Secrets of Eternity – warum sich die neue Booster Serie lohnt!

Secrets of Eternity DisplayHeute ist es so weit! Die lang erwartete neue Yugioh Edition Secrets of Eternity ist erschienen. Als Nachfolger von den starken Sets Duelist Alliance und The New Challengers knüpfen sich viele Erwartungen an das neue Set und seine Karten. Secrets of Eternity verspricht genau wie die Vorgängersets ein Renner zu werden und beinhaltet einige extrem spielstarke Karten. Für weitere Infos zur neuen Edition lest einfach weiter!

Seit dem 15.01.2015 steht endlich das Secrets of Eternity Display in den Ladenregalen und erfreut das Herz eines jeden Yu-Gi-Oh Fans. Neue Pendelmonster, Verstärkung für die erfolgreichen Schattenpuppen- und Qliphort-Decks und viele weitere starke Karten erwarten die Spieler. Secrets of Eternity ist das dritte Yugioh Arc-V Booster und das dritte Boosterset der 9. Boosterserie.

Neuer Support für Qli und Schattenpuppen?

Qliphort-Monolith SECE-DE020Secrets of Eternity wurde lange herbeigesehnt und nun ist es endlich da. Neben den neu eingeführten Themendecks Geisterungeheuer, Nekrosz, Yosenju, Überfallraptor und Infernoid gibt es eine Menge Support für viele alte Themendecks, allen voran natürlich die Qli und die Schattenpuppen!

Zusätzlich findet ihr hier Supprt für die Themendecks: Sternzeichen, Edelstein, Kümstlerkumpel, Dododo, Vulkanisch, Aufzieh, Sternritter, Monarch, Superstarker Samurai, X-Säbel, Dracheneinheit, Brennender Abrgund, Büroboter, jinzo, Gogogo und Morphtronisch.

 

Topf der Reichtümer Yugioh SECE-DE063Neben den neuen Themendecks erwarten Spieler natürlich starke Karten für ihre Yugioh Decks. Besonders interessant sind zum Beispiel die Karten Qliphort-Monolith (SECE-DE020), Qliphort-Tarnkappe (SECE-DE022), Topf der Reichtümer (SECE-DE063) oder Nephe-Schattenpuppen-Fusion (SECE-DE059), die sicher für einigen Wind in der Yu-Gi-Oh! Turnierszene sorgen werden! Daneben gibt es auch eine Menge weiterer guter Karten, zum Beispiel für Fixsternritter-Decks.

Welche Karten sich durchsetzen werden und ihren Weg in die Topdecks finden werden ist allerdings schwer zu sagen, die oben genannten Anwärter haben jedoch sehr gute Aussichten darauf, da sie einfach extrem spielstark sind und perfekt in entsprechende Yugioh Decks passen!

Eckdaten zur neuen Booster Serie Secrets of Eternity

Insgesamt besteht die neue Booster Edition Secrets of Eternity aus 100 verschiedenen Yugioh Karten. Diese teilen sich wie folgt auf:

8 Secret Rares
10 Ultra Rares
14 Super Rares
48 Commons
(+ 5 Ultimate Rares und 1 Ghost Rare)

In einem Secrets of Eternity Display (auch Booster Box genannt) befinden sich 24 Booster mit jeweils 9 Karten. Eine der Karten ist immer mindestens eine Rare oder seltener. Alle Yugioh Karten des neuen Sets stammen aus dem Yu Gi Oh Arc-V Zyklus. Aufgrund der Spielstärke der Karten wird das Öffnen eines jeden Secrets of Eternity Booster zum Erlebnis! Natürlich könnt ihr bei uns im Shop günstig das neue Secrets of Eternity Display kaufen. Wenn ihr größere Mengen braucht gewähren wir gerne Mengenrabatt. Die Secrets of Eternity Einzelkarten werden wir auch demnächst online stellen und dazu die passende Kartenliste in unserem Blog präsentieren. Wir sind auch gespannt auf das nachfolgende Set „Crossover Souls“ und ob es mit der Klasse der drei letzten Sets mithalten kann! Übrigens könnt ihr bei uns auch ab sofort das neue Structure Deck Hero Strike vorbestellen.

Wir sind gespannt welche Auswirkungen das neue Secrets of Eternity Display auf die Turnierszene und das Metagame haben wird!

Was haltet ihr von der neuen Edition? Freut ihr euch auf die Karten? Sind die Qliphort und Schattenpuppen Karten überpowert? Schreibt es uns in den Kommentaren!

Euer Team von Gate to the Game

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.