Cardfight!! Vanguard – V-EB10 The Mysterious Fortune: Great Nature

So, nach langer Wartezeit kommt heute der zweite Clan aus V-EB10 The Mysterious Fortune und zwar mit Great Nature. Wie schon im ersten Artikel zu Neo Nectar, den ihr gerne HIER nachlesen könnt, stelle ich euch kurz die Veränderungen bzw. Verbesserungen zum alten Deck und einige der neuen Karten aus dem Set vor. Am Ende folgen noch eine Beispieldeckliste und mein Fazit zu den neuen Karten.

Fangen wir mit den Veränderungen des Decks an, denn es hat sich kaum etwas geändert. Es gibt weiterhin die „Lottery“ Effekte, die die oberste Cardfight Vanguard Karte in die Drop Zone legen und je nachdem ob Normal oder Trigger Unit aktiviert sich der jeweilige Effekt.

Holy Great Sage of Black Shadows, Isabelle

Was hingegen neu ist, ist Holy Great Sage of Black Shadows, Isabelle. Durch ihren Continuous Effekt werden bei einer Auswahl beide Effekte aktiviert anstatt nur einer. Voraussetzung ist allerdings, dass euer Gegner auf Grade 3 ist. Ihr zweiter Effekt ist ein „Lottery“ Effekt, wenn sie aufs Feld kommt könnt ihr für einen Soulblast die oberste Karte in die Drop Zone legen. Bei einer Normal Unit bekommt sie +15k Power bis zum Ende des Zuges und bei einem Trigger kommt die Karte, welche ihr durch diesen Effekt in die Drop Zone gelegt habt auf eure Hand.

Scientist of Black Sheen, Mathilda

Eine weitere neue Karte ist Scientist of Black Sheen, Mathilda, wenn sie aufs Feld kommt, könnt ihr einen Counterblast zahlen und die oberste Karte in die Drop Zone legen. Bei einer Normal Unit muss euer Gegner ihren Angriff mit mindestens zwei Karten guarden und bei einem Trigger bekommt sie bis zum Ende des Zuges einen Critical. Damit könnt ihr euren Gegner schon früh unter Druck setzen.

Hammsuke’s Rival, Red-and-Blue Pencil Hammhiko

Außer diesen beiden Karten möchte ich euch noch eine letzte Karte aus dem Set zeigen und zwar Hammsuke’s Rival, Red-and-Blue Pencil Hammhiko. Abgesehen von dem langen Namen, der gerade so auf die Karte gepasst hat, hat er auch noch einen guten Effekt. Wenn er aus Feld kommt, könnt ihr einen Counterblast und einen Soulblast zahlen und euch die obersten zwei Deckkarten anschauen, eine könnt ihr euch auf die Hand nehmen und die andere kommt in die Drop Zone. Damit könnt ihr euch schon früh Key Cards oder eine fehlende Grade 3 auf die Hand holen, wenn sie darunter sind. Mit seinem zweiten Effekt bekommt er einmal pro Zug +5k Power, wenn eine Karte vom Deck in die Drop Zone gelegt wird. Kommen wir nun zu einer Beispieldeckliste:

Grade 0 (17)

Grade 1 (11)

Grade 2 (15)

Grade 3 (7)

1x Jet-Ink Fox

4x Hearty Acade-mic, Anteate (PG)

4x Barcode Zebra

4x Holy Great Sage of Black Shadows, Isabelle

4x Censor, Mill Galago (Critical Trigger)

4x Monoculus Tiger

4x Binoculus Tiger

3x School Hunter, Leo-pald

4x Ruler Chame-leon (Critical Trigger)

3x Scale Tucan

4x Scientist of Black Sheen, Mathilda

 

4x Correction Chinchilla (Front Trigger)

 

3x Hammsuke’s Rival,Red-and-Blue Pencil Hammhiko

 

4x Dictionary Goat (Heal Trigger)

     

Abschließend würde ich euch gerne mein Fazit zum neuen Support aus The Mysterious Fortune geben. Meiner Meinung nach ist der Support fürs Standard Format sehr gelungen, auch wenn man durch dieses Set fast schon „gezwungen“ ist Isabelle zu spielen, um das Risiko der „Lottery“ Effekte zu negieren. Die Kosten halten sich in Grenzen, solange das Game nicht zu lange dauert, sonst gehen einem die Ressourcen aus. Da sich Bushiroad, aber bemüht das Spiel immer schneller zu machen, sehe ich sehr gute Chancen für Great Nature und das nicht nur, weil es ein Accel Deck ist 😉

Ich hoffe dieser Artikel hat euch gefallen, Fragen und Anmerkungen zu diesem Artikel gerne in die Kommentare. Viel Spaß mit den neuen Great Nature Karten wünscht euch

Euer Liberator

Über Liberator

Leidenschaftlicher Cardfight Vanguard Spieler seit 5 Jahren also fast seit Anfang an, Yugioh Spieler seit 10 Jahren und vernarrt in Animes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.