Pokemon – Preview: Verborgenes Schicksal! Schimmernde GX-Karten!

Der Monat August ist für alle Pokémon Sammelkarten-Liebhaber ein schöner Monat. Denn: Es wird nicht nur die neue Erweiterung Bund der Gleichgesinnten am 02.08.2019 veröffentlicht, sondern auch die Spezial-Erweiterung Verborgenes Schicksal am 23.08.2019. Viele Karten aus dem sehr beliebten japanischen Set „Ultra Shiny GX“ werden in Verborgenes Schicksal enthalten sein. Welche das genau sind und worauf ihr euch schon jetzt freuen könnt, werdet ihr in diesem Artikel erfahren! Es darf schon soviel gesagt sein: Es wird schimmernd!

Fakten

Die Spezial-Erweiterung kommt mit über 150 neuen Pokemon Karten auf den Markt, welche ein Mix aus Karten aus den japanischen Set Ultra Shiny GX, Sky Legends, Family Pokémon Card Game und einigen japanischen Promo-Karten ist. Davon sind 15 Trainer, acht neue GX Pokémon, eine neue Tag Team GX Trio Karte, und über 75 (!) Schimmernde Pokémon enthalten. Die Kartenliste lässt sich allerdings in zwei Teile aufteilen. Es werden 68 neue Karten und 94 SV Karten existieren. SV (Shiny Vault oder Schillernde Schatzkammer) sind alle Karten, die für dieses Set nachgedruckt wurden, aber eine alternative Illustration bekommen haben. Viele der Karten werden Reprints sein, also Karten, die es im Zyklus Sonne und Mond schon einmal in einer anderen Erweiterung gab. Verborgenes Schicksal ist somit quasi ein „Best of“ Sonne und Mond, wobei beispielsweise Glurak GX als Schimmerndes Glurak GX nachgedruckt wird, also leicht modifiziert. Die alternative Illustration wird mit einem zusätzlichen A unten links auf der Karte gekennzeichnet. Bei Glurak-GX in der schimmernden (shiny) Version sieht man zum einen das eben erklärte Zeichen „A“, dann das Symbol für die Erweiterung Nacht in Flammen, in der Glurak-GX eigentlich veröffentlicht wurde, und die SV-Nummer.

Die Symbole der SV-Karten

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung von Verbogenes Schicksal werden einige Karten aus der Schillernden Schatzkammer (SV) nicht mehr im Standard-Format zugelassen sein, aber dafür im Erweiterten Format. Genau wie schon bei Majestät der Drachen oder Schimmernde Legenden werden die Pokemon Booster nicht einzeln oder in einem Pokemon Display erhältlich sein, sondern nur in besonderen Produkten wie z. B. Pokemon Tin-Boxen.

Vorbestellbare Produkte

Schon jetzt können Produkte der neuen Erweiterung bei uns im Shop vorbestellt werden. Andere werden noch in den Shop nachträglich zum Kauf bereitstehen.

Klassische Tin Boxen sind vorbestellbar und haben als Cover und als besondere GX-Promo-Karte Glurak, Garados und Raichu zur Auswahl. Wie üblich kommen die Tin Boxen mit den jeweiligen Promo-Karten, vier Boosterpacks und der Aufbewahrungsbox. Erscheinen werden die Tin Boxen am 06.09.2019 und können bereits jetzt im Dreierpack zum Vorteilspreis reserviert werden.

Die 3 GX Tin Boxen

Außerdem gibt es ab dem 23.08.2019 Pin Kollektionen in der Mewtu und Mew Ausführung und enthalten, neben jeweils einer Promo-Karte und der jeweiligen Pin, drei Boosterpacks.

Pin Kollektionen

Elite Trainer Boxen wurden auch schon angekündigt. Enthalten sein soll, neben dem üblichen Inhalt der Trainer Boxen, 10 Boosterpacks und die Arktos, Zapdos & Lavados Tag Team GX Karte im alternativen Artwork. Die Elite Trainer Boxen werden ab dem 20.09.2019 verfügbar sein.

Top Trainer Box

Kolossale Kräfte Kollektionen und Pokéball Kollektionen werden auch in diesem Herbst noch veröffentlicht, allerdings gibt es für den deutschen Markt bis jetzt keine weiteren Informationen. Allerdings konnte ich auf englisch-sprachigen Websites schon ein paar Informationen finden. Und zwar werden die Promos einmal Schimmerndes Rayquaza GX Fullart und Oversized Fullart sein, zusätzlich noch Solgaleo GX und Lunala GX in der Gold-Version. In Amerika wird die Box am 18.10.2019 erscheinen.

Kolossale Kräfte Kollektion

Artworks

Bis zum heutigen Tag wurden elf Karten in deutscher Sprache geleaked, die es in Verborgenes Schicksal geben wird. Und am besten fange ich bei dem Highlight an, bei Glurak GX.

Es handelt sich hierbei um eine nachgedruckte Version von der Karte Glurak GX aus Nacht in Flammen. Da Glurak in der schimmernden Ausführung ein echter Hingucker ist und Glurak eigentlich immer die populärste Karte ist, glaube ich, dass diese Karte die begehrteste aus dem Set sein wird. Außerdem kann man auf dem Titelbild des Beitrages Feelinara GX und Mewtu GX in schimmernd erkennen, die ebenfalls in einer Sammlung nicht fehlen dürfen.

Mit von der Partie sind die drei legendären Vogel-Pokémon aus der ersten Generation, Arktos, Zapdos & Lavados. Diese haben sich zu einem Trio-Tag Team verbunden und ergeben eine super hübsche Karte. Die alternative Artwork Fullart Karte (links) ist die bereits erwähnte Promo-Karte aus der Elite Trainer Box.

Mewtu GX

Um euch nicht jede Karte zu spoilern, zeige ich euch als letztes die neue Mewtu GX Karte, die in dem Set enthalten ist. Zusammen mit der nachgedruckten Schimmernden Mewtu GX Karte gibt es nun vier verschiedene Mewtu GX-Karten im Sonne und Mond Zyklus. Eine aus Schimmernde Legenden, dann die Mewtu und Mew Tag Team GX aus Bund der Gleichgesinnten, und nun auch eine aus Verbogenes Schicksal.

Mein Kommentar

Ich war schon bei der Veröffentlichung von Ultra Shiny GX in Japan so gehyped, dass ich mir japanische Displays vorbestellen wollte, obwohl ich japanische Karten nicht sammle. Diese waren aber alle ausverkauft, was verdeutlicht, wie begehrt die schimmernden Pokémon sind. Deshalb ist Verbogenes Schicksal für mich die bis jetzt beste Erweiterung in dem Sonne und Mond Zyklus. Ich kann mir gut vorstellen, dass das Set gerade anfangs sehr stark nachgefragt werden wird, wodurch es Engpässe in den Verkaufsstellen geben wird. Ich werde daher definitiv einige Boxen vorbestellen, um nicht leer auszugehen.

Meine erste Reaktion auf die Kolossale Kräfte Kollektion war zuerst: „WOW! Schimmerndes Rayquaza und die beiden Gold-Karten Solgaleo und Lunala, wie cool! Aber im Nachhinein muss ich sagen, dass mir das gar nicht so gut gefällt, dass so seltene und wertvolle Karten nun so einfach erhältlich sein werden. Dennoch werde ich versuchen, mir die Kollektion zu beschaffen, koste es, was es wolle.

Mein einziger Kritikpunkt bis jetzt ist, dass ich es nicht unbedingt notwendig finde, ein weiteres Mewtu GX in einer neuen Erweiterung zu haben, während andere Pokémon noch nicht ein einziges Mal einen GX Druck bekamen. Statt ein viertes Mal Mewtu den Vortritt zu lassen, hätte man sich auch beispielsweise für Impoleon, Mew oder Tornupto entscheiden können. Aber da die Karten so schwer zu ziehen sind und ich bis jetzt noch kein einziges Mewtu in der Secret Rare Version gezogen habe, soll es mich nicht allzu sehr stören.

Was ebenfalls nicht sonderlich erfreulich für Spieler ist, ist dass einige der Karten, die nachgedruckt werden, nicht im Standard Format nutzbar sind und somit nicht in aktuellen Spielen genutzt werden können. Daher lohnt es sich für Kartenspieler eventuell eher in andere Erweiterungen zu investieren, in denen es mehr spielbare und spielstarke Karten gibt.

Was haltet ihr von der neuen Erweiterung? Teilt ihr meine Meinung?

Lasst gerne Kommentare da!

Bis bald,

Euer Janosch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.