Yugioh Banlist August 2016 und ihre Auswirkungen

bannedygoEndlich ist es wieder einmal soweit: In der Woche wurde die neue Banlist von Konami bekanntgegeben. Viele hatten bereits mit ihr gerechnet oder sagen wir mal gehofft. Nach einer langen Zeit des Wartens und der Ungeduld, kommt jetzt wieder frischer Wind in das Spiel. Welche Karten getroffen wurden und was für Auswirkungen dies auf das Spiel und die Decks haben wird, erfahrt ihr wie immer in diesem Artikel.

Seit einer gewissen Zeit hat Konami die regelmäßigen Banlisten abgeschafft. Es gibt keinen festen Zeitpunkt mehr wann sie enden und wann eine neue Yugioh Banlist angekündigt wird. Dies hat seine Vor- und Nachteile. Die Spieler macht es jedoch sehr ungeduldig, doch dementsprechend groß sind die Freude und der Aufruhr, wenn endlich eine neue Banlist da ist. Was sich diesmal alles genau verändert hat schauen wir uns jetzt an.

Die Veränderungen

NEU VERBOTEN NEU LIMITIERT NEU SEMI-LIMITIERT NEU UNLIMITIERT
Künstlerkumpel Affeyboard Cir, Grimmetatze des Brennenden Abgrunds Aufzieh-Magier Tausendäugiges Opfer
Kolosseum des Kaisers Ehther der Himmelsmonarch Donnerkönig Rai-Oh Gold-Sarkophag
Kozmo-Dunkelzerstörer Maxx „C“ Verlockung der Finsternis
Majespenst Einhorn – Kirin
Beatrice, die ewige Dame
Notfallteleport
Pantheismus der Monarchen
Pendelruf
Sturmkraft der Monarchen

Auswirkungen der neuen Banlist

Wir beginnen die neue Liste mit einem echten Schocker. Niemand hatte damit gerechnet, dass es diese Yugioh Karte treffen würde und auch jetzt noch sind sich die meisten Spieler darüber ungewiss, warum sieverboten wurde. Einige sind der Meinung, dass ihr Effekt zu veraltet und kompliziert ist, andere denken, dass es aufgrund einer neuen bald erscheinen Kombo ist. Was meint ihr dazu?

PerformapalMonkeyboard-OP01-EN-SR-UEDie nächste Karte, die verboten wurde, ist Monkeyboard. Eine der stärksten Karten in den Pendeldecks und in meiner Top 10 der besten Pendelmonster auch auf Platz 1 gewesen. Jeder hatte damit gerechnet und in Japan ist diese Karte auch schon lange verboten. Pendeldecks sind aber weiterhin spielbar und immer noch sehr stark. Man sollte sie also noch nicht abschreiben.

92369_200wDie Burning Abyss sind eines der stärksten Yugioh Decks und dies schon seit sehr langer Zeit. Ich glaube, es gab in der Geschichte von Yugioh kein Deck, das solange im Meta dominiert hat. Das Deck hat etliche Banlisten überstanden und so wie es aussieht auch diese.

BeatriceLadyoftheEternal-PGL3-EN-UE-OPEs wurde zwar wie erwartet geschwächt, aber deutlich weniger als erwartet. Dante, das Schlüsselmonster der Burning Abyss, wurde nicht angerührt und dafür nur Cir und Beatrice auf 1 limitiert. Dies sollte das Deck nicht all zu sehr einschränken, sodass es im nächsten Meta Ranking definitiv noch oben mitspielen sollte.

51lM1YTLHuLObwohl die Kozmo in letzter Zeit an Beliebtheit verloren hatten, war das Deck immer noch extrem stark und musste geschwächt werden. Mit dem Notfallteleport wurde das Deck nun ziemlich stark getroffen.

Kozmo-Dark-Destroyer_34735Zudem wurde ihr Bossmonster auch auf 1 limitiert. Dies sind zwar 2 sehr folgenreiche Einschränkungen, jedoch sollte man das Deck noch nicht völlig aufgeben, insbesondere da die anderen Decks auch geschwächt wurden.

107659_200wDie Pendeldecks wurden weiter geschwächt. Kirin hatte seit gewisser Zeit sein Unwesen getrieben und wurde von allen Spielern gehasst. Pendeldecks um Kirin hatten sowohl die Deutsche Meisterschaft 2016 wie auch die Europa Meisterschaft 2016 gewonnen und somit ist es keine Überraschung, dass er auf 1 limitiert wurde. Die Frage ist nur, ob dies auch reichen wird oder man ihn noch weiterhin spielt bis er womöglich verboten wird.

PendulumCall-SDMP-EN-C-1EIn Japan schon lange auf 1 limitiert und nun auch bei uns.

PantheismoftheMonarchs-SR01-EN-SR-1EDie Monarchen waren eines der stärksten und billigsten Decks im Meta. Alle haben mit einer Einschränkung des Decks gerechnet. Viele Spieler hatten die Monarchen-Zauberkarten auf ihrer Wunschliste für eingeschränkte Karten und da Pantheismus eine der besten Monarchen-Zauberkarten ist, wurde sie zurecht, wie auch in Japan, auf 1 limitiert.

92411_200wEs war klar, dass eine Einschränkung von Pantheismus allein nicht ausreichen würde, um die Monarchen zu stoppen. Es kamen viele Monarchen-Zauberkarten in Frage. In Japan hatte man sich für die Spielfeldzauberkarte entschieden, bei uns ist die Wahl auf die Sturmkraft gefallen.

EhthertheHeavenlyMonarch-SR01-EN-UR-1ENiemand hatte damit gerechnet, dass Konami Ehther limitieren würde. Damit wurde das Deck nicht nur eingeschränkt, sondern möglicherweise sogar komplett zerstört!

ct09-de012Maxx „C“ auf 2 zu limitieren ist sehr überraschend. Damit hat glaube ich auch niemand gerechnet. Die Karte ist zwar sehr stark und immer in den Side Decks, ab und zu auch im Main Deck, vertreten, dennoch war sie aber nicht zu stark und meistens nur nützlich, wenn man sie zum richtigen Zeitpunkt auf der Hand hatte. Jetzt ist die Wahrscheinlichkeit natürlich geringer, dass man diese Karte zur richtigen Zeit auf der Hand hält. Viele Decks, die gegen diese Karte anfällig waren, wird dies stärken, unter anderem auch die Burning Abyss, aber auch viele Kombo Decks.

ThunderKingRaiOh-LCGX-DE-C-1EDonner König Rai Oh war zu seiner Zeit eines der mächtigsten Monster. Er war in jedem Anti Deck vertreten und hat mit seinem Effekt viele Decks geblockt, da er XYZ- sowie Synchrobeschwörungen verhindern kann. Er könnte eine starke Erweiterung für die aktuellen Anti Decks werden.

WindUpMagician-GENF-EN-R-1EDie Aufzieh Monster sind eines meiner absoluten lieblings Themendecks. Der Magier zurück auf 2 ist zwar ein guter Schritt nach vorne, aber reicht leider noch lange nicht aus, um das Deck wieder zurückzubringen.

GoldSarcophagus-YGLD-EN-UR-1EDer Sarkophag ist eine Karte mit viel Potential, da er viele Kombos ermöglicht. Ob diese jetzt, wo der Sarkophag nicht mehr limitiert ist, von ihm profitieren können werden wir sehen. Auch die Kozmo könnten von dieser Karte profitieren. Vor allem nach den obigen Einschränkungen haben sie jegliche Hilfe nötig.

SDGU-EN027Dies ist eine sehr interessante Veränderung. Die Karte war für sehr lange Zeit auf 1 limitiert. Erst in der letzten Liste wurde sie überraschenderweise auf 2 semilimitiert und jetzt sogar unlimitiert. Dies wird alle Finsternis Decks wie auch die Burning Abyss und Kozmo stärken.

ThousandEyesRestrictRP02-EN-UR-UEDas Tausendäugige Opfer ist nach langer Zeit von der Banlist zurückgekehrt. Am Anfang war der Aufruhr um diese Karte extrem hoch, doch mit der Zeit hat dies sich wieder gelegt. Zurzeit wird sie gar nicht mehr gespielt und dementsprechend ist es relativ irrelevant ob sie auf 1, 2 oder 3 ist.

Das war es von der Banlist. Ich hoffe eure Decks wurden nicht allzu sehr geschwächt. Wenn doch und ihr jetzt ein neues Deck benötigt, dann könnt ihr alle Karten dafür wie immer bei uns im Shop finden. Ich bin gespannt wie sich das Spiel jetzt entwickeln wird und welche neuen bzw. alten Decks gespielt werden. Gerne könnt ihr unten in den Kommentaren eure Meinung zu der Liste hinterlassen. Gefällt sie euch oder mögt ihr sie gar nicht? Welche Karten fehlen eurer Meinung nach, welche Karten wurden unnötig getroffen?

Ansonsten wünsche ich euch viel Spaß beim Decks testen. Bis zum nächsten Mal,

Euer TeamBubbleT 🙂

Über TeamBubbleT

TeamBubbleT vom Youtube Channel https://www.youtube.com/user/OMGTeamBubbleT/videos einer der Top deutschsprachigen Channels über Yu-Gi-Oh!

4 Replies to “Yugioh Banlist August 2016 und ihre Auswirkungen”

  1. Master of cards

    Also ich kapiere nicht was der unterschied zwischen affeybourd und schädelkrobat clown ist warum wurde affeybourd verboten und nicht der clown

    Antworten
    • Burning abyss

      Affeyboard ist stärker weil du mit einer Karte beide pendelzonen auffüllen kannst.

      Folgendes szenario:
      Du hast keine karten in der Hand und auf dem feld, außer affeyboard und sagen wir mal 3 pendelmonster im extra deck. Wenn du jetzt affeyboard in die pendelzone setzt, kannst du jetzt ein weiters pendelmonster suchen, in die pendelzone setzen und dann pendeln. Mit dem clown könnte man das nicht.

      Antworten
  2. Master of cards

    Ich verstehe nicht warum monkeyboard verblten wurde und schädelkrobat clown nicht obwoh der effekt clown stärker ist al der des affen

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.