Yugioh European Championship Serie in Berlin Infos + Duellverlauf der Finalisten.

Am letzten Wochenende fand die YCS in Berlin statt, und war mit 1208 Duellanten die drittgrößte Veranstaltung die es je in Europa gab.

Wollt ihr Wissen wie der Duellverlauf war, dann lest weiter.

 

Wer ins Finale kommen wollte musste 11 Schweizer Runden und 4 weitere K.O. Runden überstehen.

Diese Finalisten waren Alpay Engin und Besnik Kajtazi!

Alpay Engin hatte nicht nur die letztjährige YCS in Bochum gewonnen, sondern war auch in jedem Yu-Gi-Oh! Championship Series Finale beteiligt.

Besnik Kajtazi hatte zwar 2008 einige Turniere gewonnen, fiel aber wegen einer langen Erkrankung bis zur aktuellen YCS aus.

Beide Finalisten hatten je ein Mermail Deck.
Kajtazi begann und setzte 2 Zauber-oder Fallenkarten und ein Monster.

Engin setzte 4 Zauber oder Fallenkarten und gab ab.

Kajtazi flippte in seinem Zug Nixenrüstung Abysslinde und griff an, Engin wollte Abysssphäre aktivieren, aber Mystischer Raum-Taifun konterte die Sphäre.

Engin aktivierte 2 Tollkühne Gier Karten und beschwor Nixenrüstung Abysslinde, dadurch sollten beide Spieler Karten suchen, aber Kajtazi aktivierte Ernste Warnung dass ging leider nach hinten los und traf Kajtazi selbst.
also suchte Kajtazi sich Nixenrüstung Abyssleed und Engin Nixenrüstung Abyshecht.

Engin warf Nixenrüstung Abyssgunde ab, sodass NixenrüstungAbysslinde aufs Feld kam.

Danach setzte er 2 Yugioh Karten und gab ab.

Kajtazi beschwor Nixenrüstung Abysstör warf dadurch Atlantischer Dragoner ab und bekam Nixenrüstung Abysslinde auf die Hand.

Atlantischer Marksman wurde beschworen und griff an.

Er hatte zwar Ernste Warnung als Reserve, aber leider hatte Engin NixenrüstungAbysslinde auf dem Feld das  stärker war, deshalb sanken seine Lebenspunkte auf 6000.

Engin warf in seiner Runde Nixenrüstung Abyssgunde ab, um Nixenrüstung Abyssocea und Nixenrüstung Abysspike auf die Hand zu nehmen

Nixenrüstung Abyssocea wurde abgeworfen.

Durch den Effekt von Nixenrüstung Abyssmegalo gelangen Atlantischer Marksman und Tidal, Drache Herrscher der Wasserfälle auf dem Friedhof.

Durch den Effekt des Drachenherschers konnte er Kajtazis Durchbruch Fähigkeit zerstören.

Beide Monster benutzte wurden zum XYZ Monster Nummer 101: Lautlose Ehre Ark.

Durch dessen Effekt wurde Nixenrüstung Abyssleed ausgerüstet, sodass Kajtazi nur noch Nixenrüstung Abyssturge auf dem Feld hatte.
Kajtazi war am Zug und zog eine Karte.

Durch die Beschwörung von Deep Sea Diva konnte er Atlantische Schwere Infanterie und Atlantischer Marksman beschwören.

Engin aktivierte Reißender Tribut, den konterte Kajtazi mit dem Effekt von 101 Anzahl: Stille Honor Arche, dadurch blieb das XYZ Monster auf dem Feld. 

Tidal, Drache Herrscher der Wasserfälle kam als Spezialbeschwörung, aber Engin aktivierte Bodenlose Fallgrube.

Kajtazi bekam 2 weitere Karten auf seiner Hand, Engin setzte eine Karte, aktivierte Schwarzes Loch und zerstörte dadurch Nummer 101: Lautlose Ehre ARK.

Engin aktivierte Abyss-Sphere und gab ab.

 

Alpay Engin führte inzwischen.

 

Kajtazi spezialbeschwor in seinem Zug Nixenrüstung Abyssteus, dadurch wurde Nixenrsüstung Abyssleed abgeworfen, aber Nixenrsütung Abyssgunde gelangte auf seine Hand.

Durch die ebenfalls beschworene Nixenrüstung Abysspike wurde Nixenrsütung Abyssgunde abgeworfen und Atlantischer Marksman auf die Hand genommen.

Engin beschwor Nixenrüstung Abysspike.

Tidal, Drache Herrscher der Wasserfälle war zwar auf der Hand, konnte aber nichts weiter anrichten.

Kajtazi beschwor Nixenrsütung Abyssgaios setzte 2 Zauber-oder Fallenkarten und gab ab.

 

Engin setzte 3 Karten und gab ab.

Kajtazi aktivierte den Effekt der Sphäre dadurch wurde Nixenrsütung Abysslinde auf dem Friedhof gelegt und Nixenrüstung Abysspike wurde beschworen.

Atlantischer Marksman wurde abgeworfen, Genex Undine kam auf die Hand und wurde auch gleich beschworen, dadurch verlor Engin seine Bodenlose Fallgrube.

Tidal, Drache Herrscher der Wasserfälle gelangte auf dem Friedhof und Genex-Überwacher auf die Hand.

Genex Undine griff an, Engin wollte Abyss-Sphere aktivieren, aber Kajtazi aktivierte Ernste Warnung dadurch kam Genex Undine auf die Hand. plötzlich hatte er nur noch 2400 Lebenspunkte.

Kajtazi gab ab.

Engin warf Atlantische Schwere Infanterie ab, um Nixenrüstung Abysspike zu beschwören. Nixenrüstung Abyssgaios aktivierte zwar sein Effekt aber den nächsten Zug gewann Kajtazi.

Nun hatten beide Gleichstand.

 

Engin begann das letzte Spiel.

Er warf Nixenrüstung Abyssmegalo ab um Nixenrüstung Abyssteus spezialzubeschwören, dadurch wurde Nixenrüstung Abyssocea beschworen, Nixenrüstung Abyssteus gelangte auf dem Friedhof und es folgten Nixenrüstung Abysslinde und Nixenrüstung Abyssgunde.

Nixenrüstung Abyssocea und Nixenrüstung Abyssgunde wurden zum XYZ Monster Mechbestückter Engenieur.

Engin setzte noch eine Zauber-oder Fallenkarte und beendete seinen Zug.
Kajtazi warf Atlantischer Marksmann ab um Nixenrüstung Abysspike zu beschwören.

Engin aktivierte Reißender Tribut, aber Mechquipped Angineer  aktivierte seinen Effekt um auf dem Feld zu bleiben.

Durch dessen Effekt gelang Genex Undine auf die Hand von Kajtazi.

Engin bekam Nixenrüstung Abyssleed auf der Hand.

Kajtazi setzte eine Zauber-oder Fallenkarte und beendete seinen Zug.

Engin griff mit Mechquipped Angineer und Nixernrüstung Abyssleed an, danach wollte Kajtazi Abyss-Sphere benutzen aber Engin kettete Maxx C an, um eine Karte zu ziehen. 

Da Nixenrüstung Abysslinde spezialbeschwworen wurde löste es eine Wiederholung aus also griff Engin nocheinmal an und Kajtazi suchte sich Mermail Abyssmegalo.

Engin zog durch MAXX C  eine Karte.

Er setzte 2 weitere Zauber oder Fallenkarten und gab ab.

 

Kajtazi war am Zug und beschwor Genex Undine.

Atlantischer Dragoner wurde auf dem Friedhof gelegt um Genex-Überwacher auf die Hand zu holen.

Mermail Abyssmegalo wurde  auch gleich beschworen, dadurch musste er aber Mermail Abyssgunde und Mermail Abyssleed opfern.

Engin warf Maxx „C“ ab und zog eine Karte (alle hier genannten Karten findet ihr übrigens günstig bei uns im Shop bei den Yugioh Einzelkarten!).

 

Kajtazi fügte Abyss-Sphere seiner Hand hinzu, spezielbeschwörte Nixenrüstung Abyssleed und aktivierte dessen Effekt, dadurch bot er Nixenrüstung Abyssmegalo als Tribut an, um Engins Atlantischer Marksman zu zerstören.

Mechbestückter Engenieur griff Engin an, aber nichts passierte.

In Main Phase 2, überlagerte er seine Monster zu Nummer 11: Großes Auge, aktivierte dessen Effekt und kontrollierte Engins Nixenrüstung Abyssleed.

Engin warf Maxx „C ab um eine Karte zu ziehen.

Kajtazi setzte eine Karte und gab ab.
Engins Mechquipped Angineer griff Genex Undine an.

Er setzte 2 Karten aber Kajtazi aktivierte Abyss-SphäreEngin aktivierte Mystischer Raum-Taifun und zerstörte die Sphäre.

Kajtazi warf NIxenrüstung Abysslinde für Nixenrüstung Abyssteus ab, aber Engin aktivierte Entlarven.

Kajtazi beschwor Leo, der Hüter der heiligen Baum.

Durch Nummer 11: Großes Auge wurde Mechbestückter Engineuer übernommen.

Mechbestückter Engineur und Leo, der Hüter der heiligen Baum griffen Engin an.

Engin aktivierte Abyss-Sphere aber Kajtazi reagierte mit Maxx „C“.

Engin fügte Mermail Abyssturge seiner Hand hinzu.

Kajtazi beendete diesen Zug.

Engin aktivierte Tollkühne Gier.

Er spezialbeschwörte Aqua Spirit, aktivierte Abyss-Bö, dadurch wurden Abyss Dweller, Mermail Abyssgaios, Aqua Spirit und Mermail Abysspike beschworen.

Aqua Spirit und Nixenrüstung Abysspike wurden zum XYZ Monster Nummer 101: Silent-Honor Ark.

Durch dessen Effekt wurde Großes Auge zerstört.

Es folgten einige Angriffe und plötzlich hatte Kajtazi nur noch eine Karte auf der Hand.
Kajtazi war dran zog eine Karte, Engin warf Maxx C ab um eine Karte zu ziehen, daraufhin kapitulierte Kajtazi, denn mit seinen 2 Handkarten konnte er nichts mehr anfangen.

Und so gewann Alpay Engin dass Duell.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.