Emperor of Darkness Monarchen Structure Deck Review

Structure-Deck-Emperor-of-DarknessDie Monarchen haben wieder Unterstützung bekommen! Im neuen Structure Deck Emperor of Darkness kommen die Monarchen mit neuer Power wieder. Ich werde mir mal genauer anschauen wie stark das Deck und die neuen Karten gegen die aktuellen Meta Decks sein werden. Was alles in dem Deck erhalten ist und ob sich der Kauf für euch lohnen wird, erfahrt ihr heute in dem Artikel.

Mit dem Structure Deck Emperor of Darkness wird die bisherige Strategie der Monarchen komplett auf den Kopf gestellt, denn nun konzentrieren sie sich darauf keinerlei Karten im Extra Deck zu spielen!? Diese Strategie gab es in so einer Form noch nie, da das Extra Deck mit seinen Synchro und XYZ Optionen bisher stets hochrelevant gewesen war. Ein kleiner Vorgeschmack: Eine der neuen Zauberkarten hindert den Gegner daran sein Extra Deck zu nutzen! Für den Anfang also schonmal sehr vielversprechend!

Inhalt

Reprints

SoulCharge-DRLG-EN-SR-1EDas Structure Deck bringt natürlich wie immer einige Karten mit sich, die es davor noch nicht so oft gab. Diesmal heißen diese Karten: Seelenlast, Regenbogen Kuribo und der Mathematiker. Diese Karten sind auch in anderen Decks spielbar und begehrt. Falls ihr diese Karten noch benötigt, ist das Monarchen Structure Deck eine gute und billige Möglichkeit, um an diese Karten ranzukommen.

Die „alten“ Monarchen

CaiustheShadowMonarch-PGLD-EN-GUR-1EIn dem Structure Deck sind nicht nur neue Karten zu finden, sondern auch die guten, alten, bekannten Monarchen. Beinahe jeder Monarch ist im Deck vorhanden.  Caius der Schattenmonarch, Zaborg der Donnermonarch, Grandmarg der Erdmonarch, Möbius der Frostmonarch, Thestalos der Feuersturmmonarch und Raiza der Sturmmonarch.

Die Vasallen

LuciustheShadowVassal-SR01-FR-C-1EDie Vasallen sind die neuen Mini-Monarchen. Im Structure Deck erscheinen, passend zu den alten Monarchen, 6 Vasallen. Diese helfen dabei die Monarchen zu beschwören und sehen einfach cool aus.

Die neuen Karten

EhthertheHeavenlyMonarch-SR01-FR-UR-1EEhther der Himmelsmonarch. Eines der 2 neuen Boss-Monster der Monarchen. Wenn Ehther tributbeschworen wird, kannst du 2 Monarchen Zauber- oder Fallenkarten von der Hand oder vom Deck auf den Friedhof schicken und dann ein Monster mit 2400 ATK oder mehr und 1000 Def aus dem Deck spezialbeschwören. Diese Werte treffen auf alle Monarchen zu. In der Endphase kommt das spezialbeschworene Monster auf die Hand zurück, damit es in der nächsten Runde tributbeschworen werden kann. Ehther kann aber auch im gegnerischen Zug tributbeschworen werden.

ErebustheUnderworldMonarch-SR01-FR-UR-1EErebus der Unterweltmonarch. Dieses Monster hat es in sich: Wenn er tributbeschworen, wird kannst du 2 Monarchen Zauber- oder Fallenkarten vom Deck auf den Friedhof senden und dann eine Karte von der gegnerischen Hand, Spielfeld oder Friedhof zurück ins Deck mischen. Sollte er auch mal auf den Friedhof gelangen, kann er durch seinen eigenen Effekt leicht sich selbst oder aber einen anderes Monster mit 2400 ATK oder mehr und 1000 Def wieder auf die Hand zurückholen.

EdeatheHeavenlySquire-SR01-FR-SR-1EEidostheUnderworldSquire-SR01-FR-SR-1EEdea der Himmelsknappe und Eidos der Unterweltknappe erfüllen beide eine ähnliche Aufgabe wie die Vasallen.

PantheismoftheMonarchs-SR01-JP-SRPantheismus der Monarchen. Eine neue Zieh- und Sucherkarte für die Monarchen. Der Such-Effekt kann aus dem Friedhof aktiviert werden, was diese Karte extrem stark macht. Man kann sie einfach aktivieren, nachdem man sie mit dem Effekt der 2 neuen Boss-Monster auf den Friedhof geschickt hat.

DomainoftheTrueMonarchs-SR01-JP-CDomäne der wahren Monarchen. Eine neue Spielfeldzauberkarte für die Monarchen und einer der Gründe, warum die Monarchen eines der Top-Decks werden könnten. Wenn man kein Monster im Extra Deck hat, kann der Gegner keine Monster mehr vom Extra Deck beschwören. Dies stoppt sowohl Synchro, XYZ als auch Pendelbeschwörungen. Zudem gibt sie deinen Monarchen noch 800 Atk wenn sie ein Monster angreifen. Damit haben die Monarchen über 3000 Atk und kommen über beinahe jedes Monster. Als Bonus kann sie den Level eines Monster mit 2800 ATK oder mehr und 1000 Def um 2 Sterne senken.

ThePrimeMonarch-SR01-JP-CDer primäre Monarch. Eine neue Fallenkarte für die Monarchen. Mit ihr kann man Monarchen Zauber- und Fallenkarten aus dem Friedhof recyclen. Falls sie selbst mal auf den Friedhof gelangen sollte, kann sie sich auch leicht als Fallenmonster mit 1000 ATK und 2400 Def zurück aufs Feld beschwören. Hierdurch bietet sie euch nicht nur mehr Sicherheit, sondern kann auch als Tribut für eure Monarchen fungieren..

Das alles noch einmal in Video-Form zusammengefasst, könnt ihr auf meinem Youtube Kanal TeamBubbleT anschauen:

Fazit

Das Monarchen Deck scheint sehr stark zu sein und auch mit den aktuellen Meta Decks mithalten zu können. Die Tatsache, dass es kein Extra Deck benötigt, macht es sehr attraktiv für neue und Budget-Spieler, denn das Preis-Leistungs-Verhältnis ist extrem gut. Dreimal das Structure Deck und hier und da noch ein paar Änderungen und schon hat man ein Turnierfertiges Deck. Falls ihr Lust bekommen habt, euch das neue Monarchen Deck zu holen oder mit anderen Yugioh-Karten zu ergänzen, könnt ihr diese natürlich bei uns ihm Shop finden. Viel Spaß mit den Monarchen und bis zum nächsten Mal,

Euer TeamBubbleT 😀

Über TeamBubbleT

TeamBubbleT vom Youtube Channel https://www.youtube.com/user/OMGTeamBubbleT/videos einer der Top deutschsprachigen Channels über Yu-Gi-Oh!

5 Replies to “Emperor of Darkness Monarchen Structure Deck Review”

  1. DantoriusD

    Nachdem PePe durch die Emergency Bann’s komplett zerstört wurde habe ich mir das Structure auch 3 mal geholt und bin echt begeistert.
    Ich war vom „Master of Pendulum“ Structure schon sehr angetan aber „Emperor of Darkness“ toppt das ganze nochmal. Für 30€ bekommt man echt nen super Solides Deck und für ~100 kann man sich echt nen richtig gutes Turnierdeck zusammenbauen und hat auch Chancen oben mitzuspielen.

    Allerdings habe ich jetzt auch bei unseren lokalen Turnieren gesehen das viele Spieler die vom PePe Nerf betroffen waren nun auf Monarch umgestiegen sind. Dadurch geht man von einem Mirror Matching direkt wieder ins nächste.

    Also ich freu mich für alle Budget und Neu Spieler. Richtig gutes Deck für wenig Geld. Wirklich top.

    Antworten
    • Chris

      Meine Frage ist und zwar ich habe eine mir das Deck gekauft jetzt wollte ich Mal Fragen ob einer wieder die Verbesserung rein schreiben kann bitte bitte wie beim syncro extrem Deck von yusei wurde auch hier rein ja geschrieben

      Antworten
  2. Chris

    Ich würde mich sehr freuen wirklich wenn die Verbesserung des Decks rein geschrieben sind ich bedanke mich sehr wenn mir einer helfen damit kann welche ich rein packen kann und welche Karte raus packen mfg Chris

    Antworten
  3. NastaQ

    Ein wirklich fantastisches Deck, dass ein paar Verbesserungen braucht, aber dann wirklich unglaublich stark ist.
    Ich habe mir das Structure Deck gekauft und dann Karten hinzugefügt, von denen ich das Gefühl hatte, das die Monarchen davon profitieren, bzw die Spielgeschwindigkeit dadurch erhöht wird. Es gibt auch in Formen viel Inspiration, wie das Deck ergänzt werden kann. Wer also gerne ein wenig investiert, der ist mit dem Emperor of Darkness-Structure-Deck gut bedient

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.