Yugioh – Die Entwicklung des Metas: Teil 5 – Zombies

Wenn wir heute an Zombies denken, denken wir an Untergangskönig Balerdroch. Wir denken an Zombie des Gleichklangs, wir denken an das bis vor kurzem sehr teure Linkmonster Vampirsaugerin. Das ist das Zombiedeck 2019 und es ist ohne Frage ein recht starkes und unterhaltsames Yugioh Deck, das, nebenbei erwähnt, momentan auch von mir selbst aktiv gespielt wird. Nun ist dieser Decktyp aber keineswegs neu und bereits 2005 übernahmen die Zombies die Nachfolge des Metadecks, nachdem das Goat Control Meta durch die Banlist unspielbar wurde. Weiterlesen →

Yugioh – Die Entwicklung des Metas: Teil 2 – Hand Control

Wir verlassen heute die rohen und holprigen Anfänge des Yu-Gi-Oh! Kartenspiels und gehen einen Schritt weiter auf unserer Reise durch verschiedene Meta-Typen. 

Das Beatdown-Deck, um das es in meinem letzten Artikel ging, wurde 2003 abgelöst, als ein neuer Decktyp auftauchte, der vielversprechender und eleganter war und erstmals wirklich starke Monsterkarteneffekte mit einbezog. Die Rede ist von einer ersten und sehr potenten Form des Hand Control Decks, wie sie heute aufgrund der vielen verbotenen Karten undenkbar wäre, die 2003 aber für einigen Wirbel gesorgt hat. 

Weiterlesen →

Yugioh – Die Entwicklung des Metas: Teil 1 – Beatdown

Herzlich willkommen zum Auftakt meiner neuen Artikelserie, die sich ganz der Entwicklung des Metas seit den frühen Anfängen unseres geliebten Yu-Gi-Oh! Sammelkartenspiels bis heute widmet. In den nächsten Wochen nehme ich euch mit auf eine Reise durch die Zeit, werde die jeweiligen Meta-Decks genauer beleuchten und zeigen, wie lang der Weg bis zum heutigen Spiel wirklich gewesen ist.  Weiterlesen →