Pokémon Schwert und Schild: Skandalöse News

Meine lieben Pokémon Fans. In diesem Artikel möchte ich auf die neuen Nachrichten eingehen, die derweil im Internet kursieren. Spoilerwarnung!

Anscheinend wurde der Pokédex geleaked, das heißt, alle neuen Pokémon aus der Galar Region sind ersichtlich und auch die Pokémon aus den älteren Editionen aus dem Nationalen Pokédex. Da ich mich selbst nicht spoilern möchte, gehe ich nur auf die Nachrichten bezüglich des Nationalen Pokédex ein (diese sind auch weitaus interessanter). Game Freak gab ja schon in einer strategisch nicht so günstigen Situation bekannt, dass einige der alten Pokémon aus dem Nationalen Poédex nicht mit in Schwert und Schild implementiert werden. Ich werde euch die Kritik daran näher bringen und euch zeigen, welche der Pokémon ihr nicht in Schwert und Schild erwarten dürft. Außerdem könnt ihr euch auf einen etwas emotionaleren Artikel wappnen.

Vorgeschichte zu dem Dilemma

Alle Fans warten schon seit Langem auf die neuen Pokémon Generationen, die nun endlich für die Nintendo Switch veröffentlicht werden. Let’s Go Pikachu und Evoli sind ja Spinoffs und zählen quasi nicht zu der Hauptserie, auch wenn es sehr gute Spiele sind. Schild und Schwert leiten die 8. Generation von Pokémon ein und bringen natürlich viele neue, noch unbekannte Pokémon. Wie in den letzten 20+ Jahren üblich, sind natürlich auch jedes Mal die alten Pokémon mit dabei. Der Leitspruch bzw. die Philosophie von Pokémon ist ja schließlich „Gotta Catch´em all!“, also fang sie dir alle. Auf der E3 Spielemesse änderte sich auf einmal alles, denn die Entwickler von Schild und Schwert ließen ganz beiläufig in der Nintendo Treehouse Präsentation die Bombe platzen.

Nintendo Treehouse Live Screenshot

Es wird nicht alle Pokémon der älteren Generationen in der neuen Generation geben. Also weder zum Fangen, noch zum Tauschen. Das ärgert nicht nur alte Fans, wie ich es einer bin, die sich über die alten Pokémon besonders freuen, sondern auch professionelle Spieler, die ihre alten, gezüchteten Pokémon nicht in die neue Generation tauschen können.

Begründung Seitens Game Freak

Game Freak

Game Freak begründet das ganze Dilemma so, dass es ein extra großer Aufwand wäre, die 3D-Modelle in HD für die Switch zu erstellen. Es sei wohl nicht möglich, die 3D-Modelle der 3DS Spiele zu verwenden und nun müsse man von vorne beginnen. Außerdem sei es schwierig, bei mittlerweile um die 900-1000 Pokémon, alle richtig zu balancen, damit nicht manche Pokémon viel stärker seien als andere. Diese Begründungen werden von fast allen Fans dementiert und in Frage gestellt. Zahlreiche YouTube Videos von Amateur-Grafik-Designern beweisen, dass man sehr wohl die 3D Modelle portieren kann UND Game Freak es sogar getan hat für Schwert und Schild. Außerdem waren doch schon immer manche Pokémon stärker, als andere und wurden daher häufiger genutzt.

#Bringbacknationaldex

Die Fans waren außer sich vor Wut. Unter dem Hashtag #bringbacknationaldex auf Instagram entladeten die Fans ihre Wut und machten sich über Game Freak lustig. Es gab aber auch Stimmen, die Game Freak verteidigten, die versucht haben zu erklären, warum das Ganze so ist wie es ist. Vermutlich werden nur Pokémon gestrichen, die keinen großen Einfluss in der Spielereihe haben und von Fans vermutlich gar nicht vermisst werden, weil sie unbekannt sind und einfach vergessen wurden, so argumentierte man. Mit dieser Erklärung habe ich mich persönlich auch lange Zeit besänftigt und getröstet. „Kann ja nicht sein, dass sie wichtige Pokémon einfach streichen. Und sie streichen bestimmt auch nicht viele Pokémon, vielleicht maximal 10%.“ Ich armer Optimist.

……haltet euch fest.

478 Pokémon: Auf nimmer wiedersehen

Anscheinend haben ich und viele andere sich getäuscht. Selbst die, die super sauer waren, haben sich vermutlich getäuscht. 50% aller bisherigen Pokémon wird es in Schwert und Schild nicht geben. Also zur Wiederholung: Nicht nur treten sie nicht im Spielverlauf auf, sondern man kann sie nicht mal von den älteren Editionen rübertauschen. Diese Informationen basieren auf einem geleakten Foto, welches den Nationalen Pokédex zeigt.

Pokémon, die nicht dabei sein werden (weiß)

Kein Bisasam, kein Shiggy. Kein Mewtu, kein Lugia und auch kein Ho-Oh. Kein einziger Starter aus älteren Generationen außer Glumanda. Sollten die Informationen stimmen, hat sich Thanos, der Bösewicht bei den Marvel Avengers, in die Galar Region begeben und mit den Infinity Steinen in seinem Handschuh die Finger geschnipst. Die weiß untermalten Pokémon sind die Pokémon, die nicht in den neuen Spielen dabei sein werden. Die Grünen sind die, die dabei bleiben. Die Orangen sind die Pokémon, die eine neue Galar-Form erhalten. Das riecht grade nach einem Skandal. Ich, für meinen Teil, würde es tatsächlich sogar besser finden, wenn wir die ganzen weiß untermalten Pokémon bekommen würden, und die Grünen gestrichen würden. Die coolsten und beliebtesten sind einfach mal raus aus dem Spiel und unwichtige, die ich teilweise vergessen hatte, sind drin geblieben.

Meine letzte Hoffnung

Da ich schon sehr lange auf diese Spiele warte und mich drauf freue, kann ich meinen Augen kaum trauen. Das Game Freak gerade jetzt, wo Pokémon und Nintendo ein richtiges Comeback hingelegt haben, so eine Strategie verfolgen, kann ich nicht nachvollziehen. Klar wollen die Entwickler zur Weihnachtssaison ein Spiel veröffentlichen, um möglichst viel Geld einzunehmen. Dann aber bitte auch ein fertiges Spiel, ein Spiel, welches lange entwickelt wurde und gut durchdacht wurde. So, wie ich Pokémon bis jetzt wahrgenommen habe, kann es eigentlich nicht sein, dass z. B. Mewtu gestrichen wird, wo es grade einen Auftritt in dem Detektiv Pikachu Kinofilm hatte. Ich hege nun die Hoffnung, dass es sich entweder um einen Fehler handelt, oder dass man die meisten Pokémon doch noch im Late-Game erhält, also wenn man das Spiel durchgespielt hat. Das war schon häufiger so, dass man bei Pokémon Spielen Zugang zu anderen Pokémon oder anderen Regionen kriegt, wenn man das Spiel durchgespielt hat. Vielleicht kommen auch noch Updates oder DLC’s, die manche der Pokémon nachliefern. Aber bitte Game Freak, vermeidet extra Kosten für Inhalten, die eigentlich schon von Anfang an im Spiel sein sollten.

Was denkt ihr über den Leak? Teil ihr meine Meinung? Findet ihr den Cut gut oder schlecht? Einfach mal in den Kommentaren darüber auslassen!

Bis zum nächsten Mal!

Euer Janosch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.