Yugioh ZeXal erstmals im deutschen Fernsehen

Am 18. 11. 2012 strahlte RTL 2 erstmals die erste Staffel Yugioh Zexal aus.

Die erste Folge wurde um 7.50 Uhr auf RTL 2 ausgestrahlt.

 

Das war eine sehr lange Zeit, in denen keine neuen Folgen mehr zu sehen waren.

Ab sofort kommt jeden Sonntag, nach den neuen Folgen der 15. Staffel von Pokémon, die erste Staffel von Yugioh Zexal.

Jede Sendung dauert 25 Minuten.

Ihr wollt bestimmt wissen, was genau in der ersten Folge von Yugioh Zexal passiert.

 

die Erste Folge hieß Yuma startet durch – Teil 1

Die ersten Folgen handelt von Yuma Tsukumo, ein 13 jähriger  Junge.

Die Geschichte spielt in ferner Zukunft.

Um Duelle zu spielen setzt jeder seinen Duell- Gazer auf, damit gelangt man in einem virtuellen Raum, in dem das Duell stattfindet.

Er hat zwar viel Mut, aber in der Schule ist er in vielen Fällen sehr schlecht und eher schusselig.

Jedes Mal wenn Yuma schläft, träumt er das  er von einem Tor steht, dass ihn auffordert, dieses Tor mit seinem Schlüsselanhänger zu öffnen.

Die Stimme sagt, wenn die Tür geöffnet wird, passiert es unglaubliches. (Den Anhänger und sein Deck bekam Yuma von seinem verschwundenen Vater).

Eines Tages sah er, wie sein Freund Bronk von Shark (Ryoga Kasmishiro ) in einem Duell besiegt wurde (Shark war der aktuelle Junioren Meister).

Beide hatte vereinbart, dass der Verlierer sein Deck den Gewinner geben musste.

Also musste Bronk sein Deck Ryoga geben.

Yuma war wütend und forderte Shark zu einem Duell auf. (Yuma hatte vorher noch nie gewonnen.)

 

Shark zerstörte Yuma“s Amulett.

Den nächsten Tag war Yuma Kraft und- lustlos, nur durch das komplette Amulett würde er wieder mutiger werden.

Am nächsten Tag fand das Duell statt.

Bronk gab Yuma das fehlende Amulettenstück, (er suchte und fand es wieder.)

Danach wurde Yuma wieder mutiger.

Das Duell begann und beide hatten 4000 LP.

Yuma beschwörte Zubaba Ritter (ATK 1600) und beendet seinen Zug.

Ryoga beschwört in seinem Zug Riesen Maul (ATK 1800).

Ryoga aktiviert die Zauberkarte Aqua Jet, um Riesen Maul weitere 1000 ATK zu geben.

Riesnen Maul greift Zubaba Ritter an und zerstört ihn und Yuma verliert 1200 Lebenspunkte.

Ryoga spielt eine verdeckte Karte und beendet seinen Zug.

Yuma beschwört Gagaga Magier. (ATK 1500).

Yuma rüstet seinen Magier mit dem Ausrüstungszauber Zauberstab der Wunder aus, der Magier bekommt weitere 500 ATK.

Yuma will angreifen doch Ryoga aktiviert eine Fallenkarte Poseidon Welle.

Diese Karte annulliert den Angriff und fügt Yuma 800 Punkte Schaden zu für jedes Wasser-Attribut-Monster auf Ryoga“s Seite zu.

Da er nur eins hat verliert Yuma 800 Punkte, somit hat Yuma nur noch 2000 LP.

Yuma setzt eine Karte und sagt, dass es eine Fallenkarte sei.

Ryoga beschwört Schädelkrake (ATK 600).

Ryoga aktiviert dessen Effekt um Yuma“s Ausrüstungszauberkarte zu zerstören, deshalb hat Gagaga Magier wieder 1500 ATK.

Ryoga reizt Yuma, indem er sagt“ dass  er Yuma“s auch wie sein Anhänger teilt.

Yuma reißt sich sein Anhänger vom Hals, daraufhin leuchtet er.

Im selben Moment findet er sich vor dem Tor, das er immer geträumt hat wieder.

Sein Amulett hat sich inzwischen selbst repariert.

Eine Stimme fragt ihn, ob er bereit sei diese Tür zu öffnen, dazu müsse er etwas Wichtiges abgeben.

Daraufhin rannte Yuma mit den Anhänger ins Tor, dabei öffnete sich das Tor und die Ketten zerbrachen.

Ein helles Licht erscheint und ein helles Wesen erscheint, gleichzeitig ist er an einem Ort indem über ihn Karte herumfliegen.

Danach ist Yuma wieder im Park bei dem Duell.

Ryoga wird gleichzeitig von einer dunklen Aura umgeben.

Er spürt eine große Kraft in seinem Körper.

Eine tiefe, dunkle Stimme, spricht zu Ryoga und meint er solle ein Nummer Monster beschwören.

Ryoga macht eine Exceed Beschwörung, indem er sein Riesenmaul und den Schädelkraken auf einanderlegt und beschwört Nummer 17 Leviathan Drache (2000 ATK).

Ryoga aktiviert dessen Effekt, legt eine Karte des Leviathan Drache ab und erhöht dessen ATK um 500 Punkte und zerstört Gagagamagier.

Yuma hat jetzt nur noch 1000 LP.

Diese Attacke wirft Yuma zu Boden und plötzlich erscheint ein helles Wesen.

Yuma fragt dem Wesen wer es sei.

 

Dies war die erste Folge von Yugioh Zexal.

Wenn ihr Wissen wollt was in der nächsten Folge passiert, dann schaut am nächsten Sonntag um 7.50 auf RTL 2.

In der Zeit, wo diese Folge erstmals in Japan erschien, erschien die Deutschland die erste Edition die Exceed Monster enthielt.

Die erste Booster Edition hieß Generation Force.

Seit dieser Edition sind die Exceed Monster nicht mehr von den Duelltischen wegzudenken.

 

Wenn ihr das Duell zwischen Ryoga und Yuma nachspielen möchtet, geht in unseren Yugioh Shop und schaut welche Karten ihr für das Duell braucht.

Alle Karten sind billiger, als in vielen anderen Onlineshops.

 

Ich hoffe euch hat dieser Artikel gefallen.

Wenn ihr Fragen zu diesem Artikel habt könnt ihr gerne nachfragen.

Euer YUMA 2012

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.