Überblick aller Preiskarten der Weltmeisterschaften

worlds_logo_2015Preiskarten von Yu-Gi-Oh Weltmeisterschaften zählen zu den seltensten und begehrtesten Yugioh Karten überhaupt. Heute gebe ich Euch einen Überblick über alle Preiskarten, die es bisher auf den Yugioh World Championships gab – angefangen mit der allerersten Yugioh Weltmeisterschaft im Jahr 2003 bis hin zur diesjährigen Weltmeisterschaft 2015. Diese Yugioh Karten sind extrem selten und selbst ich kannte nur sehr wenige von diesen Karten. Wenn Euch interessiert welche Preiskarten es alles gibt, solltet Ihr weiterlesen (besonders interessant für Sammler).

Überblick über die Weltmeisterschaft und Preiskarten

Die Yugioh Weltmeisterschaft für das Jahr 2015 ist zwar schon vorbei, aber die neue Saison hat bereits angefangen und die ersten Turniere, um sich für den langen Weg zur Weltmeisterschaft zu qualifizieren, haben bereits stattgefunden. Wenn Ihr genauer wissen wollt wie man sich denn genau für die Weltmeisterschaft qualifiziert und welche Turniere es alles gibt, könnt Ihr dies in meinem Artikel über die verschiedenen Yugioh Turniere erfahren.

Die Gewinner jeder Weltmeisterschaft erhalten ein Set von den Preiskarten bestehend aus meist 3 Karten. Diese Karten sind Spezialanfertigungen und nur als Preiskarten erhältlich und sonst nirgendwo zu erhalten. Dies macht die Karten extrem selten und teuer. Anders als die Preiskarten der YCS, die man auch in seinem eigenen Deck spielen darf, sind die Preiskarten der Weltmeisterschaft nicht zum Spielen geeignet und dies steht auch auf der Karte selbst drauf.

Weltmeisterschaft 2003

Die erste Yugioh Weltmeisterschaft fand am 10. August in New York statt. Die Preiskarten waren Kanan die Schwertherrin, Siegesdrache und Schwarz Glänzender Soldat (Ritual Version).

KanantheSwordmistress-LCYW-EN-UR-1EVictoryDragonRP02-EN-ScR-UEBlackLusterSoldier-DPBC-EN-SR-1E

Weltmeisterschaft 2004

Die Weltmeisterschaft 2004 fand am 25. Juli in Los Angeles statt. Zu gewinnen gab es die Karten Ulevo, Meto der Unübertroffende und Sengenjin. Zusätzlich gab es noch eine besondere Karte für alle Teilnehmer, die Duellist Namenskarte.

Ulevo-WCS-EN-OPMeteotheMatchless-WCS-EN-UR-UESengenjin-PP02-EN-ScR-UEDuelistNameCard2004-JP-C

Weltmeisterschaft 2005

Diese Weltmeisterschaft fand endlich in Tokyo, Japan am 7. August statt. Die Preiskarten für diese WM waren: König der Zerstörung – Xexex, Königin des Schicksals – Eternia und Feuerflügel-Pegasus.

KingofDestructionXexex-WCS-EN-UR-UEQueenofFateEternia-WCS-EN-UR-UEFirewingPegasus-PRC1-EN-SR-1E

Weltmeisterschaft 2006

Diese fand am 5. und 6. August in Tokyo statt. Der Gewinner hat folgende Karten bekommen: Testament der geheimen Herren, Bewaffnung der tödlichen Herren und Seiyaryu.

TestamentoftheArcaneLords-WCPS-AE-SR-UE-RPArmamentoftheLethalLords-WCPS-EN-UR-UESeiyaryu-LCJW-EN-C-1E

Weltmeisterschaft 2007

2007 fand die WM wieder in Amerika statt. Diesmal am 28. und 29. Juli in San Diego als Spezial Event bei der berühmten Comic Con. Als Besonderheit haben wieder alle Teilnehmer eine besondere Karte erhalten: Mach dein Spiel!. Die weiteren Preiskarten waren: Chimaera, Bestienmeister, Imperator der Blitze und wieder das Testament der geheimen Herren.

GetYourGameOn-WCPS-EN-C-UE ChimaeratheMasterofBeasts-WCPS-AE-SR-UE-RPEmperorofLightning-WCPS-EN-UR-UETestamentoftheArcaneLords-WCPS-AE-SR-UE-RP

Weltmeisterschaft 2008

2008 fand die Weltmeisterschaft zum ersten Mal in Europa statt. Am 9. und 10. August in Berlin spielten die Teilnehmer um folgende Preiskarten: Tyr, der siegreiche Kriegsherr, Lorelei, das symphonische Arsenal und wieder Chimaera, Bestienmeister.

TyrtheVanquishingWarlord-WCPS-AE-SR-UE-RPLoreleitheSymphonicArsenal-WCPS-EN-UR-UEChimaeratheMasterofBeasts-WCPS-AE-SR-UE-RP

Weltmeisterschaft 2009

In 2009 ist die WM am 8. und 9. August zurück nach Tokyo, Japan gekehrt. Die Preiskarten waren: Aggiba, der übelwollende Sh’nn S’yo, Skuna, der löwenartige Rakan und wieder eine Kopie aus dem Jahr zuvor: Tyr, der siegreiche Kriegsherr.

AggibatheMalevolentShnnSyo-2010-AE-SR-UE-RPSkunatheLeonineRakan-WCPS-EN-UR-UETyrtheVanquishingWarlord-WCPS-AE-SR-UE-RP

Weltmeisterschaft 2010

Am 14. und 15. August fand die WM 2010 in Long Beach, Kalifornien statt. Zu gewinnen gab es: Sternenstaubgottheit, Grilly, das rote Sternenungeheuer und Aggiba, der übelwollende Sh’nn S’yo.

StardustDivinity-2011-AE-SR-UE-RPGrizzlytheRedStarBeast-2010-EN-UR-UEAggibatheMalevolentShnnSyo-2010-AE-SR-UE-RP

Weltmeisterschaft 2011

Zum zweiten Mal in Europa, Amsterdam am 13. und 14. August. Preiskarten: König Landia, die Goldklaue, Königin Nereia, die Silberkrone und die Kopie vom letzten Jahr: Sternenstaubgottheit.

KingLandiatheGoldfang-2012-AE-SR-UE-RP (1)QueenNereiatheSilvercrown-2011-EN-UR-UEStardustDivinity-2011-AE-SR-UE-RP

Weltmeisterschaft 2012

2012 fand die WM am 13. und 14. August in Tokyo, Japan statt. Die Preiskarten waren: Legendärer Drache des Weißen, Legendärer Magier des Dunklen und König Landia, die Goldklaue. Der weiße Drache und der dunkle Magier wurden vor kurzem in dem Set World Superstars veröffentlicht. Des weiteren haben alle Teilnehmer einen besonderen WM 2012 Token erhalten.

LegendaryDragonofWhite-WSUP-EN-PScR-1E-RPLegendaryMagicianofDark-WSUP-EN-PScR-1E-RPKingLandiatheGoldfang-2012-AE-SR-UE-RP (1)

Weltmeisterschaft 2013

Am 10. und 11. August fand die Weltmeisterschaft 2013 in Las Vegas statt. Zu gewinnen gab es: Grandpolis, die ewige Goldstadt, E☆HELD Pit-Boss und Legendärer Drache des Weißen.

GrandopolisTheEternalGoldenCity-2014-AE-SR-UE-RPEHEROPitBoss-2013-EN-UR-UELegendaryDragonofWhite-WSUP-EN-PScR-1E-RP

Weltmeisterschaft 2014

2014 kam die Weltmeisterschaft wieder nach Europa, diesmal Rimini, Italien. Preiskarten: The Twin Kings, Founders of the Empire, Leonardo’s Silver Skyship und Grandpolis, die ewige Goldstadt.

TheTwinKingsFoundersoftheEmpire-2015-EN-SR-UE-RPLeonardosSilverSkyship-2014-EN-UR-UEGrandopolisTheEternalGoldenCity-2014-AE-SR-UE-RP

Weltmeisterschaft 2015

Kyoto Japan war der Austragungsort für die diesjährige Weltmeisterschaft. Zu gewinnen gab es: Kuzunoha, the Onmyojin und Sakyo, Swordmaster of the Far East.

KuzunohatheOnmyojin-2015-EN-EScR-UESakyoSwordmasteroftheFarEast-2015-EN-EScR-UE

Fazit

Die Preiskarten sind echt cool, aber leider darf man sie nicht spielen. Sie sind nur Sammlerstücke. Ich finde auch interessant wie die Preiskarten die verschieden Epochen des Spiels anhand von Synchro, XYZ und Pendel Monstern als Preiskarten widerspiegeln. Ich bin gespannt was es nächstes Jahr zu gewinnen gibt.

Euer TeamBubbleT 😀

Über TeamBubbleT

TeamBubbleT vom Youtube Channel https://www.youtube.com/user/OMGTeamBubbleT/videos einer der Top deutschsprachigen Channels über Yu-Gi-Oh!

4 Replies to “Überblick aller Preiskarten der Weltmeisterschaften”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.