Yugioh Karten Höhepunkte des Jahres 2013: Januar bis Februar

Heute möchte ich euch erzählen was in Europa im Januar und Februar erscheint.

In diesen 2 Monaten gibt es 3 wichtige Erscheinungen, die sehr wahrscheinlich, alle Yugioh Geschehnisse im ganzen Jahr 2013 verändern werden.

 

Welche dies sind, dazu müsst Ihr nur weiterlesen.

Erscheinungen im Januar:

 

 

18. Januar: In Europa erscheint die 2012 Sammler Tin: Wave 2,5.

Diese Tinbox enthält Prophezeiungszerstörer als Secret Rare Karte und 4 Super rare Karten, eine davon gebe ich schon heute bekannt.

 

 

 

 

 

Diese Karte ist ein sehr starkes XYZ Monster.

Ihr erstes Erscheinen hatte diese Karte in Generation Force als Secret rare Karte und war damals fast 100 Euro wert.

Diese Karte ist: die beliebte Stahlschar- Schabe.

 

 

 

 

19-20 Januar in Europa werden die Sneak Peaks  zu Cosmo Blazer veranstaltet.

Dort gibt es für jeden Gewinner Booster Packs von Cosmo Blazer zu  gewinnen.

Jeder Teilnehmer bekommt folgende Karte als Trostpreis, falls er nichts gewinnt. Diese Karte ist eine Ultra rare

Diese Karte heißt Edle Waffen Caliburn und hat folgenden Effekt:

Du kannst nur eine offene Edle Waffen Caliburn kontrollieren.

Nur Krieger vom Typ Ungeheuer können damit ausgerüstet werden.

Das ausgerüstete Monster erhält 500 ATK.

Einmal pro Zug erhältst du 500 Life Points.

Wenn diese offene Karte auf dem Spielfeld zerstört und auf den Friedhof  landet.

kannst diese Karte mit einem Krieger Typ Edler Ritter den du zurzeit kontrollierst damit ausrüsten.

Dieser Effekt kann nur einmal pro Zug verwendet werden.

 

25. Januar: In Europa erscheint Cosmo Blazer.

In dieser Booster Edition wird es mehr XYZ Monster geben als jemals zuvor.

Es werden wieder neue Deckthemen geben und alte Themen werden schlagkräftigen Nachschub bekommen.

Ein neues Thema werden die trübe Flammenungeheuer und die Bruderschaft der Feuerfaust sein.

Hier ein Beispiel für ein Trübes Flammenungeheuer:

Trübe Flamme Basiltrice

2 oder mehr Stufe 6 Feuer Monster (max. 5)

Einmal pro Zug kannst du 1 XYZ Material von dieser Karte lösen um ein gegnerisches Monster das er kontrolliert oder dass zurzeit in seinem Friedhof liegt verbannen. 

Diese Karte erhält ihre Effekte solange Sie XYZ Materialien hat.

  •     3 oder mehr XYZ Materialien: Diese Karte erhält 200 ATK und DEF für jedes Xyz-Material das an Ihr angebracht ist.
  • 4 oder mehr XYZ Materialien: Diese Karte kann nicht als Ziel für gegnerische Zauber -Fallen oder Monstereffekte gewählt werden.

 5 XYZ Materialien: Diese Karte kann nicht durch Karteneffekte zerstört werden.

 

  • Erscheinungen im Februar:

8. Februar: in Europa erscheint das Structure Deck: Onslaught of the Fire Kings.

Dieses Deckthema befasst wie der Name auch sagt mit den Feuer Königen, den dazugehörigen Feuer Monstern und ihre Zauber und Fallenkarten.

Das Besondere an diesem Thema sind ihre Effekte, diese ähneln stark den Merklord Imperatoren.

D.h. wenn ein Feuer König durch einen gegnerischen Effekt auf den Friedhof landet, kannst du ein anderes Feuer König Monster als Spezialbeschwörung von der Hand oder vom Deck beschwören.

 

Wenn dein Monster durch diesen Effekt beschworen wurde, aktivieren sich ihre zweiten Effekte und zerstören etwa gegnerische Monster, Zauber oder Fallenkarten und vieles anderes.

In diesem Struktur Deck werden ehemals sehr seltene Karten als Reprint erscheinen.

Diese Struktur Deck passt perfekt zu den erschienen Feuer Karten aus Cosmo Blazer.

 

Ihr fragt euch warum ich euch nicht mehr von den Themen Decks und dem Strukturdeck beschrieben habe,

ich habe einen guten Grund.

Ihr sollt Neugierig werden und abwarten bis die neuen Editionen erscheinen.

Einige Tage vor den offiziellen Erscheinungsterminen werde ich euch erlösen und die Geheimnisse über die Tinbox, Cosmo Blazer und das neue Struktur Deck preisgeben.

 

Wenn ihr nicht warten könnt, schaut einfach in unseren Yugioh Onlineshop nach.

Vielleicht findet ihr geeignete Yugioh Karten die euch für diese neuen Editionen helfen könnten.

 

Euer 2012 Yuma.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.