Yugioh – Die Rückkehr des META Cyberdrachen Decks

Willkommen zurück, meine wissbegierigen Duellanten! Wie bereits in den anderen Beiträgen von meiner Decklisten-Reihe, die ihre ikonische Rückkehr feiern, werden wir uns heute mit einem Yugioh Deck beschäftigen, das einige von euch verwundern wird. Denn es gibt bereits ein gutes vorgefertigtes Cyberdrachen-Deck und zwar in der „Legendary Dragon Decks“ aus dem Jahr 2017?!

Genau das wird auch in diesem Artikel behandelt, aber nicht nur die Sonderbox ist in dieser Deckliste für euch, sondern auch der Support für die Cyberdrachen-Karten aus dem Jahr 2018, bei dem es sich natürlich um Linkmonster handelt, da sie in den heutigen (originalen) Yugioh-Matches einfach unumgänglich sind. Deswegen schwafle ich nicht lang rum, sondern kommen wir zu der heiß ersehnten Deckliste!

Das Deck

Die schon aus dem Anime bekannte Karte
Monster (27) Zauberkarten (12) Fallenkarten (1) Extra Deck (15)
3x Cyber Drache 3x Cyber-Notfall 1x Kybernetischer Überfluss 2x Cyber Drache Sieger
3x Cyber Drachenmark 2x Cyber Reparaturwerkstatt   2x Cyber Drache Nova
3x Cyber Drache Herz 1x Cyber-Drehsystem   2x Cyber Drache Unendlichkeit
3x Cyber Drache Nächster 1x Überlastfusion   1x Chimeratech-Amoklaufdrache
3x Galaxiesoldat 1x Cyberlast-Fusion   1x Chimeratech-Festungsdrache
3x Fantastischer Drache Phantazmei 3x Maschinenduplizierung   3x Chimeratech-Megaflottendrache
3x Effektverschlerierin 1x Törichtes Begräbnis   1x Kalliberlade-Drache
3x Aschenblüte & Freudiger Frühling     1x Albtraumritter Greif
2x Geisteroger und Schneehase     1x Beschwörungszauberin
1x Dinowrestler Pankraptops     1x Linkuriboh

Wie oben bereits schon angesprochen, würde ich euch einfach empfehlen, die Legendary Dragon Box bei uns im Shop zu berwerben. Da ihr sie für einen sehr guten Preis bekommen könnt und darin noch zwei weitere sehr coole Decks enthalten sind, lohnt es sich für euch richtig! Die fehlenden Linkmonster könnt ihr anschließend entweder auf gut Glück in einem Cybernetic Horizon-Booster ziehen oder ihr kauft direkt die Cybernetic Horizon Einzelkarten bei uns.

Die Karten mit der Strategie

Jetzt kommen wir endlich zu den Karten, angefangen mit den Monsterkarten. Diese sind in dem Deck so dicht aufeinander aufgebaut, dass ich sagen würde, dass man wertvolle Spielzüge verspielt, wenn man die Karten voneinander trennt.

Den Anfang macht der Cyberdrache, der einen sehr großen Vorteil bietet, wenn er auf der Starthand landet. Er kann nämlich spezialbeschworen werden, wenn der Gegner ein Monster auf dem Spielfeld kontrolliert und ihr nicht. Das macht die Karte zu einer extrem starken Karte, bei der ihr einfach sofort ein 2100 ATK-Monster beschwören könnt, ohne großartig etwas Krasses tun zu müssen.

Die nächste wichtige Karte ist das Cyber Drachenmark. Diese Karte war bereits bei ihrem Release ein Burner. Sie kann nämlich eine Cyber Zauber-/Fallenkarte auf die Hand holen. Zu empfehlen wäre die Reparaturwerkstatt, wenn ihr bereits Cyber Drachenmark oder andere Cyber Drachen auf dem Friedhof habt und sie wieder holen wollt. Andernfalls könnte ich noch Überlastfusion empfehlen, um dann an Chimeratech-Amoklaufdrache heranzukommen.

Cyber Drache Nächster und Cyber Drache Herz haben ähnliche Effekte wie Cyber Drachenmark. Sie unterstützen eher andere Karten, denn ihre Werte sind zwar gering, doch dafür ihre Effekte umso effektiver. Mit Cyber Drache Herz kann man easy einen Cyber Drachen Nova beschwören, denn man kann die Karte einmal pro Spielzug zu einem Stufe 5 Cyber Drachen machen und sie dann diese auch als Material für die Xyz-Spezialbeschwörung benutzen. Das ist richtig gut, denn so spart man an Cyber Drachen und man kann sich diese für andere Beschwörungen sichern. Cyber Drache Nächster kann man spezialbeschwören, wenn man eine Karte abwirft. Danach kann man ein anderes Monster mit 2100 ATK bzw. DEF oder mehr auf’s Spielfeld spezialbeschwören. Man kann zwar danach keine anderen Monster außer Maschinen Monster beschwören, da aber dieses Deck aus fast 70% Maschinenmonster besteht, ist das kein wirklicher Nachteil für euch, denn ihr könnt trotzdem noch Cyber Drachen beschwören, was das Ganze ein wenig für euch abmildert.

Der grandiose Galaxiesoldat

Der Galaxiesoldat ist eine schöne Ergänzung zu den Cyberdrachen, denn er hat ähnliche Effekte wie sie. Man kann ein Licht-Monster abwerfen und diese Karte dann spezialbeschwören und ebenfalls als Material für Cyber Drache Nova benutzen, denn er erfüllt die gleichen Bedingungen. Somit kann man die Cyber Drachen für andere Plays nutzen, um mehr Extra Deck-Monster zu bekommen.

Die nächste Karte ist eine ziemlich starke Karte, die man sogar innerhalb von vielen anderen Decks spielen kann, denn man kann sie sofort spezialbeschwören, wenn ihr sie in der Hand habt und euer Gegner ein Linkmonster beschwört. Hinzu kommt noch, dass man noch Karten in Höhe der Anzahl der Linkmonster + eine weitere Karte ziehen darf und anschließend nach der Anzahl der Linkmonster seine Karten von der Hand wieder ins Deck mischt. Einige wissen wahrscheinlich schon von wem ich rede, es ist der Fantastischer Drache Phantazmei.

Die Effektverschleierin annulliert die Effekte für einen Spielzug, indem ihr die Karte abwerft. Fast das Gleiche gilt auch für Aschenblüte & Frühling, nur dass dort die Karte lediglich aktiviert werden kann, wenn der Gegner bestimmte Effekte aktiviert. Geisteroger und Schneehase hat nicht nur einen sehr komischen Namen, sondern auch die gleiche Aufgabe wie die zwei Monster davor, sie muss nur vorher gespielt werden. Die drei Effekte der Monsterkarten sind alle Schnelleffekte. Der Dinowrestler Prankraptops kann spezialbeschworen werden, wenn euer Gegner mehr Monster kontrolliert als ihr. Außerdem kann man die Karte als Tribut anbieten und dann ein Monster auf dem Spielfeld zerstören.

Die Zauberkarten

Nachdem wir mit den Monsterkarten fertig sind, beschäftigen wir uns nun mit den Zauberkarten. Den Anfang macht der Cyber-Notfall. Diese Karte kann euch eine Monsterkarte wiederholen, die man nicht normalbeschwören kann. Also eignen sich gerade die Extra Deck Monster dafür, doch das ist noch nicht alles. Falls diese Karte annulliert wird, dann kann man eine Karte abwerfen und sie wieder holen.

Reparaturwerkstatt habe ich ja bereits kurz angesprochen. Damit kann man sich einen Cyberdrachen wieder holen. Den gleichen Nutzen hat auch Cyber-Drehsystem, doch das Krasse bei ihr ist, dass man diese Karte nicht durch Karteneffekte zerstören kann. Die beiden Fusionskarten erklären sich schnell von selbst. Obwohl sie nicht die metatauglichsten sind, verwendet man sie trotzdem, um seine Fusionsmonster mit dem Material zu beschwören. Die Maschinenduplizierung kann man astrein mit dem Cyber Drachenmark bzw. Cyber Drache Herz/Nächster verwenden, denn deren Namen sind auf dem Spielfeld und Friedhof Cyberdrachen und mit der Karte kann man sofort Cyberdrachen von seinem Deck aus spezialbeschwören. Das ist gerade am Anfang sehr hilfreich! Törichtes Begräbnis ist ein Klassiker und holt euch eine Karte vom Friedhof wieder in euer Deck.

Nun kommen wir zu der letzten Karte im Deck, welche auch die einzige Falle ist, nämlich Kybernetischer Überfluss, mit der ihr euren Gegner aus den Wolken holen könnt. Denn ihr könnt eure geliebten Cyber Drachen mit unterschiedlichen Stufen verbannen und dann die gleiche Anzahl der Monster eures Gegners zerstören. Das kann hilfreich sein, wenn ihr in einer Pattsituation seid.

Das Extra Deck

Das neue Linkmonster, welches dem Deck einen gewissen Pep gibt

Als letztes wären da noch die Extra Deck Monster. Diese werden von niemand anderen als den Cyber Drachen angeführt. Den Anfang macht Cyber Drache Sieger. Diese Linkkarte ist eine nicht ganz so wichtige in diesem Deck, aber dennoch empfehlenswert, da man die ATK der Karte auf andere Monster übertragen kann. Der Vor- bzw. Nachteil ist, dass man keinen Kampfschaden bei den Kämpfen erhält, bei denen diese Karte involviert ist.

Der Cyber Drache Nova wurde schon so oft in diesem Artikel verwendet, wird aber jetzt erst richtig erklärt. Sie ist nicht gerade die Karte, die man dauerhaft benutzen wird, obwohl die Effekte ganz gut sind. Sie dient eher als Gerüst für Cyber Drache Unendlichkeit, der alles um euch herum vernichtet. Ganz so krass ist es zwar nicht, denn diese Karte erhält “nur“ 200 ATK für jedes weitere Material, was an ihr hängt. Dies kann einmal pro Spielzug ein Monster eures Gegners sein. Außerdem könnt ihr die Effekte einer Karte annullieren, indem ihr ein Material abwerft.

Chimeratech-Fusionsmonster fasse ich kurz zusammen, sie kriegen alle sehr hohe ATK-Werte und können ebenfalls auch Effekte annulieren. Das erste nicht-Cyberdrache Extra Deck Linkmonster, Kalliberlade-Drache, ist ein starkes Linkmonster, welches man auf jeden Fall in seinem Extra Deck haben sollte, damit man einen Punkt setzen und zeigen kann, wer der Boss ist. Für mich ist sie einfach eine Link-Götterkarte, weil sie nur über ihre ATK Werte klein machen kann. Die anderen Linkmonster haben zwar schicke Effekte, sind aber nur dafür da, damit man die anderen Extra Deck Monster spielen kann.

Fazit

Mannomann, dieses Deck wird einfach unterschätzt. Ich gebe zu, dass das Cyber Drachen Deck seine besten Tage bereits hinter sich hatte, doch jetzt gewinnt es wieder an Stärke und das nicht gerade wenig. M-Luka hatte bereits in einem Artikel vorausgesagt, dass das Cyberdrachen Deck ein Metakandidat für das Frühjahr 2019 sein würde. Dies hat sich bewahrheitet. Es ist einfach krass, dass dieses Deck sich nach all den Jahren wieder in das Spiel kämpft und alle anderen alten Ikonen auf Metaebene in den Schatten stellt. Es wird ziemlich schwierig sein, gegen so ein Deck anzutreten und ich glaube auch, dass sich auf der Yugioh WCS 2019 das ein oder andere Cyberdrachen Deck blicken lässt, denn mit dieser Kombi hat man einfach eine Erfolgsgarantie.

Habt ihr eigentlich schon mal mit einem Cyber Drachen Deck gespielt? Falls nicht, empfehle ich euch nochmals die Legendary Dragon Decks in unserem Shop zu bestellen, es lohnt sich einfach!

Bis zum nächsten Beitrag,

Euer Elias Geek

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.