Pokémon Go – Halloween Event!

„Süßes oder Saures“ ist der bekannte Spruch, den Kinder an Halloween an den Türen sagen, um massig Süßigkeiten zu erbeuten. Auch für Pokémon Go Spieler wird sich der Oktober lohnen, denn es gibt sehr viel Süßes und eigentlich gar nichts Saures! Das Halloween Event wurde angekündigt und damit neue Pokémon, neue Raidbosse und andere tolle Dinge, die das Spielerlebnis steigern werden. Das Event wird vom 17.10.2019 ab 22 Uhr bis zum 01.11.2019 um 22 Uhr stattfinden. Um alle wichtigen Details zu erfahren, habe ich alle Boni, die bis jetzt preisgegeben wurde, in diesem Artikel zusammengefasst. Viel Spaß!

Gespenstisch! Ein neuer 5er Raid-Boss

Darkrai

Passend zu Halloween spukt ein neues Pokémon in den 5er Raids und ersetzt damit Girantina. Dieses Pokémon ist bis Dato der beste Unlicht-Angreifer im ganzen Spiel! Die Rede ist von Darkrai, dem mysteriösen Unlicht Pokémon. Mysteriöse Pokémon sind ähnlich wie Legendäre, allerdings sind sie noch seltener. Mew oder Celebi beispielsweise sind auch mysteriöse Pokémon und sind abseits von Feldforschung auch nicht fangbar bei Pokémon Go.

Neue Gen 5 Pokémon

Auch werden in diesem Helloween Event neue Pokémon in das Spiel eingeführt, die aus der 5. Generation stammen. Offiziell bestätigt wurde Makabaja und dessen Weiterentwicklung Echnatoll, die eher in die Kategorie „Mumien“ gehören, denn Echnatoll sieht aus wie ein Sarkophag! Auch werden diese Pokémon in der Shiny-Form zu fangen sein.

Makabaja und Echnatoll

In dem Trailer von dem Event sieht man ebenfalls das Pokémon Lichtel und Golbit, welche von Niantic allerdings noch nicht offiziell bestätigt wurden.

Lichtel Entwicklungsreihe

Golbit Entwicklungsreihe

Hier ist der Trailer zu sehen:

Es ist aber anzunehmen, dass auch diese beiden Pokémon in eure Sammlung mit aufgenommen werden können.

Mehr Unlicht- und Geist-Pokémon & Forschungen

Die Pokémon von den Typen Geist und Unlicht werden vermehrt in der Wildniss anzutreffen sein. Somit erhöht sich für euch gleichzeitig die Chance auf Shiny Geist und Unlicht Pokémon. Denn es gibt die Pokémon Traunfugil, Zwirrlicht, Zobiris, Shuppet und Driftlon als Shiny und die Pokémon Alola-Rattfratz, Sniebel, Hunduster, Fiffyen und Kanivanha, die ebenfalls als Shiny-Pokémon existieren. Bis jetzt war nur die Rede von Nebulak und Kramurx, ich denke aber, es wird sich auf mehrere Geist und Unlicht Pokémon ausweiten.

Spezialforschung zu Halloween

Oben drauf gibt es für die Spieler während der 2 Wochen noch doppelte Bonbons beim Fangen, Ausbrüten und beim Verschicken. Des Weiteren wird es neue Feldforschungen geben, wozu noch nichts genaueres bekannt ist. Außerdem wurde eine Spezialforschung angekündigt, die schon aus dem letzten Jahr in der Zeit von Halloween bekannt ist: „Eine gruselige Nachricht“. In dieser konnte man letztes Jahr das Pokémon Kryppuk erhalten. Es ist anzunehmen, dass dieses Jahr das gleiche zu erwarten ist.

Niedliche Pokémon in coolen Kostümen

Kostüm-Pokémon

Meiner Meinung nach der beste Bonus in diesem Event: Neue Kostüm-Pokémon. So wird es Glumanda mit Tragosso Schädel, Shiggy mit Makabaja Kostüm, Bisasam mit Ninjatom Kostüm und Pikachu mit Mimikyu Kostüm geben. Das schönste ist: alle vier sind auch in schillernd verfügbar! Die drei Starter Glumanda, Shiggy und Bisasam können in Raids herausgefordert werden, wohingegen Pikachu in der Wildnis anzutreffen ist. Ich frage mich, ob Glurak als Kostüm dann eine Knogga-Maske trägt? Ich bin gespannt 😊

Neue Crypto-Pokémon

Crypto-Relaxo

Ebenfalls wurden auch neue Crypto-Pokémon angekündigt, also war Team Rocket wieder fleißig 😛 Und das sind gar nicht so wenig, denn es sind insgesamt 14 Stück. Folgende Pokémon können als Crypto-Pokémon nach dem Kampf mit einem Team-Rocket Mitglied erscheinen:

  • Hornliu, Kokuna, Bibor
  • Lapras
  • Magmar
  • Elektek
  • Samuzel, Blanas
  • Voltilamm
  • Zobiris
  • Tuska
  • Shuppet
  • Zwirrlicht
  • Knacklion

Das wars mit meiner Zusammenfassung zu dem aktuellen Halloween Event! Worauf freut ihr euch besonders? Ich für meinen Teil würde super gerne ein Shiny Glumanda mit Tragosso-Schädel fangen. Ich hoffe, dass eure Jagd erfolgreich sein wird und würde mich freuen, wenn ihr ein paar Kommentare dalassen würdet!

Bis zum nächsten Mal,

euer Janosch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.