Cardfight Vanguard!! die Sammelkarten-Sensation von Bushiroad!

Cardfight Vanguard – eines der erfolgreichsten jungen TCG’s in Japan hat endlich seinen Weg nach Deutschland gefunden.
Entwickelt wurde das Trading Card Game von bekannten Namen der Szene: Akria Ito (Yu-Gi-Oh!) und Satoshi Nakamura (Duel Masters) fertigten mit dem neuen Sammelkartenspiel eine Hybridvariante diverser anerer TCG’s das immer mehr Spieler in ihren Bann zieht.

Wenn ihr mehr über Cardfight Vanguard erhfahren wollt lest weiter – es lohnt sich!

In Japan ist das Spiel bereits ein Riesenhit. In Deutschland wird es immer beliebter.
CV punktet vor allem durch seine optisch schönen Karten und die Spieltiefe – doch auch die TV-Serie erfreut sich immer größerer Beliebtheit.

Um euch das Kartenspiel näher zu bringen haben wir daher Cardfight Vanguard in unserem Shop aufgenommen.

Demnächst werden wir euch ausführliche Kartenlisten zu den bisher erschienen Sets präsentieren, doch heute wollen wir euch die Grundlagen des neuen TCG’s etwas näher bringen.

Insgesamt gibt es in Cardfight Vanguard 5 verschiedene Seltenheitsstufen:
Commons
Rares
RR Rares
RRR Rares
und SP Rares
Wobei letztere die seltensten und teuersten sind (nur eine SP Rare auf 4 Displays!).

Alle Karten bis auf Commons sind holographisch und werden entweder in Booster Serien (bisher: Descent of the King of Night, Onslaught of Dragon Souls und Breaker of Limits) und Trial Decks (bisher: Blaster Blade, Dragonic Overlord) ausgegeben.

Mit dem Sprung von Onslaught of Dragon Souls zu Breaker of Limits wurden 3 japanische Sets von Bushiroad übersprungen – sie sollen jedoch zu einem späteren Zeitpunkt erscheinen.

Ob das Spiel genauso erfolgreich wird wie Yu-Gi-Oh bleibt zweifelhaft. Fakt ist jedoch, dass die Spieler- und Sammlergemeinschaft stetig wächst und auch (und vor allem) under den Yu-Gi-Oh Spielern begeisterte Anhänger findet. Dies liegt nicht zuletzt daran, dass Cardfight Vanguard die positiven (und beliebten) Eigenschaften vieler voriger TCG’s mit neuen kombiniert und so ein völlig neues Spielerlebnis schafft.

Es bleibt jedoch abzuwarten wie sich Bushiroads Cardfight Vanguard etablieren wird.

Wolltet ihr Interesse an den Karten haben, könnt hier in unserem Shop Cardfight Vanguard kaufen (Einzelkarten schon ab 0,20€!).

Im nächsten Artikel werden wir euch die komplette Kartenliste zum ersten Boosterset „Descent of the King of Night“ präsentieren, damit ihr nachschauen könnt welche Karten euch in eurer Sammlung noch fehlen!;)

Euer Team von Gate to the Games

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.