Vanguard – Card(s) of the Week #1 – Taking a look at „The X“

g-bt01-006Mit dem Erscheinen von G-BT01: Generation Stride hat Kagero erneut eine der wohl stärksten Karten des gesamten Spiels erhalten: Dragonic Overlord „The X“ (DOTX).

Dadurch, dass er Teil der Overlord-Reihe ist, gab es bereits vor seinem Release sehr viel Hype um sein Skillset, welches nach Bekanntgabe schließlich sogar für noch mehr Wirbel um ihn sorgte. Wie er das Game beeinflussen kann erfahrt ihr in diesem Artikel!
Direkt nach Release katapultierte dies seinen Wert in RRR auf knapp 40 Euro!! Mittlerweile hat sich sein Preis jedoch stabilisiert und schwankt je nach Cardfight Vanguard Shop zwischen 10-30 Euro, die SP-Version hat sich bei knapp 40-50 Euro eingependelt.

Ein erster Blick auf seine Skills verrät, dass er über die Möglichkeit zur Legion verfügt, und zwar nicht nur über irgendeine beliebige, sondern eine mit Dragonic Overlord the End (DOTE)!bt14082

Dies bringt insbesondere 3 Vorteile mit sich:

1.) Der Legions-Angriff erfolgt stets mit 22k, sodass der Vanguard schon allein hierdurch auf eine beachtliche Power kommt und sich falls gewollt sogar ohne Probleme mit 4k oder 5k Rearguards boosten lässt, um auf 26k+ zu gelangen.
Besonderes Augenmerk verdient hierbei Calamity Tower Wyvern, welcher den Spieler für 2 Soulblasts eine Karte ziehen lässt. Dies unterstützt nicht nur die Möglichkeit zu einer frühen Legion, da durch das Aufbringen der Kosten ja 2 weitere Karten in die Drop Zone gelangen, sondern baut zusätzlich auch noch einen leichten Kartenvorteil auf. Auch ist es von Vorteil mit Hilfe von Calamity mehrfach DOTX über einen anderen DOTX zu riden und die vorherige Legion, die nun in der Soul ist als Kosten zu bezahlen, um jene anschließend wieder per Legions-Skill zurück ins Deck zu shufflen, sollte man über nicht mehr genügend Kopien der beiden im Deck verfügen.

 

bt05005

2.) DOTE ergänzt DOTX sehr sehr gut: Nach einem erfolgreichen Angriff besteht die Möglichkeit des Re-Stands des Vanguards durch DOTEs Effekt, nach einem nicht erfolgreichen Angriff besteht die Möglichkeit des Zerstörens zweier gegnerischer Rearguards. In jedem Fall wird hierdurch also ein für den Gegner unangenehmer Vorteil aufgebaut! Zwar lässt sich argumentieren, dass für beide Effekte stets eine weitere Kopie von der Hand abgelegt werden muss, so wirkt aber der 2. Skill von DOTX dem entgegen und beseitigt so die wohl größte Schwäche beider Karten.
Ein besonderes Augenmerk möchte ich darauf legen, dass, obwohl DOTX und DOTE sich sehr gut ergänzen, sie beide gänzlich unabhängig von Legion sind und ihre kennzeichnenden Effekte dementsprechend auch jederzeit unabhängig voneinander zum Einsatz bringen können! Somit teilt sich DOTX nicht einmal jene Schwäche, welche andere verwandte Decks um Legion herum besitzen; Seeker, Thing Saver Dragon z.B. braucht für seinen Re-Stand den Legions-Zustand.

3.) Als Teil des Kagero-Clans steht DOTX eine der größten Palette an Support-Karten zu, die es momentan in Cardfight Vanguard!! gibt, sodass dem Deckbau nur sehr wenige Grenzen gesetzt sind!
So gibt es unter anderem bereits Stride-Units für Kagero, auf die man ausweichen könnte, falls mal keine Kopien der beiden Schlüsselkarten zur Hand liegen sollten oder man einfach mehr Abwechslung in sein Angriffsmuster bringen möchte.

Abschließend lässt sich sagen, dass Dragoniv Overlord „The X“ nicht ohne Grund in der Tier 1 Liste ist, denn dieses Cardfight Vanguard Deck an sich hat kaum Schwächen und auch keine wirkllich schlechten Match-Ups, was sich an der großen Beliebtheit dieser Karte widerspiegelt.

Wie findet ihr die Karte? Schreibt es uns in den Kommentaren!

Euer rengeki

Über rengeki

rengeki hat bereits im Kindesalter Sammelkartenspiele lieben gelernt und spielt seit über 10 Jahren kompetitiv.

2 Replies to “Vanguard – Card(s) of the Week #1 – Taking a look at „The X“”

  1. antonios

    Ich finde die Karte ist der Hammer. Ich kenne nicht viele Karten, die mit The X mithalten können.
    The X ist eine meiner Lieblingskarten, denn ich spiele liebend gerne Vanguard und am liebsten Kagero

    Antworten
    • rengeki Autor dieses Beitrags:

      Hey, ich mag die Karte an sich auch ziemlich^^
      Solange auch bei uns „Tower“ nicht limitiert wird, kann The X auch nur stärker werden.. neuer Support ist ja auch schon bekannt, The Ace.. *hust*
      ̶E̶̶s̶̶ ̶̶s̶̶e̶̶i̶̶ ̶̶d̶̶e̶̶n̶̶n̶̶ ̶̶e̶̶s̶̶ ̶̶k̶̶o̶̶m̶̶m̶̶t̶̶ ̶̶e̶̶i̶̶n̶̶ ̶̶n̶̶o̶̶c̶̶h̶̶ ̶̶e̶̶i̶̶n̶̶ ̶̶b̶̶e̶̶s̶̶s̶̶e̶̶r̶̶e̶̶r̶̶ ̶̶O̶̶v̶̶e̶̶r̶̶l̶̶o̶̶r̶̶d̶̶ ̶̶r̶̶a̶̶u̶̶s̶̶ ̶̶:̶̶D̶

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.