Yugioh – Das Siegerdeck der Yugioh Weltmeisterschaft 2016

tumblr_static_tumblr_static__640Im letzten Artikel habe ich euch alles über die Yugioh Weltmeisterschaft 2016 berichtet und wir konnten miterleben wie ein legendärer Spieler zum ersten Mal in der Yugioh Geschichte seinen Weltmeister Titel verteidigen konnte! Mehr zu diesem Spieler und alles über sein Deck erfahrt ihr hier in diesem Artikel.

Der Gewinner

19-1Shunsuke Hiyama ist der Sieger der Yugioh Weltmeisterschaft 2016 und zugleich auch der Sieger der Yugioh Weltmeisterschaft 2015! Als erster Yugioh Spieler überhaupt hat er sich den Weltmeister Titel zweimal hintereinander erspielt und damit seinen Titel erfolgreich verteidigen können. Dieses Jahr setzte er sich mit seinem Blue Eyes Deck durch, während er dies im letzten Jahr noch mit seinem Fixsternritter Deck schaffte. Unglaublich ist auch, dass er 2014 bereits auf der Weltmeisterschaft war und dort sogar Zweiter wurde. Er war somit dreimal hintereinander auf einer Yugioh Weltmeisterschaft und hat sich durch seinen kürzlichen Sieg in diesem Jahr auch automatisch für eine vierte Teilnahme im Folgejahr qualifiziert. Als er 2014 „nur“ Zweiter wurde, hatte er sich ursprünglich nicht für die WM in 2015 qualifiziert. Im Finale von 2014 verlor Shunsuke gegen Sehabi Kheireddine, der aber im Verlauf des Jahres von Konami gebannt wurde. Somit hatte Shunsuke die Gelegenheit erhalten auf der WM 2015 mitzuspielen. Diese Chance hat er anschließend auch genutzt. Wir werden ihn wohl spätestens auf der WM 2017 wiedersehen. Ich bin gespannt, ob er sich dann noch einmal den Titel erspielen kann, aber eines ist sicher, mit solchen Leistungen gehört er ohne Zweifel zu den besten Yugioh Spielern, wenn er nicht sogar der Beste überhaupt ist.

Das Deck

Blue-Eyes.Alternative.White.Dragon.full.2005146Dieses Jahr war das Blue Eyes White Dragon Deck sehr beliebt auf der WM, denn beinahe die Hälfte aller Teilnehmer ist mit diesem Deck angetreten! Im Finale haben wir sogar ein Mirror Match gesehen, Blue Eyes gegen Blue Eyes. Am Ende konnte Shunsuke sich mit diesem Deck hier den Sieg und den WM Titel sichern. Alle Karten zum Deck könnt ihr hier günstig kaufen.

Blue-Eyes
Main Deck (42) Extra Deck (15) Side Deck (15)
3x Blue-Eyes Alternative White Dragon

3x Blue-Eyes White Dragon

1x Dragon Spirit of White

3x Sage with Eyes of Blue

3x The White Stone of Ancients

1x The White Stone of Legend

2x Master with Eyes of Blue

2x Maxx „C“

2x Effect Veiler

3x Dragon Shrine

3x Return of the Dragon Lords

3x The Melody of Awakening Dragon

3x Trade-In

3x Cards of Consonance

2x Twin Twisters

1x Soul Charge

1x Vanity’s Emptiness

1x Solemn Warning

2x Phoenix Wing Wind Blast

2x Blue-Eyes Spirit Dragon

2x Azure-Eyes Silver Dragon

1x Crystal Wing Synchro Dragon

1x Stardust Spark Dragon

1x Black Rose Moonlight Dragon

1x Number 95: Galaxy-Eyes Dark Matter Dragon

1x Galaxy-Eyes Full Armor Photon Dragon

1x Number 62: Galaxy-Eyes Prime Photon Dragon

1x Number 38: Hope Harbinger Dragon Titanic Galaxy

1x Hieratic Sun Dragon Overlord of Heliopolis

1x Alsei, the Sylvan High Protector

1x Number 46: Dragluon

1x Cyber Dragon Infinity

2x Ally of Justice Cycle Reader

1x The Fabled Catsith

2x Forbidden Chalice

1x Dark Hole

1x Twin Twisters

2x Magical Spring

3x Xyz Universe

3x Mask of Restrict

Ein sehr interessantes Deck und die richtige Wahl für die WM. Denkt daran, dass die WM mit einer eigenen, besonderen Banlist gespielt wird, die eine Mischung aus der OCG und TCG Banlist darstellt. Somit sieht sein Deck womöglich ganz anders aus als die Blue Eyes Decks in unserem jetzigen Format.

Erklärungen zu den Karten

117944_200w

Das Format und das Meta war zwar anders, aber die allgemeine Spielstrategie des Blue Eyes Decks ist die selbe. Die 2 Synchromonster Blue-Eyes Spirit Dragon und Azure-Eyes Silver Dragon sind die Bossmonster. Diese kann man ganz leicht mit den vielen verschiedenen Blue Eyes Monstern und einem der Level 1 Empfänger beschwören. Das Deck besteht sozusagen nur aus 2 Monster Typen, den grossen Weissen Drachen und den kleinen Level 1 Empfänger Monstern. Man versucht sein Deck mit möglichst vielen der starken Drachen zu füllen. Wenn diese nicht ausreichen, synchronisiert man zu den Bossmonstern. Aber auch die Blue Eyes Drachen haben es in sich und sollten meistens ausreichen. Nicht alle Deck kommen ohne Probleme über die 3000 ATK Kreaturen rüber.

CardsofConsonance-LC5D-EN-UR-1E

Unterstützt wird das ganze mit unglaublich vielen Ziehkarten. Diese geben dem Deck sehr viel Speed und ermöglichen einen schnellen Spielaufbau. Mit den Karten des Einklangs kann man auch noch die Steine abwerfen um ihre Effekte zu nutzen. Damit kann man dann entweder weitere Weisse Drachen auf die Hand holen oder in der End Phase sogar einen Weissen Drachen aus dem Friedhof Spezial beschwören. Mit der Zauberkarte Inzahlungnahme kann man die Weissen Drachen die gerade unnötig auf der Hand sind abwerfen um 2 neue Karten zu ziehen. Somit kommt man schnell an die Powerkarten des Decks ran. Diese sind Seelenlast und die Rückkehr der Drachenherren. Beide ermöglichen es die mächtigen Drachen zurückzurufen.

PhoenixWingWindBlast-PGLD-EN-GUR-1E

Unterstützt wird das ganze mit einigen Fallenkarten. Der Windsturm der Phönixflügel ist eine interessante Wahl und wir nicht immer gesehen. Mit ihr kann man vor allem Synchro und XYZ Monster beseitigen. Zusätzlich kann man seine Steine wieder abwerfen und dann ihren Effekt nutzen. Ab und zu kann es auch vorkommen dass man dem Gegner eine nutzlose Karte zurück legt und er somit einen ganzen Zug verliert. Bei einem Deck dass nur so mit 3000 ATK Monstern wimmelt, kann es gut sein  dass es dann gar keinen nächsten Zug mehr gibt.

Wenn ihr aber eure eigene Blue Eyes Variante bauen wollt und euer Glück damit auf den Turnieren testen wollt, dann findet ihr sie natürlich in unserem Onlineshop.

Top-4Das war das diesjährige Weltmeister Deck sowie alles rund um den amtierenden und verteidigenden Weltmeister. Mehr zur Weltmeisterschaft wird es erst nächstes Jahr wiedergeben. Dort sehen wir Shunsuke dann auch das nächste Mal wieder. Ob er seinen WM Titel noch einmal verteidigen kann oder ob wir einen neuen Weltmeister sehen werden, vielleicht sogar endlich mal einen Europäer, wird sich dann herausstellen. Für uns andere Spieler beginnt demnächst allerdings wieder die neue Saison mit neuen Qualifikationen und dem langen Weg zur WM. Ich wünsche allen viel Glück auf den Turnieren und wir sehen uns beim nächsten Mal wieder,

Euer TeamBubbleT 🙂

Über TeamBubbleT

TeamBubbleT vom Youtube Channel https://www.youtube.com/user/OMGTeamBubbleT/videos einer der Top deutschsprachigen Channels über Yu-Gi-Oh!

11 Replies to “Yugioh – Das Siegerdeck der Yugioh Weltmeisterschaft 2016”

  1. Splashar

    Ich glaubeich bin zu dumm zumm rehcnen, wenn ich die Karten zusammenzähle, komm ich weder auf die 40 im Main Deck noch auf die 15 im Extra/Side Deck

    Antworten
  2. Deuce7734

    Hab ich einen Knick, oder seh ich nur einfach nicht den weg…. Aber wie soll er den Cyber Drache Infinty aufs Feld bekommen?!

    Antworten
    • Bruno

      crystal wing holt er
      indem er den effekt des geisterdrachen aktiviert, den schwarzen rosen-mondlicht drachen holt, und ihn dann mit einem stufe 1 empfänger synchronisiert. geht aber besser mit dem antiken feendrache.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.