Pokémon Go – Das Crossover Set

Endlich ist es soweit und das lang ersehnte Pokémon Go Trading Card Game Set steht in den Startlöchern. Hier soll nun endlich eine Brücke zwischen den Go-Spielern und den Kartenfans gebaut werden und die Idee ist wirklich klasse. Ich bin selbst fleißige Pokémon Go Spielerin, aber auch leidenschaftliche Sammlerin des Trading Card Games. Daher ist es für Leute, denen es genauso geht, gleich eine Win-Win Situation. Gerne möchte ich mit euch auf die angekündigten Produkte näher eingehen und auch schon kleine Einblicke in meine bisher geöffneten japanischen Booster geben.

Produkte

Bei uns in Deutschland werden die ersten Pokémon Go Produkte voraussichtlich am 01. Juli erscheinen. Wie bei jedem Sonderset (Beispiel: Celebrations) bekommen wir, im Gegensatz zu den Japanern, keine Displays. Stattdessen könnt ihr euch zuerst an Pokemon Go Boostern, der Alola-Kokowei V-Box, den Kampfdecks  und der Top Trainer Box erfreuen.Ebenso am 01.07 sollen die Spezial Kollektionen für die jeweiligen Teams erscheinen. Euer Team musstet ihr zu Beginn im Pokémon Go Spiel wählen und euch zwischen Gelb (Intuition), Rot (Wagemut) und Blau (Weisheit) entscheiden. Die Kollektionen kommen mit dem jeweiligen Pin, einer Fullart Promo des zugehörigen Teamleiters sowie 6 Boostern daher.Besonders begehrt wird wohl die Strahlende Evoli Kollektion werden, da es nicht nur ein Fan Liebling ist, sondern die Box neben einer Promo und einem Pin auch noch eine Playmat enthält. Hier müsst ihr vermutlich schnell zuschlagen.Damit wir auch möglichst lange etwas von dem Set haben, erscheinen auch noch im August tolle Produkte. Voraussichtlich am 05.08.2022 dürfen wir uns über 5 süße Pokemon Go Mini Tins freuen, die jeweils 2 Booster, 1 Münze und wie immer eine Bildkarte mit der Illustration der Tin enthalten.Auch die Pin Boxen mit den Gen 1 Startern Bisasam, Glumanda und Schiggy geben zu diesem Zeitpunkt ihr Debüt. Hier bekommt ihr 3 Booster, eine Promo und einen richtig niedlichen Pin.Ab dem 26.08 erhalten wir dann noch die Pokemon Go Tin Boxen, die nicht nur 4 Booster und eine Pikachu Promo beinhalten, sondern auch noch einen Stickerbogen und eine weitere Promo, je nachdem für welche Tin ihr euch entschieden habt.Doch damit nicht genug. Passend zu Pokémon Go bekommen wir auch noch die Bälle Tin Boxen (Pokéball, Superball und Hyperball) mit je 3 Booster Packs und 2 Stickerbögen.Ihr habt also echt eine riesige Auswahl und somit die Qual der Wahl. Kleiner Tipp für Sparfüchse: Auch wenn Alola Kokowei vielleicht nicht der Liebling aller ist, habt ihr mit der Pokemon Go Alola Kokowei V Box, das beste Preis-Leistungsverhältnis. Hier bekommt ihr satte 4 Booster + Promo usw. für unter 30,00€. 

Crossover und Design

Vielleicht habt ihr das Pokémon Crossover Event sogar bestritten, welches am 17.06. bereits zum japanischen Release Termin gestartet ist und noch bis zum 30. Juni geht. Hier habt ihr die Chance auf ein Pikachu mit spezieller Cap, passend zum TCG.

Die Pokémon Go Booster enthalten, wie sonst auch, immer einen Online Code. Doch diesmal könnt ihr damit kein Booster im TCG Online erbeuten, sondern tolle Items für Pokémon Go. Hierzu scannt ihr einfach den QR Code und könnt dann nachlesen wie es weiter geht, um die Belohnung einzuheimsen (Unterschiedliche Vorgehensweise je nach eurem Smartphone Betriebssystem, aber alles gut erklärt).Das Design der Karten ist meiner Meinung nach grandios, viele Artworks sind an die reale Welt angelehnt und zeigen euch beispielweise ein Foto einer echten Stadt oder eines echten Waldbodens und dazu kommen dann die Pokémon. Wie wenn ihr im Go Spiel ein Foto von eurem Pokémon machen würdet. Die Teamleiter, Professor Willow, sowie Lockmodule, Pokéstops und Brutmaschinen wurden in das Set mit aufgenommen. Ebenso wie Farbeagle, das euch „photobomben“ kann 🙂

Der ganz besondere Clou ist Ditto. Wie die Pokémon Go Spieler sicher wissen, kann sich Ditto hinter manchen Pokémon verbergen und zeigt sich erst nach dem Fang. Und dieses Thema hat die Pokémon Company aufgegriffen und auch ganz cool umgesetzt. Ihr könnt auch ein verstecktes Ditto sehen. Man kommt nur darauf, weil unten links ein kleines Ditto abgebildet ist und die Karte etwas matter und dicker ist. Dann könnt ihr einfach eine Folie abziehen und schwupp habt ihr Ditto enttarnt.

Schlusswort

Meiner Meinung nach ist das neue Set grandios, wird aber hoffentlich nicht so schnell überall ausverkauft sein wie Celebrations. Auch Highlights wie Shiny Bisaflor, Glurak und Turtok, genau wie die „normale“ Glurak Karte, sowie ein heftiges alternatives Artwork von Mewto machen das Set wieder sehr attraktiv. Ich würde mich freuen, wenn ein paar der reinen Pokémon Go Fans auf den Geschmack von Sammelkarten kommen und diese Freude dann teilen können.

Spielt ihr Pokémon Go? Wenn ja, welches Team seid ihr?

Eure TagakiSan (Team Blau)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.