Yugioh – Kurioses aus dem Land der aufgehenden Sonne

Heute melde ich mich nur mit einer kurzen Meldung zu Wort, die mich aufgrund ihrer Kuriosität aber ein wenig schmunzeln ließ. Es ist auch tatsächlich kein Aprilscherz, obwohl das wahrscheinlich sogar besser gewesen wäre.. Jedenfalls geht es um den Topf der Gier, eine der wichtigsten Yu-Gi-Oh! Karten in den frühen Yu-Gi-Oh! Decks und seit vielen Jahren verboten. Das ist kein Wunder, denn diese Karte erlaubt es dem Benutzer, zwei weitere Karten von seinem Deck zu ziehen.

Es scheint, als habe Bandai beschlossen, eben diesen Topf der Gier auf den Markt zu bringen. Und nein, dabei handelt es sich nicht um eine Neuauflage der Karte, sondern, nun, einfach um einen Gegenstand aus Keramik. Seht selbst: Weiterlesen →

Yugioh – die „Topf“-Zauberkarten

potofgreed-en-anime-movDie stärkste und wohl bekannteste Karte des gesamten Yugioh Universums ist der Topf der Gier, denn sein Lächeln ist berühmt-berüchtigt. In der Geschichte des beliebten Sammelkartenspiels haben sich im Laufe der Zeit viele „Topf“-Karten angesammelt und die meisten von ihnen gehören zu den stärksten Zauberkarten überhaupt. Wenn ihr mehr über diese mächtigen Karten wissen wollt, dann könnt ihr alles dazu in diesem Artikel erfahren.
Weiterlesen →