Top 10 – die besten und stärksten Fallenkarten aller Zeiten!

Yugioh-FallenkarteNachdem ich Euch vor ein paar Wochen die 10 aktuell stärksten Zauberkarten als Teil unserer neuen Top 10 Reihe vorgestellt habe, werde ich Euch heute den Artikel zu den stärksten Yugioh Fallenkarten aller Zeiten vorstellen. Welche Karten auf der Liste sind und welchen Platz sie sich ergattern konnten erfahrt Ihr in diesem Artikel.

In den nächsten Wochen wird es eine ganze Artikelreihe geben, in denen ich Euch verschiedene Top 10 Listen vorstellen werde, wie zum Beispiel die 10 besten XYZ Monster, Synchro Monster Fusions Monster, sowie vieles mehr, also macht Euch schon mal bereit. Heute haben wir als Gegenstück zu meinem letzten Artikel über die 10 besten Zauberkarten aller Zeiten, die 10 besten Fallenkarten aller Zeiten. Auch wie bei den Zauberkarten sind hier viele der Fallenkarten so stark, dass sie verboten und auf der Banned Liste sind, doch es gibt auch einige Fallenkarten die sehr stark, aber immer noch erlaubt und somit spielbar sind. Alle Karten findet ihr natürlich bei uns im Yugioh Online Shop!

Nr.10: Kräfte Rauben

Kräfte_rauben

Auf dem Zehnten Platz haben wir die Karte Kräfte Rauben. Ihr Effekt negiert alle Monster Effekte auf dem Feld im Austausch gegen 1000 Lebenspunkte. Alleine ihr Effekt klingt schon überwältigend. Sie raubt die Effekte jedes Monsters egal wie stark und mächtig es ist. Die Tatsache dass diese Falle nur auf Platz 10 ist, sollte euch einen Einblick darauf geben wie stark die Fallenkarten auf den kommenden Plätzen sind.

Nr.9: Bodenklappenfalle

Bodenklappenfalle

Die Bodenklappenfalle war eine der stärksten Fallenkarten als ich zurück ins Spiel gekommen bin. Eine Statistik hat einmal gezeigt, dass der Spieler, der mit dieser Karte anfängt, mit 80%iger Wahrscheinlichkeit das Duel gewinnen wird. Ihr Effekt scheint auf den ersten Blick nicht der allerbeste zu sein: Man darf die Hand des Gegners anschauen und eine davon zurück in sein Deck mischen und dies nur wenn er 4 oder mehr Handkarten hat. Diese Einschränkung führt dazu, dass die Bodenklappenfalle nur am Anfang des Spiels oder sogar meist nur im ersten Zug sehr effektiv ist, dennoch wurde sie in jedem Deck gespielt. Dies lag daran, dass man die Hand seines Gegners sehen und sich so für die nächsten Züge auf den Gegner einstellen konnte, noch dazu konnte man eine wichtige Karte aus der Starthand des Gegners entfernen, sodass mögliche Kombos nicht entstehen konnten.

Nr.8: Ernste Warnung

lcyw-de301

Auf dem 8ten Platz haben wir die Ernste Warnung. Sie kann jede Beschwörung negieren und damit meine ich wirklich jede Beschwörung. Viele Spieler haben Probleme damit welche Karten welche Beschwörungen negieren können, da es interne und externe Beschwörungen gibt und dies ein Gebiet ist, bei dem viele Spieler noch unsicher sind. Falls ihr Euch einen Artikel dazu wünscht, kann ich das gerne machen. Ansonsten solltet Ihr nur wissen, dass die Ernste Warnung jede Beschwörung negiert, unabhängig davon ob es eine Normal, Flipp oder Spezialbeschwörung ist.

Nr.7: Letztes Angebot

Letztes_Angebot

Das letzte Angebot lässt Dich im Austausch von 500 Lebenspunkten noch eine Normal Beschwörung durchführen und dies so oft Du willst, bzw. so oft Du zahlen kannst. Diesen Effekt kann man sogar in der gegnerischen Runde einsetzen. Dies führt zu sehr starken und verrückten Zügen und das Letzte Angebot wurde wegen ihrer Stärke verboten.

Nr.6: Zeitsiegel

Zeitsiegel

Das Zeitsiegel hat einen sehr einfachen Effekt: der Gegner darf das nächste Mal nicht ziehen. Wenn Du den Gegner in eine Situation gebracht hast in der er nicht mehr viele Ressourcen hat, kannst du diesen Effekt ausnutzen. Es gab viele Möglichkeiten dies auszunutzen und den Gegner mehrere Runden lang nicht ziehen zu lassen.

Nr.5: Rückkehr aus der anderen Dimension

Rückkehr_aus_der_anderen_Dimension

Die Rückkehr aus der anderen Dimension lässt Dich so viele Monster aus deiner entfernten Zone beschwören wie Du willst. Es gibt keine Beschränkung was Du mit den Monstern machen darfst, Du darfst sogar mit ihnen angreifen. Die Karte ist nicht nur sehr mächtig, weil man sehr viele Monster auf einmal beschwören kann, sie nutzt auch die entfernte Zone aus, was nicht viele Karten tun. Grundsätzlich sind Karten in der entfernten Zone nicht mehr zugänglich doch die Fallenkarte Rückkehr aus einer anderen Dimension konnte sich dies zu nutzen machen und sozusagen einen 2ten Friedhof erschaffen. Dies verdient ihr den 5ten Platz in unserer Top 10.

Nr.4: Unterdrückungsherrschaft

Unterdrückungsherrschaft

Auf dem vierten Platz haben wir die Unterdrückungsherrschaft. Auch mit ihr lassen sich Beschwörungen negieren. Für 800 Lebenspunkte kann ein Spieler eine Spezialbeschwörung negieren. Sprich, solange Du Lebenspunkte zum Zahlen hast, kannst Du jede Spezialbeschwörung vom Gegner blocken! Zwar darf dein Gegner dies auch tun, aber wenn Du bereits ein starkes Monster auf dem Feld hast, welches er nur durch eine Spezialbeschwörung losbekommt, hat er keine Chance das zu schaffen.

Nr.3: Feierliches Urteil

Feierliches_Urteil

Das Feierliche Urteil kann so gut wie alles negieren und hat sich somit den 3ten Platz verdient. Für viele mögen die Kosten von der Hälfte de Lebenspunkte als sehr viel erscheinen, doch für gute Spieler ist dies kein Problem. Lebenspunkte sind eine Ressource die benutzt werden können, um das Spiel zu gewinnen. Solange man nicht alle Lebenspunkte verliert und nur einen einzigen Lebenspunkt übrig hat, kann man das Spiel gewinnen. Dafür darf man alles verhindern, was der Gegner macht. Die Tatsache, dass man keinen fixen Betrag an Lebenspunkten zahlen muss sondern nur die Hälfte macht diese Karte unglaublich stark. Man kann sie somit immer aktivieren egal wie viele Lebenspunkte man noch hat im Gegensatz zu vielen anderen Karten.

Nr.2: Kaiserlicher Befehl

Kaiserlicher-Befehl

Der Kaiserliche Befehl verbietet einfach den Gebrauch von Zauberkarten. Das unfaire daran ist, dass Du aussuchen darfst wie lange diese Fallenkarten auf dem Feld bleibt, sprich du darfst entscheiden wann Zauberkarten wieder erlaubt sind und deine Zauberkarten dann wieder als erstes aktivieren, um damit das Spiel zu entscheiden. Noch dazu kannst du den Kaiserlichen Befehl an die Aktivierung einer gegnerischen Zauberkarte anketten und sie somit negieren. Dadurch dass sie dann Karten wie den Mystischen Raum Taifun, Harpien Flederwisch und Schwerer Sturm negiert ist es sehr schwer diese Karte wieder weg zu bekommen.

Nr.1: Sechster Sinn

Sixth_Sense

Auf dem ersten Platz haben wir den Sechsten Sinn. Diese Karte ist mit Abstand die stärkste und unfairste Karte die es jemals gab. Sie wurde in Japan sogar verboten bevor sie veröffentlicht wurde und die Karte wurde eigentlich nur als Scherz Karte angesehen, die niemals erlaubt sein sollte, doch aus irgendeinem Grund hat Konami diese Karte bei uns erlaubt. Man muss einen Würfel werfen und ausgehend vom Ergebnis darf man entweder Karten ziehen oder Karten auf den Friedhof legen. Wenn man nun 5 oder 6 als Ergebnis ansagt dürfte man 5 oder 6 Karten zieht falls man diese würfelt oder 1-4 Karten von seinem Deck auf den Friedhof legen. Dies ist ein unglaublicher Effekt, welcher Top Karten wie Qual der Wahl oder Törichtes Begräbnis mit einem Super Topf der Gier kombiniert.

Fazit

Das war meine Top 10 der stärksten und besten Fallenkarten aller Zeiten. Ich hoffe sie hat Euch gefallen. Ihr könnt gerne in den Kommentaren eure Top Kandidaten nennen. Es gibt natürlich noch viele weitere mächtige Fallenkarten und abhängig vom Meta und dem Deck, dass man spielt könnte man einige andere Fallenkarten in den Top 10 nennen. Falls Ihr eine dieser unglaublichen Fallenkarten für euer Deck oder eure Sammlung sucht könnt natürlich alle Yugioh Einzelkarten bei uns im Shop finden. Bis zum nächsten Mal.

Euer TeamBubbleT 😀

 

Über TeamBubbleT

TeamBubbleT vom Youtube Channel https://www.youtube.com/user/OMGTeamBubbleT/videos einer der Top deutschsprachigen Channels über Yu-Gi-Oh!

11 Replies to “Top 10 – die besten und stärksten Fallenkarten aller Zeiten!”

  1. Adehle

    Na da fehlt mindestens 1 und meiner Meinung nach könnten ein paar rein im erweiterten Kreis
    Die fehlende ist die Spiegelkraft. Erklären weswegen muss ich wohl nicht. Nervig und nach meinem letzten Stand von halb-limitiert runter
    Die zu erwähnenden wãren der Gute Goblin Hauswirtschafter und das Stachelschild mit Kette. Die erste erlaubt eine Karte zu ziehen+ für jeden weiteren Hauswirtschafter im Friedhof eine weitere. Man muss allerdings eine Karte unters Deck legen, welche man mit dem passenden searchern jedoch schnell von da unten weg holen kann.
    die zweite ermöglicht +500 ATK und, wenn das ziel in Verteidigungsposition, wird die ATK zur DEF während der Battle Phase zuaddiert

    Antworten
  2. Dark Side

    Was ist mit Agonie des Tyrannen?!?!
    in einem Deck in dem man nur normale Monster spielt hat man mit dieser Karte fast instant gewonnen.
    Effekt:
    biete 2 Normale Monster als Tribut an, kein Spieler kann Effektmonster als Normal -oder Spezialbeschwörung
    beschwören.

    Antworten
  3. Sechster Sinn

    Bodenklappenfalle
    Erste Warnung
    Zeitsiegel
    Feierliches Urteil
    Die Karten wenn man die gut einsetzt wären schon stark aber ring der Zerstörung.spiegelkraft und Co. sind viel stärker

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.