Pokémon Schild und Schwert: Bonbons, Egg Moves, Raids und mehr

Es machen erneut Neuigkeiten im Internet die Runde, die die Spiele Schwert und Schild für die Nintendo Switch betreffen. In letzter Zeit wurden einige Dinge schon geleaked, wie der komplette neue Pokédex, auf den ich nicht weiter eingehen möchte, da ich mich so gut es geht überraschen lassen möchte. Allerdings handelt es sich bei den Neuigkeiten, die ich in diesem Artikel behandeln möchte, um Dinge, die offiziell bestätigt wurden und eher die Möglichkeiten im Spiel betreffen, als irgendwelche Überraschungen vorweg zu nehmen. Wer wirklich gar nichts von den neuen Spielen wissen möchte, sollte jetzt besser wegklicken ?. Ansonsten wünsche ich viel Spaß!

Bonbons

Wie in Pokémon Let’s Go Evoli und Pikachu und wie in dem Smartphone-Ableger Pokémon Go, wird es auch in Schwert und Schild Bonbons geben. Allerdings werden die einen anderen, meiner Meinung nach besseren, Effekt haben. Und zwar handelt es sich um EXP Bonbons in verschiedenen Größen, also in XS, S, M, L und XL. Diese führen nur zu einem Schub an EXP, welches evtl. zu einem höheren Level des Pokémon führt, aber nicht wie bei Let’s Go Evoli und Pikachu auch noch die Werte verbessert. Die neuen EXP Bonbons sind ähnlich wie ein Sonderbonbon, nur ein wenig anders.

EXP Bonbons

Neue Items

Es wird verschiedene Items mit dem Namen Minze geben, die das Wesen des Pokémon ändern. Solltet ihr beispielsweise ein starkes Pokémon mit dem Wesen Mäßig haben (-Angr. + Sp. Angr.), wollt aber lieber das Pokémon mit dem Wesen Hart haben, ist das nun möglich, indem man dem Pokémon einfach die entsprechende Minze gibt.

Neue Minz-Items

Das ist besonders für kompetitive Spieler interessant, da man bei einem sonst perfekten Pokémon das Wesen ändern kann. Dadurch werden die EV-Stats umgeschrieben, sodass man zwar neu ausgerichtete EVs hat, dennoch bleibt aber die gleiche Anzahl EVs.

Eine weitere Neuheit ist, dass nun statt der alten, maximalen Anzahl von 10 Kalzium, Carbon, usw., die man einem Pokémon geben konnte, nun die maximale Anzahl gestiegen ist und man diese auch noch auf einem Schlag den Pokémon geben kann. Statt wie damals 10 einzelne Carbon, 10 einzelne Kalzium, usw. dem Pokémon zu geben, kann man nun 26 Kalzium zusammen auswählen und es dem Pokémon geben. Ob 26 die maximale Anzahl ist, ist aber noch unklar.

Egg Moves Neuheit

Etwas ganz besonders interessantes scheint sich in den neuen Pokémon Spielen zu verbergen und zwar, dass die Pokémon der gleichen Art, sollte man sie in die Pension geben, sich gegenseitig Egg Moves übertragen können. Solltet ihr also ein perfektes Glumanda haben, also mit perfekten IV und EV, welches aber nicht alle Moves gelernt hat, die ihr unbedingt wollt, müsst ihr nicht mehr weiterzüchten und neue Babys in die Welt setzen, die dann auch noch neben dem Egg Move perfekte IV und EV haben müssen, sondern könnt einen Attackenplatz freihalten und es mit einem Glumanda in die Pension schicken, welches die gewünschte Attacke kann. Dadurch wird die gewünschte Attacke dem perfekten Glumanda beigebracht. Das spart eine Menge Zeit!

Feelinara vor der Pension
Feelinara nach der Pension

Dynamax Raid

Es ist ja schon bekannt, dass es in der neuen Generation zwar keine Mega-Entwicklungen und Z-Moves geben wird, dafür aber Dynamax und Gigadynamax. Dynamax lässt die Pokémon für ein paar Runden sehr groß und stark werden. Gigadynamax ist zwar das gleiche, allerdings erhält das Pokémon zusätzlich noch eine neue, stärkere Form. Also kombiniert Gigadynamax das Dynamax und die Mega-Entwicklung, allerdings sind es neue Formen. Was ebenfalls nicht unbekannt ist, ist die Möglichkeit via Internet mit anderen Spielern auf der ganzen Welt in Raids zu gehen. In den Raids werdet ihr dann einem Dynamax oder Gigadynamax Pokémon begegnen, welches ihr nach dem Kampf fangen könnt. Nun wurde bekannt gegeben, welches das erste Pokémon sein wird, was ab dem 15. November bis Anfang Januar 2020 mit einer erhöhten Chance in den Raids anzutreffen sein wird. Und zwar handelt es sich hierbei um Gigadynamax-Smettbo.

Gigadynamax-Smettbo

Dieses Pokémon wird auf beiden Editionen in den Raids auftauchen. Pokémon Schwert Besitzer haben zusätzlich noch eine erhöhte Chance auf Gigadynamax-Kamalm und Schild Besitzer auf Gigadynamax-Krarmor.

Gigadynamax-Kamalm
Gigadynamax-Krarmor

Das waren die aktuellen Nachrichten zu den neuen Spielen Pokémon Schwert und Schild, die morgen in einer Woche veröffentlicht werden. Solltet ihr ebenfalls auf die neuen Sammelkarten genau so gespannt sein, wie auf das neue Spiel, könnt ihr bei uns im Shop schon die neuen Galar-Kollektionen vorbestellt, die ebenfalls am 15.11.2019, genau wie das Spiel, veröffentlicht werden.

In der Pokemon Galar Kollektion – Chimpep (deutsch) habt ihr eine von zwei überdimensionale Holokarten der legendären Pokemon-V (Zacian V oder Zamazenta V), die drei Starter Hopplo, Chimpep und Memmeon als holografische Promokarten, 4 Pokémon Booster Packs, eine Code-Karte für das Pokémon Online Trading Card Game und eine coole Chimpep-Pin. Die Pokemon Galar Kollektion – Hopplo (deutsch) und die Pokemon Galar Kollektion – Memmeon (deutsch) haben einen ähnlichen Inhalt, allerdings haben sie unterschiedliche Pins, einmal noch die Hopplo Pin und die Memmeon Pin.

Haben euch die News gefallen? Was haltet ihr von den Neuerungen, die in dem Spiel eingeführt werden? Gerne wieder in die Kommentare!

Bis zum nächsten Mal!

Euer Janosch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.