Return of the Duelist Special Edition mit 2 sehnlichst erwarteten Karten

 

Heute schaue ich schon in die Zukunft und möchte euch einen Ausblick auf die nächste Special Edition geben.

Wer wissen möchte, welche Karten in der Retun of the Duelist Special Edition enthalten sind:

 

Die Retun of the Duelist Special Edition erscheint am 20. September 2012.

Diese Special Edition enthält 3 Return of the Duelist Booster Packs, sowie 1 von 2 Promokarten in Super Rare nämlich T.G. Hyperbibliothekar und  Nummer 30: Säuregolem der Zerstörung

REDU-DESE 1 ist T.G. Hyperbibliothekar

 

Heute ist er nur noch bei wenigen Liebhabern beliebt, denn fast alle Decks von Profi und normalen Yugioh Spielern, enthalten  jetzt fast nur noch XYZ Monster und kaum noch Synchronster im Extra Deck.

Trotzdem wird sie sehnlichst erwartet, denn sie war eine der beliebtesten und am schwersten zu erhalten Synchro Karten,

Sie erschien nur in der Shonen Jump Ausgabe.

Jeder wird den Effekt dieser Karte schon kennen, aber für  jeden den der Effekt noch nicht bekannt ist

Hier die Beschreibung der Karte:

1 Empfänger + 1 oder mehr Nicht-Empfänger- Monster

Solange sich diese Karte offen auf dem Feld, jedes Mal wenn ein Synchro Monster als Synchro Beschwörung beschworen wurde, ziehe eine Karte für jedes Synchro Monster.

REDU-DESE2 ist Nummer 30: Säuregolem der Zerstörung

 

Der Säuregolem wird das erste Mal für den europäischen Raum erscheinen und turnierlegal sein!

Der Säuregolem ist ein leicht zu beschwörendes XYZ Monster, du wirst aber große Probleme haben ihn auf dem Feld zu halten.

Hier ist erst mal sein Effekt:

2 Stufe 3 Monster

Während deiner Standby Phase: Nimm 1 Xyz-Material von dieser Karte ab oder nimm 2000 Schaden.

Du kannst keine Monster als Spezial Beschwörung beschwören. Solange diese Karte offen auf dem Feld liegt.

Solange diese Karte kein Xyz-Material hat kann es nicht angreifen.

Sobald diese Spezial Edition erhältlich ist, haben wir sie in unserem Yugioh Shop, natürlich zu einem günstigen Preis.

Ich hoffe euch hat mein Bericht gefallen und seid gespannt darauf was ich demnächst noch schreiben werde.

Euer 2012 Yuma

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.