Gate to the Games Adventskalender 2019 – Tag 24

HO HO HO!!! Wart ihr alle schön artig und habt fleißig kommentiert? Willkommen zum 24. Türchen und damit zum Finale des Gate to the Games-Adventskalenders. Heute haben wir etwas für euch, was jeden gefallen wird, egal ob ihr Yugioh Karten, Pokemon Karten, Magic Karten oder Karten von einem anderen Franchise mögt. Denn ihr könnt euch damit kaufen, was ihr wollt. Ein 20€-Gutschein will von euch gewonnen werden!

Weiterlesen →

Magic: The Gathering. Ein Guide für die besten Sleeves / Hüllen

Willkommen zu einem Artikel von mir zum Thema Magic: The Gathering Hüllen. In diesem Artikel möchte ich euch gerne einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten geben, die ihr habt, um eure Karten einzuhüllen. Außerdem möchte ich euch erläutern, warum das Einhüllen der Karten euch Vorteile bietet. Ich wünsche euch viel Spaß und hoffe, dass ich ein wenig Ordnung in den Hüllen-Urwald bringen kann.

Weiterlesen →

Gate to the Games Adventskalender 2019 – Tag 23

Nur noch ein Mal schlafen, dann ist die heilige Nacht, in der es hoffentlich für euch viele Pokemon Karten, Yuhioh Karten und Magic Karten als Geschenke gibt! Damit ihr aber nicht so lange warten müsst haben wir heute hinter Türchen 22 wieder etwas schönes für euch! Ganze 50 Tüten Yu-Gi-Oh GX Sticker (Blau) – Serie 3.

Weiterlesen →

Gate to the Games Adventskalender 2019 – Tag 22

Frohen 4. Advent und es sind nur noch 2 Tage! Heute gibt es wieder etwas Sammelkarten Zubehör für euch, was jeder Sammelkarten Spieler und Sammler immer braucht. 1 Ultimate Guard Flip Deck Case 80+ Stabdardgröße Xenoskin in weiß! Darin könnt ihr beispielsweise eure Pokemon Karten, Yugioh Karten und Magic Karten aufbewahren und mit zu Duellen bringen!

Weiterlesen →

Gate to the Games Adventskalender 2019 – Tag 21

Der Countdown zum letzten Türchen am Heiligabend beginnt! Die Elementar-HELDEN Yugioh Karten haben sich heute hinter Türchen 21 versammelt in einem Reprint vom beliebten Structure Deck: Hero Strike! Jaden Yuki lässt grüßen 😀

Weiterlesen →