sollten. Yu-Gi-Oh! Ist ein sehr langlebiges Kartenspiel. Seit 2002 (bei uns zumindest) entzückt es den ein oder anderen Spieler und es ist nach Magic the Gathering oder dem Pokemon Sammelkartenspiel eines von den großen drei TCGs, die lange Zeit überlebt und die größte Spielerschaft haben.

Weiterlesen →

Yugioh – Die Geister der Vergangenheit sind zurück

Als vor einem Jahr Ghosts from the Past erschien, waren die Gemüter gespalten. Das Produkt kam insgesamt nicht so gut an, obwohl der Grundgedanke durchaus attraktiv ist.

Nun wagt sich Konami mit dem neuen Set Ghosts from the Past: the 2nd Haunting in die zweite Runde. Ob der Konzern es dieses Mal besser macht…? Weiterlesen →

5 Karten aus… The Dark (#5)

Die fünfte Magic Erweiterung kam im August 1994 raus. Sie brachte im Vergleich zu den vorherigen Sets etwas weniger übertrieben starke Karten und enthält stattdessen aus heutiger Sicht eher einige sehr starke, aber faire Karten. Das Set ist, wie der Name schon andeutet, recht düster geprägt und spielt im Nachgang des Bruderkriegs, der zuvor schon Antiquities geprägt hat.

Weiterlesen →

Digimon – Die schlechtesten Designs

Nachdem wir euch im vorigen Artikel die besten Designs des Digimon Card Games vorgestellt haben und auch sonst immer von den atemberaubenden Designs dieses Kartenspiels schwärmen, darf auch die Kehrseite der Medaille nicht fehlen. Dieser Artikel widmet sich entsprechend schonungslos ehrlich den „schlechtesten“ – oder eher unglücklichsten – Designs aus dem bisher erhältlichen Pool an Karten! Weiterlesen →

5 Karten aus… Legends (#4)

Die vierte Erweiterung von Magic: The Gathering aus dem Jahr 1994 drehte sich komplett, um einen völlig neuen Kartentyp: Legenden. Der Vorgänger von legendären Kreaturen, der damals noch als eigener Kreaturentyp deklariert wurde, durfte nur einmal auf dem Spielfeld beider Spieler liegen. So kam es, dass man sogar seine eigene Legende als Removal für die des Gegners nutzen konnte.

Weiterlesen →

5 Karten aus… Antiquities (#3)

Willkommen zurück bei 5 Karten aus…
Diesmal geht es um Antiquities. Die zweite Erweiterung von Magic und das erste Set von 1994 hat sich auf Artefakte fokussiert und damit wohl den Grundstein dafür gelegt, dass Artefakte bis heute ein paar der herausragendsten Synergien aufweisen. Gleichzeitig war es auch das erste Set, das die bis heute andauernde eigene Story von Magic vorgestellt hat und Zungenbrecher wie „phyrexianisch“ in den Sprachgebrauch des geneigten Nerds eingeführt hat. Nennt eure Kinder übrigens bitte nicht Urza oder Mishra…

Weiterlesen →

Yugioh – Albaz: Von Budget bis Meta

Die Yu-Gi-Oh!-Community kennt derzeit nur ein Thema: Albaz! Seit dem Erscheinen des Structure Decks: Albaz Strike steht das Deck rund um den Gefallenen von Albaz mit den zugehörigen Markiert- und Despia-Karten an der Spitze der Meta-Decks. Gefühlt spielt momentan jeder dieses Deck und doch sind die Builds ganz unterschiedlich. Ich zeige euch dieses Deck heute in zwei Ausführungen: einmal budgetfreundlichen und einmal metatauglich (und damit so gar nicht budgetfreundlich). Weiterlesen →

5 Karten aus… Arabian Nights (#2)

Willkommen zurück zu 5 Karten aus, diesmal mit fünf Karten aus Arabian Nights, die das Set repräsentieren sollen.

Arabian Nights erschien noch im Jahr 1993 und stellte die erste Erweiterung von Magic the Gathering dar. Inspiriert war es von den Geschichten aus tausend und einer Nacht mit den wichtigsten Figuren des mythologischen Arabiens. Spannend ist auch der ursprüngliche Plan für die Rückseite des Sets: Eigentlich sollte diese violett angehaucht sein, um die Abgrenzung des normalen Sets zu signalisieren. In heutiger Zeit mit blickdichten Hüllen wäre das sogar einigermaßen egal, aber stellt euch mal vor, man könnte verschiedene Sets nicht miteinander kombinieren.

Weiterlesen →

Yugioh – Der Hype um Albaz Strike

Endlich ist es soweit. Seit das neue Structure Deck: Albaz Strike angekündigt ist, ist der Hype stetig gewachsen und erreichte seinen Höhepunkt, als das Deck am 14.04. endlich veröffentlicht wurde. Schauen wir uns also an, was wir da bekommen haben! Weiterlesen →

5 Karten aus… Alpha (#1)

Herzlich willkommen zu „5 Karten aus…“. In dieser Reihe möchte ich euch aus jedem Set fünf Karten vorstellen und etwas über sie erzählen. Die Karten können alles sein von jenen, die Turniere bis heute dominieren bis hin zu Commons, die zwar nie gespielt wurden, die aber eine Anekdote verdienen. Auch die Sets bekommen eine Einführung, sodass am Ende eine Reise durch die gesamte Geschichte von Magic steht. Zu den Sets selbst: Jedes Set, das neue Karten eingeführt hat, soll einen eigenen Artikel bekommen. Modern Masters wird, daher wohl ein wenig vernachlässigt.

Weiterlesen →

Digimon – Die besten Designs

Das Digimon Card Game, das seit dem 24. April 2020 in Japan und seit dem 29. Januar 2021 auf Englisch weltweit auf dem Markt ist, zählt mittlerweile unzählig viele unterschiedliche Karten und damit auch verschiedene Kartendesigns. In diesem Artikel wollen wir euch die besten, bisher erschienenen Designs vorstellen! Weiterlesen →

Magic – Challenger Decks 2022 Review

Jedes Jahr erleben wir neue Magic the Gathering Challenger Decks. In 2022 drehen sich diese um Standard. Auch wenn das Format ein wenig Spielerschaft verloren haben dürfte, ist es doch immer noch die erste Wahl für alle, die ein sich schnell änderndes Metagame mit verhältnismäßig bezahlbaren Decks und gut erhältlichem Kartenpool mögen.

Aprospos gut bezahlbar: Genau das sollen die Challenger Decks unterstützen. Hier sollt ihr für etwa 30 €, teilweise sogar weniger, ein Deck erhalten, welches zwar vielleicht nicht optimal ist, aber stark genug, um auf kleineren Turnieren erfolgreich mitzuspielen oder mit wenigen Upgrades sogar noch mehr erreichen kann. Schauen wir mal, ob oder wie gut das gelingten kann. Weiterlesen →

Pokémon Regionen – Part 1 Kanto

Nachdem es noch einige Monate dauert, bis wir mehr über die 9. Pokémon Generation und auch die Region dazu erfahren werden oder gar das Spiel erscheint, möchte ich euch die Wartezeit ein wenig versüßen und starte hiermit ein neues Format: Pokémon Regionen.

Geplant ist jeden Monat eine Generation genauer unter die Lupe zu nehmen und auf verschiedene Aspekte dazu einzugehen. Egal ob die verschiedenen Pokémon, Games, Sammelkarten und Animes dazu oder Besonderheiten die speziell für eine Region stehen. Ich hoffe ihr habt genauso viel Lust darauf wie ich und gebt mir fleißig Feedback.

Beginnen werde ich natürlich mit der Kanto Region. Nicht nur mein Favorit, sondern auch die allererste die wir im Pokémon Franchise kennen lernen durften. Weiterlesen →

Ein erster Blick auf die Straßen von Neu Capenna

Mit Streets of New Capenna erwartet uns demnächst mal wieder eine völlig neue Ebene. Nicht nur ist es die Heimat von Elspeth und die erste Welt mit Autos, nein wir bekommen auch fünf neue Fraktionen und Mechaniken.

Neu Capenna ist inspiriert von Mafiafilmen und damit von italienischen Motiven und amerikanischen Großstädten der 1920er Jahre. Es ist damit eine Welt, die quasi nur aus Unterwelt besteht. Hierzu gehören Banden, Bosse, Schlägertrupps und Dons. Apropo Banden: Von diesen gibt es fünf, die ich euch hier mit ihrer Spielweise vorstellen möchte:

Weiterlesen →

Pokémon: Die europäischen Internationalmeisterschaften

Es ist soweit und die Europäischen Internationalmeisterschaften 2022 stehen für Pokémon Fans an. Diese Veranstaltung wird eines der größten Turniere der Pokémon Meisterschaftsserie sein.

Diese finden vom 22. bis 24. April unter den aktuellen COVID 19 Auflagen in Frankfurt statt. Antreten könnt ihr sowohl in Pokémon GO, dem Pokémon Sammelkartenspiel, der Videospiele und in Pokémon Tekken DX.

Neben Preisen im Wert von mehreren Tausenden Dollar, könnt ihr auch sogenannte Championship Points verdienen. Habt ihr genug von diesen Punkten gesammelt, erhaltet ihr eine Einladung zu den alljährlichen Pokémon Weltmeisterschaften. Weiterlesen →