Cardfight!! Vanguard – Der neue Dimension Police Clan (inkl. Deckliste)

Hallo meine Lieben! Heute folgt endlich der letzte Clan aus V-EB02 Champions of Asia und somit kommen wir zu dem Force Clan Dimension Police. Wer es noch nicht gemerkt hat in allen Extra Boostern bis jetzt gibt es von jeder Sorte Imaginary Gifts genau einen Clan, der vertreten ist. In diesem Artikel gehe ich wie in allen anderen Deck Profilen auf die Mechanik des Cardfight Vanguard Decks ein und zeige auch einige gute Cardfight Vanguard Karten aus dem Deck sowie natürlich eine Beispieldeckliste.

Da wir nicht sehr viele Karten bekommen haben, gibt es nur wenige Variationen von den Decks, weshalb man sich nicht zu sehr wundern sollte, warum viele Decklisten, die man im Internet findet, ziemlich ähnlich sind. Nicht speziell bei nur diesem Clan, sondern bei fast allen Clans, welche es momentan gibt. Mit der Zeit kommen aber immer mehr Karten und dadurch wird der Deckbau auch wieder interessanter. Wer mehr Variation möchte, sollte sich den Premium Decks widmen, die gerade sehr im Kommen sind.

Mechanik

So nun jetzt aber zur Mechanik des Decks. Wie jeder Force Clan möchte auch Dimension Police (kurz: DP) sehr viel Power aufbauen und mit drei riesen Units seinen Gegner in die Knie zwingen. DP war vorher schon bekannt dafür seinem Vanguard so viel wie möglich Power zu geben und macht nun damit weiter.

Ultimate Dimensional Robo, Great Daiyusha

Um das Beste aus diesem Deck zu holen, sollte man so oft wie möglich Great Daiyusha Superior Riden. Das geht aber nur, wenn man einen Vanguard mit mindestens 45k Power hat. Das ist für manche eine ziemlich hohe Summe, aber DP Spieler wissen, dass 45k nicht so schwer zu erreichen sind. Der Nachteil ist aber der, dass man in dieser Runde nicht geridet haben darf.

Man bekommt also am Ende des Kampfes, nachdem euer Vanguard mit mindestens 45k Power angegriffen und einen Counterblast bezahlt hat, einen weiteren Angriff mit mindestens 23k und zwei weiteren Drive Checks. Je nach Anzahl der Force Marker auf dem Vanguard Circle, sind es gerne auch mal 33k oder mehr.

Super Dimensional Robo, Daiyusha

Kommen wir nun zur anderen Grade 3 in eurem Deck und zwar dem wahren Daiyusha, eurem First Ride und somit eurer Grundlage für seine verbesserte, „größere“ Hälfte! Er bekommt ab 35k Power einen zusätzlichen Crit und sein zweiter Effekt erlaubt es euch Rear Guards zu resten und ihm pro Unit +10k Power zu geben. Allerdings sollte man sich genau überlegen welche Units man restet und ob es das Wert ist. Weiter unten zeige ich euch ein paar gute Rest Targets.

Dimensional Robo, Daidragon

So machen wir mit der momentan besten Grade 2 des Decks weiter und zwar Daidragon. Durch ihn bekommt ihr für einen Soulblast +5k Power auf euren Vanguard, was sehr viel bewirkt. Somit seid ihr mit dem Force Marker bei 28k und es fehlt nicht mehr viel bis die 35k bzw. 345k Grenzen für die beiden Daiyushas erreicht sind. Sein zweiter Effekt gibt ihm +10k, wenn euer Vanguard mindestens 35k Power hat und ist ebenfalls sehr gut.

Miracle Dandy und Mad Scepter X

Miracle Dandy ist ein netter +15k Shield, also behält man ihn meistens auf der Hand und Mad Scepter X ist ein Vanilla, der ein gutes Rest Target ist.

Dimensional Robo, Daibrave

Bei den Grade 1s haben wir wieder ein paar interessante Units mit dabei wie z. B. Daibrave. Er gibt euch nämlich weitere +5k Power für einen Soulblast und somit sind wir schon bei 33k Power. Sein zweiter Effekt lässt euch, bei einem getroffenen Vanguard Angriff, ihn in die Soul legen, um eine Karte zu ziehen. Somit habt ihr Draw Power und habt quasi keine Kosten für seinen ersten Effekt gezahlt.

Commander Laurel

Die zweite Grade 1 ist Commander Laurel, ein Name, mit dem viele sicherlich noch vertraut sein werden. Der neue Laurel verdoppelt die Power eures Vanguards und gibt ihm einen extra Crit, wenn ihr vier eurer Rear-Guards restet, was ein sehr hoher Preis ist, wenn es keine Stand Trigger gibt. Dafür erreicht ihr sehr einfach die benötigten 35k bzw. 45k Schwellen auf eurem Vanguard und habt somit mehr als genug Power, um Great Daiyusha superior riden zu können. Man kann ihn aber auch nutzen, um gewaltig reinzuhauen und mögliche PGs oder Protect Marker vom Gegner loszuwerden, bevor man Great Daiyusha holen will. Außerdem habt ihr bei einem vollen Feld immernoch eine Unit frei, welche angreifen kann. Beispielsweise Daidragon mit mindestens 19k, je nachdem ob man Trigger bekommt oder nicht.

Dimensional Robo, Daimariner

Und zum Schluss noch unsere letzte Grade 1 Unit Daimariner. Er gibt eurem Vanguard für einen Soulblast die Fähigkeit, dass euer Gegner mindestens 2 weitere Guardians ausspielen muss, um auch nur einen Gurdian ausspielen zu können. Somit reicht kein einzelner Perfect Guard, sondern der Gegner muss noch zwei weitere Karten opfern, um den Angriff blocken zu können.

Hier ist die Deckliste

Grade 0 (17) Grade 1 (12) Grade 2 (11) Grade 3 (10)
1x Dimensional Robo, Goyusha 4x Dimensional Robo, Daibrave 4x Dimensional Robo, Daidragon 4x Super Dimensional Robo, Daiyusha
4x Dimensional Robo, Dairescue (Heal Trigger) 4x Commander Laurel 4x Miracle Dandy 4x Ultimate Dimensional Robo, Great Daiyusha
3x Dimensional Robo, Daibattles (Critical Trigger) 4x Dimensional Robo, Daimariner 3x Mad Scepter X 2x Masked Police Leader, Silbard
2x Justice Cobalt (Critical Trigger)
4x Diamond Ace (Draw PG)
3x Army Penguin

(Draw Trigger)

Das war es dann auch wieder von mir. Ich hoffe euch hat dieser Artikel gefallen! Fragen und Anmerkungen wie immer gerne in die Kommentare.

Viel Spaß mit den neuen Karten wünscht euch

Euer Liberator

Über Liberator

Leidenschaftlicher Cardfight Vanguard Spieler seit 5 Jahren also fast seit Anfang an, Yugioh Spieler seit 10 Jahren und vernarrt in Animes.

2 Replies to “Cardfight!! Vanguard – Der neue Dimension Police Clan (inkl. Deckliste)”

    • Liberator Autor dieses Beitrags:

      Danke für dieses tolle Feedback Jan. Ich versuche so oft wie möglich solche Artikel zu schreiben, aber Clan Artikel erfordern mehr Zeit und Recherche. Deshalb kommen solche Artikel nicht so oft, aber bleib gespannt auf die Artikel für das nächste Set. Das mit der Budget Liste werde ich mir zu Herzen nehmen, für dieses Deck wird allerdings keine mehr folgen.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.