Yugioh – Das Siegerdeck der deutschen Meisterschaft 2016 inkl. Deckliste

Am vergangenen Wochenende fand die Deutsche Yugioh Meisterschaft 2016 in Mainz statt. Beinahe 1000 Duellanten haben sich dort wieder versammelt, um den besten Spieler dieses Jahr zu finden. Die verschiedensten Decks und Spieler sind aufeinander getroffen. Wer sich neuer deutscher Meister nennen darf, welches Deck er gespielt hat und seine komplette Deckliste, findet ihr in diesem Artikel.

Ich habe euch letztens einen Artikel zur Deutschen Meisterschaft präsentiert. Diese konnte nun Timo Hempel mit seinem Pendeldeck gewinnen. Es war eine Mischung aus dem bereits bekannten DracoPals Deck, welches vorher bereits sein Unwesen getrieben hat, aber von der Banlist sehr stark geschwächt wurde. Einige neue Karten haben es aber wieder spielstark gemacht. Mit Hilfe der Buntaugen Monster und den Majespenstern konnte Timo ein Pendeldeck bauen, welches mit dem Meta mithalten konnte und ihm den Sieg gebracht hat. Seine genaue Deckliste findet ihr weiter unten.

Foto_draco_enfrentamientoDeckliste

Monster: 26 Zauber: 9 Fallen: 5 Extra Deck: 15 Side Deck: 15
3x Majespenst Waschbär – Bunbuku 3x Unerwarteter Dai 2x Majespenster-Gewitter 3x Dinoster Power, der mächtige Drachobezwinger 2x Kauz & Schlossvogel
3x Majespenst Fuchs – Kyubi 3x Landformen 2x Majespenster-Tornado 1x Zündster Prominence, der sprengende Drachoberzwinger 2x Gameciel, der Kaiju der Meeresschildkröte
3x Majespenst Kröte – Ogama 1x Pegasus der Majestät 1x Ernste Warnung 1x Abyss Bewohner 3x Mystischer Raum Taifun
1x Künstlerkumpel Schädelkrobat-Clown 2x Himmelsiris 1x Castel, der Himmelssprenger Musketier 1x Tal der Toten
3x Majespenst Einhorn – Kirin 1x Diamant Direwolf 1x Raigeki
3x Erzunterweltler Exzentrick 1x Gagaga Cowboy 1x Chaos Fallgrube
3x Meister-Pendel, der Drachobezwinger 1x Blitz Chidori 3x Ertränkende Spiegelkraft
1x Lüster-Pendel, der Drachobezwinger 2x Majespassvogel Paladin, der aufsteigende Drachobezwinger 1x Majespenster-Gewitter
2x Künstlerkumpel Buntäugiges Einhorn 1x Nummer 38: Hoffnungsvorbote Drachentitanengalaxie 1x Majespenster-Tornado
1x Künstlerkumpel Buntäugiger Licht-Phönix 1x Nummer 39: Über Utopia
1x Buntäugiger Pendeldrache 1x Nummer 47: Albtraumhai
1x Künstlerkumpel Affeyboard 1x Totemvogel
1x Künstlerkumpel Pendelzauberer

Das Siegerdeck der deutschen Meisterschaft vereint die Drachoberzwinger mit den Majespenstern. Die Majespenster sind ein Pendel-Themendeck, welches auf Wind Monstern basiert, die ihre Effekte aktivieren, wenn sie normal- oder spezialbeschworen werden, zudem können sie vom Gegner weder zerstört noch gezielt werden.  Die Künstlerkumpel wurden in diesem Deck auf ein Minimum reduziert. Bisher waren sie der Schlüsselpunkt der meisten Pendelvarianten. Das stärkste Monster der Majespenster ist ohne Frage Majespenst Einhorn – Kirin. Er ist wohl der Hauptgrund die Majespenster zu spielen. Timo Hempel hat sich aber entschlossen mehr Majespenster als üblich zu spielen und nicht nur einen Teil von ihnen. Dies scheint für ihn sehr gut gelaufen zu sein. Auch im Extra Deck hatte er durch die Majespenster mehr Optionen.

Glückwunsch an den Gewinner der diesjährigen Deutschen Meisterschaft! Ich bin gespannt auf die nun kommende Europa Meisterschaft. Mehr zu der Europa Meisterschaft werde ich euch sicher in einem der nächsten Artikel bringen. Ob sich das Deck dort auch noch einmal durchsetzen kann wird sich zeigen. In unserem Meta Ranking vom Mai hat das Deck sich bereits wieder ganz weit nach vorne gekämpft. Wenn ihr jetzt Lust bekommen habt euch das Deck auch zu bauen, dann könnt ihr wie immer die passenden Yugioh-Karten dazu in unserem Online-Shop finden. Viel Spaß mit dem Deck und bis zum nächsten Mal,

euer TeamBubbleT 🙂

Über TeamBubbleT

TeamBubbleT vom Youtube Channel https://www.youtube.com/user/OMGTeamBubbleT/videos einer der Top deutschsprachigen Channels über Yu-Gi-Oh!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.