Pokémon Go: Bereitet euch auf den September vor! Ultra Bonus Wochen!

Schillerndes Mewtu

Ein freundliches Aloha an alle Pokémon Go Freunde! Der Monat September hat es in sich und ist definitiv ein Grund mehr, das restliche Sommerwetter draußen zu genießen. Denn es kommen viele Neuerungen ins Spiel, aber auch zusätzliche Events und neue Shinys! Diese sind als Belohnung gedacht und erscheinen als Ultra Bonus 2019. In diesem Artikel möchte ich euch alle aktuellen Informationen präsentieren, damit ihr einen guten Überblíck über die Ultra Boni habt und nichts verpasst. Also, viel Spaß!

Ultra Bonus

Der Ultra Bonus 2019 läuft ganze drei Wochen und dient als Belohnung für die Spieler. Grund hierfür ist der Abschluss der globalen Herausforderung, an denen alle Spieler auf der ganzen Welt mitgearbeitet haben. In den folgenden Kapiteln habe ich mich an die chronologische Reihenfolge gehalten.

Neue Forschungsdurchbrüche (ab 01.09.)

Es wird ab dem 01.09. vermutlich neue Pokémon als Forschungsdurchbruch geben, denn die aktuellen Pokémon Groudon, Kyogre, Latios und Latias wurden nur bis Ende August angekündigt. Außerdem wird schon gemunkelt, dass es eventuell neue Feldforschungen geben könnte. Was genau sich in der Rubrik Forschung ändern wird, werden wir vermutlich erst im September wissen.

Ende für Shiny Rayquaza (bis 02.09.)

Zunächst einmal eine traurige Info: Shiny Rayquaza ist nur bis zum zweiten September noch aktiv geschaltet, dass heißt, die ersten zwei September Tage könnt ihr nochmal Alles geben, um eines zu ergattern!

Schillerndes Rayquaza

Legendäre Raubkatzen (02.09.-09.09)

Da Rayquaza nicht mehr in den fünfer Raids erscheinen wird, kommen von 02.09 bis zum 09.09 erneut die legendären Raubkatzen Raikou, Entei und Suicune in die Raids! Für mich, der ca. ein Jahr nicht aktiv war, eine super Nachricht! Raikou ist ein starker Elektro Angreifer, Entei hält relativ viel Schaden aus als Feuer-Pokémon und Suicune sieht super schön aus, ist allerdings etwas schwächer, als die anderen beiden.

Raikou, Entei und Suicune

Regionale Pokémon und Deoxys (09.09.-16.09.)

Die regionalen Pokémon Kangama, Tauros, Porenta und Pantimos können aus 7-km-Eiern schlüpfen. Als Zusatz können diese Pokémon sogar in der schillernden (shiny) Form erscheinen.

Kangama, Pantimos, Tauros und Porenta, die regionalen Pokémon

Ebenfalls wird es Deoxys in allen Formen in den fünfer Raids erneut geben, also in der Angriffs-, Verteidigungs-, Initiativ- und Normalform.

Deoxys in allen Formen

Dazu kommen noch starke Konter gegen Deoxys in die Raids, damit ihr Deoxys auch gut besiegen könnt.

Community Day: Chelast (15.09.)

Das Pflanzen-Pokémon der vierten Generation, Chelast, wird am 15.09. sehr häufig anzutreffen sein. Dadurch wird es ebenfalls möglich, Chelast in seiner schillernden Form anzutreffen. Außerdem erhaltet ihr dreifachen Sternenstaub in der Community Day Zeit.

Community-Day: Chelast

Die 5. Generation (ab 16.09.)

Ab dem 16.09. wird es besonders spannend, denn die Pokémon der 5. Generation werden in das Spiel eingeführt, mit zusätzlich drei neuen Shinys!

Neue Shinys der 5. Generation

Das Pokémon Klikk (oben rechts auf dem Bild) wird es als Shiny in Raid-Kämpfen geben, Nagelotz und Yorkleff hingegen auch in der Wildnis.

Shiny Mewtu! (16.09.-23.09)

Shiny Mewtu erscheint der Zeit vom 16.09. bis zum 23.09. in den Level-5-Raids mit der besonderen Attacke Psychostoß.

Schillerndes Mewtu

Außerdem werden weitere Raid-Bosse freigeschaltet, die besonders stark gegen Mewtu sind. Besonders ärgerlich für mich, denn ich bin vom 17.09.- 24.09. im Urlaub, ich hoffe, dort gibt es auch viele Pokémon Go Spieler :D.

Neuer Ex-Raid-Boss (vermutlich)

Der aktuelle Ex-Raid-Boss, Deoxys, wird es ja in der Woche vom 09.09. bis zum 16.09. in den Level-5-Raids geben. Dadurch kann man annehmen, dass Deoxys als Ex-Raid-Boss wegfällt. Folgende möglichen Kandidaten gibt es: Darkrai, Manaphy, Phione, Shaymin oder Arceus. Diese sind noch nicht in Pokémon Go fangbar gewesen und fehlen daher noch aus der vierten Generation.

Darum ist der September so spannend

Neben den ganzen Boni, die Niantic und die Pokémon Company für uns bereitstellen, kommt ja auch die neue Generation ins Spiel mit vielen starken, neuen Pokémon, die das Gleichgewicht verändern. Die „Meta“ wird durchgewürfelt und neue, stärkere Angreifer ersetzen eventuell andere. Alles in allem sollte jeder Pokémon Go Spieler besonders im September Gas geben, um es später nicht zu bereuen. Auch ich werde in Griechenland zusehen, dass ich ein Shiny Mewtu ergattere!

Was haltet ihr von dem September? Worauf freut ihr auch am meisten? Teilt es mir gerne in den Kommentaren mit! Bis dahin wünsche ich eine erfolgreiche Pokémon Jagd!

Euer Janosch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.