Yugioh – Fachausdrücke mal erklärt Teil 2!

herosrule1fivefreedoms-owManchmal setzt man sich im Kartenshop neben andere Spieler und versteht leider kein einziges Wort. Ist euch das schon einmal passiert? Wenn ja, dann seid ihr hier genau richtig! Heute erkläre ich euch wieder einige Fachausdrücke, die in Yugioh von zahlreichen Spielern verwendet werden, damit ihr euch in eurem Shop und auf Turnieren garantiert besser zurechtfinden werdet! Wenn ihr mehr erfahren wollt, dann solltet ihr diesen Artikel hier weiterlesen.
Weiterlesen →

Yugioh – Fachausdrücke mal erklärt!

139_yami_marik_hand_to_earHeute bringe ich euch einen Artikel näher, in dem ich euch einige „Fachausdrücke“ aus Yugioh erkläre. Es ist nicht ganz leicht das Spiel an sich zu begreifen, aber noch schwerer ist es die Yugioh Szene zu verstehen. Wie jeder Bereich hat auch Yugioh seine eigene kleine Sprache. Wenn ihr euer Yugioh Vokabular auffrischen oder erweitern wollt, dann solltet ihr diesen Artikel hier weiterlesen.
Weiterlesen →

Yugioh – mit Yugioh anfangen?!

yugioh-yu-gi-oh-38775416-974-730Vor kurzem habe ich einen Artikel zu der Frage „mit Yugioh aufhören?“ nähergebracht, der sehr gut bei euch angekommen ist. Dementsprechend darf das Gegenstück „mit Yugioh anfangen?“ natürlich nicht fehlen. Wenn ihr euch gerade überlegt mit dem Spiel anzufangen und noch unsicher seid, dann solltet ihr diesen Artikel weiterlesen.

Weiterlesen →

Card advantage: Fundamental für den Sieg!

Irgendwann kommt man in Yu-Gi-Oh! an den Punkt, an welchem merkt, dass man sein Deck nicht nur besser beherrscht sondern man als Duellant an sich besser geworden ist. Doch wie kann man gezielt besser werden? Auf was achte ich, um die Schritte mehrere Züge weiter zu planen? Essentiell dafür ist die „Card advantage“ oder auch der Kartenvorteil auf Deutsch. Weiterlesen →

Wie baue ich mein Deck richtig und vermeide dabei „tote Hände“?

Manche hassen es, manche lieben es, aber am Ende kann man ohne Deck eben kein Yugioh spielen. Wie viele Karten nehm ich mein Deck auf? In welchem Verhältnis? Und warum macht eine Karte mehr oder weniger so einen Unterschied? Diese Fragen beantworte ich in meinem Artikel diese Woche und gehe dabei auf wichtige Grundstrukturen eines erfolgreichen Decks ein.

Weiterlesen →