Die wertvollsten Magic the Gathering Karten der Welt

Magic-the-Gathering-LogoWas ist eigentlich die seltenste und teuerste Magic Karte der Welt? Viele werden jetzt sicherlich an den Black Lotus denken, eine der bekanntesten und stärksten Magickarten aller Zeiten. Doch so viel vorneweg: der Black Lotus schafft es nicht einmal in die Liste der wertvollsten Magic the Gathering Karten! In diesem Artikel befassen wir uns mit den ältesten, seltensten und teuersten Magickarten der Welt!

Die wertvollsten Magic Karten – die Power Nine, der Black Lotus! Oder doch nicht?

BGS10 Beta Black Lotus Magic

Aktuell auf Ebay (Stand Februar 2016): ein BSG-10 Beta Black Lotus für schlappe 125.000$…

Magic the Gathering von Richard Garfield gilt als der Begründer der Trading Card Games und ist mit seinen 23 Jahren ein Urgestein im Sammelkartenmarkt. Bei über 16.000 verschiedenen Karten, dem hohen Alter und dem Erfolg des Sammelkartenspiels ist es nur logisch, dass es Karten gibt, die unter Sammlern und Spielern heißbegehrt und dementsprechend selten und wertvoll sind. Lange galten die sogenannten Power Nine (P9) als wertvollste Karten. Dabei handelt es sich um die fünf Moxe (Mox Emerald, Mox Ruby, Mox Jet, Mox Pearl und Mox Sapphire), sowie den Black Lotus, Time Walk, Ancestrall Recall und den Timetwister. Die Power Nine wurden in drei Editionen gedruckt: in der Alpha, Beta und Unlimited Edition. Je nach Edition haben die Karten unterschiedliche Werte. Sie wurden als einige der ersten Magickarten gedruckt und erreichen heute alle hohe dreistellige und vierstellige Beträge. Während die Karten früher günstiger waren (ich erinnere mich an Zeiten, da habe ich Moxe für 200-300€ und einen Black Lotus für 600€ gekauft…), sind sie heute preislich extrem in die Höhe geschnellt. Die Moxe z.B. wechseln nun je nach Edition für 500 bis 5000€ den Besitzer – und das ziemlich regelmäßig! Der teuerste Black Lotus aus der Alpha Edition erzielt heute Preise von bis zu 13.000€! Viele halten ihn deswegen für die teuerste Magic Karte, doch das ist falsch! Aber wenn der Black Lotus nicht die seltenste Magickarte ist, welche ist es dann und kann sie mit den wertvollsten Yu-Gi-Oh Karten und seltensten Pokemon Karten mithalten? Die erzielen ja bekanntermaßen hohe fünfstellige Beträge. Gehen wir der Frage auf den Grund und schauen uns hier die wertvollsten Magic Karten der Welt an!

Die seltensten und teuersten Magic Karten der Welt

Auf den hinteren Rängen: die Power Nine und die Dual Lands – 500 bis 6.000€

Magic Power NineMox Pearl, Mox Ruby, Mox Emerald, Mox Sapphire, Mox Jet, Timetwister, Time Walk und Ancestral Recall. Acht der 9 „Power Nine“ Karten sollen natürlich nicht unerwähnt bleiben, wenn sie auch von der Seltenheit und vom Wert her nicht an die teuersten Karten der Welt heranreichen. Mit 500 bis 5000€ erziehlen sie jedoch trotzdem stolze Summen! Diese Karten sollen auch erwähnt bleiben, da sie tatsächlich regelmäßig zu diesen Preisen verkauft werden und für „normale“ Sammler auch zu bekommen sind. Auch der Black Lotus der gleich auf Rang 8 folgt kann regelmäßig gekauft werden. Dazu zählen auch die sogenannten Doppelländer (Dual Lands), die mittlerweile auch zwischen 500 und 5000€ kosten. Vor allem der Underground Sea sticht hierbei als extrem teure Karte hervor, die aus der Alpha Serie auch gerne 6.000€ kosten kann (vor einigen Jahren noch wurden mir Doppelländer für 20 Euro angeboten!). Die Karten auf den Plätzen 7 bis 1 jedoch sind so selten und schwer zu bekommen, dass sie gesondert behandelt werden müssen.

Platz 8: der Alpha Black Lotus – ca. 8.500 bis 13.000€

Alpha Black Lotus

Den achten Platz hat sich die wohl bekannteste Magickarte gesichert: der Black Lotus. Diese Karte ist nicht nur unglaublich gut und in jedem Deck zu spielen, sie ist auch eine der ersten Karten die je gedruckt worden ist und erschien in den Sets Alpha, Beta, Unlimited und eine nicht-turnierlegale Version später noch in der Collector’s und der International Edition. Die durchschnittlichen Preise und der Wert vom Black Lotus schwanken (auf dem deutschen Markt) je nach Edition und Zustand und liegen bei ca. 3.500€ (Unlimited-Version), 8.500€ (Beta-Version) und 13.000€ (Alpha-Version). In Amerika wird aktuell ein Alpha-Black Lotus der Grading-Klasse 10 (also bester Zustand) verkauft und ist aktuell für 125.000$ eingestellt. Ob den jedoch jemand kaufen wird weiß niemand…

Platz 7: Fraternal Exaltation – ca. 5.000 bis 15.000$

Fraternal Exaltation Magic

Auf Platz 7 befindet sich die Karte „Fraternal Exaltation“. Diese wurde zur Geburt des zweiten Sohnes von Richard Garfield, dem Begründer von Magic the Gathering, gedruckt und ist in einer streng limitierten Auflage von 220 Stück erschienen. Die Karte ist 5000-15000$ wert.

Platz 6: Splendid Genesis – ca. 15.000 bis 20.000$

Splendid Genesis Magic Card

Auf diesem Platz ist die Karte Splendid Genesis zu finden. Diese Karte erschien in einer Auflage von 110 Stück und wurde anlässlich der Geburt des ersten Sohnes von Richard Garfield gedruckt. Ihr Wert wird auf 15.000-20.000$ geschätzt.

Platz 5: der „blaue Hurricane“ aus Summer Magic – ca. 15.000 bis 25.000 $

Blue Hurricane Summer Magic

Der fünfte Platz geht an eine Karte aus der sagenumwobenen Edition „Summer Magic“. Hierbei handelt es sich um eine Edition die im Jahre 1994 erscheinen sollte. Da sie jedoch einige Fehler aufwies wurde sie direkt nach dem Release aus dem Markt genommen, 40 Displays haben es jedoch in die Zimmer der Sammler geschafft und deren Karten tummeln sich bis heute (oft unwissend) in den Sammlungen der Magic-Spieler. Selbst normale Common Karten wurden hier in so geringer Auflage gedruckt, dass sie dreistellige Werte erzielen! Die wertvollste Karte des Sets ist jedoch der blaue Hurricane. Er ist eine der seltensten Karten des Sets und durch seinen Fehldruck (blau statt grün) enorm viel wert. Nur 13 dieser Karten gibt es auf der Welt, jede hat einen Wert von ca. 15.000-25.000$!

Platz 4: Proposal – ca. 50.000 bis 100.000$

Proposal Magic Card

Der vierte Platz unter den wertvollsten Magic the Gathering Karten geht an die Karte Proposal. Diese Karte hat Richard Garfield anlässlich seines Heiratsantrages an seine Frau Lily drucken lassen. Sie ist mit einer Auflage von nur 9 Stück eine der seltensten Magic Karten die es je gab und wurde bei der Hochzeit Richards engsten Freunden geschenkt. Auf ihr befindet sich der Text „Allows Richard to propose to Lily. If the proposal is accepted both players win; mix the cards in play, both libraries, and both graveyards as a shared deck.“. Es ist schwer einen Wert dieser Karte abzuschätzen, da sie nie öffentlich irgendwo verkauft wurde. Gerüchten zufolge wurde eine Karte in Tokyo gestohlen und kursiert auf dem Schwarzmarkt. In Anbetracht des Wertes von Splendid Genesis und Fraternal Exaltation kann man bei Proposal mit einem Wert von 50.000 bis 100.000$ rechnen.

Platz 3: Phoenix Heart – unschätzbar

Phoenix Heart Magic Card

Auf Platz drei ist die einzige Karte mit neuem Artwork in der Liste der seltensten und wertvollsten Magickarten: „Phoenix Heart“. Phoenix Heart bezeichnet die 2014 gedruckte Karte anlässlich zu Richards Garfields zweiter Verlobung mit Koni Kim am 29. August 2015 in Kirkland, Washington. Es ist nicht bekannt ob es von dieser Karte nur eine, oder doch mehr Kopien gibt. Man kann davon ausgehen das es ggf. zwei Kopien dieser Karte gibt. Da die Karte so neu ist, ist ihr Wert nur schwer abzuschätzen. Aufgrund ihrer Seltenheit und der noch geringeren Auflage als bei Proposal sollte der Wert jedoch höher als bei Proposal liegen.

Platz 2: Shichifukujin Dragon – unschätzbar

Shichifukujin Dragon Magic MtGDie zweitteuerste Magickarte trägt den Namen „Shichifukujin Dragon“. Der Shichifukujin Dragon ist eine von nur zwei existierenden Magic Karten, die es jeweils nur ein einziges Mal gibt. Er wurde bei der Magic Weltmeisterschaft 1996 für das DCI Tournament Center gedruckt und nach den Sieben Göttern der japanischen Mythologie designed. Er sollte dem Center und den Spielern des Turniers Glück bringen. In Anbetracht der Tatsache dass es nur eine Kopie dieser Karte gibt ist der Wert dieser Kare kaum abschätzbar. Die Karte ist das wert, was ein Sammler dafür bezahlen würde. Verglichen mit den vorhergehenden Karten könnte diese Karte hohe dreistellige Beträge erreichen.

Platz 1: 1996 World Champion – unschätzbar

1996 World Champion Magic MtGUnd hier ist sie: die teuerste, seltenste und wertvollste Magic Karte der Welt: 1996 World Champion.

1996 World Champion Trophy Magic the GatheringDiese Karte wurde an den Gewinner der Magic World Championships 1996 ausgegeben und sie ist einzigartig, dass heißt von dieser Karte existieren keine Kopien – ebenso wie beim Shichifukujin Dragon. Gerüchten zufolge hat der Gewinner der Karte (Chanpheng) die Karte vor einigen Jahren zu einem extrem hohen Betrag an einen Hardcore-Sammler verkauft. Anlässlich der anhaltenden Popularität von Magic ist davon auszugehen, dass die Preise der seltenen Magickarten weiter steigen werden. Nicht nur da Magic beliebter wird, sondern auch da die Anzahl der seltenen Karten die durch Unfälle zerstört werden oder einfach verschwinden ebenfalls steigt!

Warum aber ist der 1996 World Champion die wertvollste und teuerste Magickarte? Nun, dies hängt mit den Umständen zusammen unter denen man die Karte bekommen konnte: den 1996 World Champion hat der Gewinner der Weltmeisterschaft bekommen – die Karte musste somit zunächst in einem hart umkämpften Turnier gewonnen werden. Desweiteren hat sie einen Effekt, der so auf keiner anderen Magickarte abgedruckt ist: man kann den Effekt der Karte aus der Bibliothek heraus aktivieren! Konkret lautet der Effekt:

„Cannot be the targets of spells or effects. World Champion has power and toughness equal to the life totals of target opponent. {0}: Discard your hand to search your library for 1996 World Champion and reveal it to all players. Shuffle your library and put 1996 World Champion on top of it. Use this ability only at the beginning of your upkeep, and only if 1996 World Champion is in your library.“

Der Klappentext lautet: „It takes great sacrifice to make it to the top.“

Ein Exkurs: die wertvollsten Fehldrucke und Misprints

Magic Rare Misprints seltene FehldruckeEine Sache noch soll nicht unerwähnt bleiben: Magic Fehldrucke. Aufgrund der Beliebtheit und hohen Nachfrage nach Magic the Gathering erfreuen sich auch Fehldrucke hoher Beliebtheit. Menschen und Maschinen machen Fehler und so gibt es natürlich auch eine Menge Misprints (wie z.B. den auf Platz Fünf gelisteten blauen Hurricane, der aus einem komplett falsch gedruckten Set kam). Gerüchten zufolge gibt es einige Fehldrucke von den seltensten Magickarten der ersten Sets Alpha und Beta, die so selten und begehrt sind, das sie es definitiv in diese Liste schaffen würden. Dazu zählen das Gerücht um einen Alpha Black Lotus Misprint. Leider gibt es keine validen Quellen zu den Grüchten um Black Lotus Misprints, weswegen an dieser Stelle nicht weiter darauf eingegangen wird. Die Vorstellung eines Black Lotus der sich die Hälfte der Karte mit einem Mox Sapphire teilt, wäre grandios. Doch auch ohne diese Misprints gibt es Magickarten die so wertvoll sind, das man sich davon einiges leisten könnte: ein Haus, Autos, das Studium – Magic Sammler, die die wertvollsten Karten besitzen möchten sollten also Millionäre sein um dies zu bewerkstelligen.

Was haltet ihr von den teuersten Magic Karten der Welt? Eine Karte zum Preis eines Hauses? Würdet ihr so viel für eine Karte ausgeben? Und was ist eure wertvollste Magic Karte? Schreibt es uns in den Kommentaren! Wir beantworten auch gerne eure Fragen zum Wert eurer Magic Karten! Und wenn ihr eure Karten optimal schützen möchtet, schaut bei unseren Kartenhüllen vorbei;)

Euer Team von Gate to the Games

 

11 Replies to “Die wertvollsten Magic the Gathering Karten der Welt”

    • rengeki

      Hi Paul,

      laut magickartenmarkt.eu ist die Karte Verschmutztes Delta aus Khans of Tarkir ungefähr 14 € wert.

      LG
      rengeki

      Antworten
  1. O.K.

    Ich habe eine Special Edition von Force of Will im Ägyptischen Stil, 117€ is die Wert. Ich dachte noch das wäre viel aber…

    Antworten
    • rengeki

      Für einen Reprint ist Force of Will wirklich nicht wenig wert, aber die älteren Karten sind vom Preis her einfach nicht mehr zu schlagen^^

      Antworten
  2. Gugug

    Hey schön habe mir gerade mal alles durchgelesen und festgestellt keine einzige karte außer den blauen Hurricane und den gleich dreimal recht guter Zustand

    Diese Karte zu verkaufen scheint echt interessant zu sein hat mir allerdings auch schon ein paar mal den Arsch gerettet

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.