Gate to the Games Adventskalender 2019 – Tag 21

Der Countdown zum letzten Türchen am Heiligabend beginnt! Die Elementar-HELDEN Yugioh Karten haben sich heute hinter Türchen 21 versammelt in einem Reprint vom beliebten Structure Deck: Hero Strike! Jaden Yuki lässt grüßen 😀

Structure Deck: Hero Strike

In diesem Yugioh Deck kehren die mächtigen Elementarhelden zurück! Dieses Deck wurde nach dem Vorbild von Jaden Yuki’s Deck der Yu-Gi-Oh GX Anime und Manga Serie konstruiert. Das Hero Strike Deck enthält neben neuen Heroischen Karten auch neue Wege um sie zu beschwören! Elementarheld-Decks verlassen sich auf die Kraft der Fusions-Beschwörung, die euch erlaubt Monster mithilfe von Zauberkarten wie Polymersiation oder Wunderfusion zusammen zu fusionieren. So können mächtige Elementar-HELD Fusions-Monster geschaffen werden, die jeder Gegner fürchtet. Im HERO Strike Structure Deck sind zudem brandneue Zauberkarten, die euren Monstern eine geheime neue Identität als Maskierter-HELD Monster geben. Als speziellen Bonus enthalten die Decks außerdem eine neue Ultra Rare Karte und vier neue Super Rare Karten – somit besteht das Deck aus ganzen 45 Yu-Gi-Oh Karten!

Mit dem Starter Deck habt ihr alles was ihr zum Spielen und Erlernen des Yu-Gi-Oh Trading Card Games braucht! Neben der einsteigerfreundlichen Einleitung und dem Regelheft ist das Deck speziell auf Anfänger ausgerichtet. Hier wirken alle Karten zusammen um mit einer gezielten Strategie den Gegner zu besiegen. So können Anfänger (aber auch Fortgeschrittene) etwas zum Zusammenspiel der Karten lernen. Structure Decks sind als Yugioh Decks jedoch auch unter Veteranen sehr beliebt, da sie oft sehr viele starke und gut spielbare Karten enthalten, die man in seinen eigenen Decks benutzen kann. So hat man die Chance leicht an Topkarten für sein Yugioh Turnierdeck heranzukommen.

Hier könnt ihr ein Unboxing-Video von uns sehen, was aus dem Jahre 2015 ist. Da wurde das Hero Strike Structure Deck ja zum ersten Mal veröffentlicht:

Falls ihr mehr Karten benötigt, könnt ihr hier euch Yugioh Karten Displays kaufen!

Was ihr tun müsst, um zu gewinnen?

Hinterlasst uns hier im Blog einen Kommentar, in welchem ihr uns sagt, warum ihr das Türchen des Tages gewinnen wollt, was ihr damit machen würdet oder was ihr daran gut findet. Die Gewinner der jeweiligen Türchen werden per Zufall ausgelost und am Folgetag eine Antwort unter ihrem Kommentar finden. Außerdem werden wir auch im darauffolgenden Adventskalender Artikel hier im Blog noch einmal darauf aufmerksam machen.

Unser Gewinner vom 21.12. ist Kai Schulz – herzlichen Glückwunsch!

Die Spielregeln findet ihr in Gänze natürlich auch noch einmal hier!

Die Gewinnerbekanntgabe für diese Tür erfolgt morgen um spätestens 19:00 Uhr im nächsten Türchen, bleibt gespannt!;)

Wir wünschen euch eine frohe Vorweihnachtszeit und allen Teilnehmern viel Glück!

Euer Gate to the Games Team ⁞ ✿ •̀ ヮ •́ ✿ ⁞

57 Replies to “Gate to the Games Adventskalender 2019 – Tag 21”

  1. Simon K

    Wenn ich dieses Structure Deck gewinnen sollte werde ich daraus ein Helden Deck bauen. Helden sind einfach cool, habe sie in der Gx-Serie geliebt.

    Grüße ,
    Simon

    Antworten
  2. Tim S.

    Die E-Helden waren meine allererstes Deckthema, daher würde ich das Structure Deck allein schon für den Nostalgiefaktor gern gewinnen 🙂

    Antworten
  3. Patrick S.

    Ich finde das Elementarheldenthema einfach genial und es bietet so viele Möglichkeiten zu spielen 🙂
    Danke für die Möglichkeit, das Deck zu gewinnen, würde mich freuen und mir dann endlich auch ein richtig starkes Elementarheldendeck bauen 🙂

    Mit freundlichen Grüßen
    Patrick

    Antworten
  4. Ricco H.

    Ich würde den Dark Law und Maskenwechsel II herausnehmen und in andere Decks einbauen – der ist nämlich immer noch sehr störend, wenn er auf dem Feld liegt. Mit dem Wind-Fusíonshelden baue ich mir vlt. ein Harpyien-Deck.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.