Yu-Gi-Oh! Rush Duel – Das brandneue Kartenspiel zur Serie

Hallöchen Duellanten und willkommen zurück zu einem weiteren Beitrag! Wie ihr vielleicht gehört habt, ist letztes Jahr die Serie „Yu-Gi-Oh! Vrains“ zu Ende gegangen und somit auch die Master Rule 4 veraltet worden. Neben der neuen Master Rule 5, zu der wir auch mehrere Artikel geschrieben haben, wie beispielsweise „Ist Master Rule 5 ein Rückschritt?“ oder „Die Sieger und Verlierer der Master Rule Revision„, gibt es eine weitere Anime Staffel namens „Yu-Gi-Oh! SEVENS“ mit einem neuen Format, dem Rush Duel!Diese soll sich an der originalen Serie orientieren und hat ebenfalls eine Erneuerung. Sie bringt nämlich ein brandneues Kartenspiel auf den Markt, zu dem ich euch alle bisher bekannten Informationen geben werde, doch zu erst sollten wir bei der Serie anfangen, denn diese legt ja den Grundstein für das Kartenspiel!

Yu-Gi-Oh! Sevens

Die Serie wurde bereits letztes Jahr angekündigt und bisher haben wir nur ein paar Informationen und einen Trailer über die Serie bekommen. Diese habe ich für euch zusammengefasst. Fangen wir mit ein paar Informationen über die Charaktere an, die in der Serie eine wichtige Rolle spielen.

Oudo Yuga

Er ist ein 11-jähriger 5. Klässler, der das Duellieren und Erfinden, welche er Roads nennt, liebt. Er besucht ebenfalls die Goha 7. Grundschule und hat einen Freund namens Luke bzw. Kamijo Tatsuhia. Seiner Meinung nach ist das Duellieren langweilig geworden, weswegen er seine eigene Regeln entwickelt, um die Welt damit zu unterhalten. Sein Lieblingsmonster ist sein „Sevens Road Magician“. Kleiner Funfact, sein Name heißt wörtlich übersetzt „Königsstraße“ und „Mein Spiel“.

“Luke” Kamijo Tatsuhisa

Wie bereits erwähnt ist dieser Charakter ein Freund des Protagonisten, der ziemlich selbstbewusst von sich behauptet, der beste Duellant der Goha 7. Grundschule zu sein. Eines Tages erfährt er von einem Gerücht über den „König der Duelle“ und macht sich mit Oudo Yuga auf die Suche danach wie man dieser König werden kann. Sein Lieblingsmonster ist der „Rush Dragon Dragears“.

Sougetsu Gakuto

Neben den beiden Hauptcharakteren gibt es noch einen 6. Klässler, der sehr pünktlich ist und auch viel darauf Wert legt. Außerdem soll er auch sein Erbe des „Sogetsu Style“ Duellieren als einzig richtige Duellier-Strategie sehen. Möglicherweise könnt dies der Gegenspieler der beiden sein.

Kirishima, Romin

Der letzte bekannte Charakter ist ebenfalls eine Klassenkameradin von Yuga. Sie ist eine der Bestschülerin, sportlich und die Gitarristin der Schulband. Sie selbst mag das Duellieren anscheinend nicht, aber sie trifft oft auf die vorher erwähnten Charaktere.

Um die Duelle in der Serie zu gewinnen, muss man den Gegner in einer bestimmten Zeit besiegen. Das Gerät womit sich die Duellanten duellieren, sieht einer Duelldisk ähnlich, außer, dass sie nur 3 Plätze hat und somit wie eine Mischung aus dem originalen und den Speed Duel Varianten aussieht, mehr dazu unten. Wie genau diese Duelle ablaufen weiß man noch nicht ganz, aber es soll sehr starke Ähnlichkeiten zu dem dazugehörigen Kartenspiel geben.

Yu-Gi-Oh! Rush Duels

Nachdem vor 4 Jahren das neue Format „Speed Duel“ schon ein weiteres Kartenspiel von Konami wurde, bekommen wir nun noch ein neues und zwar „Yu-Gi-Oh! Rush Duel“.

Die Regeln

Bisher ist nicht viel über die genauen Regelungen bekannt, dennoch gibt es zwei Informationen darüber:

  1. Ihr könnt in eurem Spielzug so viele Monster normalbeschwören, wie ihr könnt, aber müsst immer noch Level 5 Monster tributbeschwören, was schon mal ein schnelleres Tempo als das Master Duel bedeutet.

  2. Außerdem könnt ihr in eurem Spielzug immer wieder Karten ziehen bis ihr 5 Stück auf der Hand habt.

Außerdem habe ich auch noch zwei Vermutungen zum Spiel, die sich aus dem ersten Trailer der Serie herauskristallisiert haben.

  1. Gibt es auf der Duel Disk nur jeweils 3 Kartenplätze für Monster und Zauberkarten, was darauf schließt, dass man nur 3 Monster- und 3 Zauberkarten benutzen kann.

  2. Der letzte Platz der Dueldisk auf der Ebene der Zauberkarten, also unterhalb, ist ein wenig anders geformt. Möglicherweise kommt dort eine andere Karte rein.

Dies sind aber wie gesagt nur Vermutungen meinerseits von daher muss man da erstmal mit bedacht herangehen.

Karten und Kartensets

Wie man sich bereits denken konnte, werden eure bisherigen Karten für dieses Spiel nicht „legal“ auf Turnieren sein. Dafür müsst ihr neue Karten kaufen, die wie gewohnt in Sets und Boostern erscheinen werden. Bisher sind keine Sets bekannt, aber dennoch haben wir mindestens 3 Karten, die vorkommen werden und wissen dadurch wie alle anderen Karten ungefähr aussehen werden. Diese haben ein neues Design, aber alle bisher bekannten Werte, wie ihr am Folgenden Beispiel seht:

Sevens Road Magician

Diese Karte hat 2100 Angriffspunkte und auch 1500 Verteidigungspunkte. Es ist ein Level 7 Monster und eines des Typs Finsternis. Zu dem Effekt weiß man bisher aber noch nichts.

Auffallend an den Karten ist, dass die Stufe nun bei den Angriffspunkten stehen. Außerdem steht unten auf der Karte „Rush Duel“. Sonst ist alles eher ähnlich geblieben: Der Hintergrund, der darauf schließen lässt, ob es ein Effekt- oder normales Monster ist, es gibt immer noch einen Beschreibungstext, ein normales Bild des Monsters und man hat auch einen Typen. Die anderen beiden Monster sind:

 

Rush Dragon Dragears

Blues-eyes White Dragon

Meine Meinung

Von den Informationen, die wir bisher bekommen haben kann ich sagen, dass es meine Neugier weckt. Ich möchte mehr über die Regeln und den Fortgang dieser Serie erfahren, da ich finde, dass dies eine sehr gute Alternative zum Master Duel ist. Es wirkt wie eine Art Kindervariante zum „Wettkampfkartenspiel“.

Bedenken hätte ich dabei, ob dieses Produkt nicht durch seine eigenen „Mitstreiter“ floppt. Wir haben bereits eine Variante zum Master Duels, welche auch Nostalgie hervorruft und auch zwischendurch Spaß macht. Wenn es jetzt noch ein drittes Spiel gibt, dann sieht es aus wie ein Konkurrenzkampf untereinander, was Konami eventuell Schaden könnte. Von daher freue ich mich zwar auf das Spiel, aber warte erst einmal ab wie sich die Lage entwickelt. Wie steht ihr zu dem Spiel? Würdet ihr es euch kaufen?

Neben den regulären Yugioh Karten und den Speed Duel Varianten, werdet ihr die Rush Duel Sets natürlich auch günstig in unserem Shop finden. Wir halten euch auf dem Laufenden! Das wars, wie sehen uns beim nächsten Artikel

Euer Elias Geek

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.