Yugioh – Das erwartet uns im Jahr 2023

Wir blicken auf ein super ereignisreiches Jahr zurück: Vor ziemlich genau einem Jahr haben wir die Abenteurer-Engine bekommen, die monatelang das Format bestimmt hat. Therion und P.U.N.K. tat sein Übriges, bevor schließlich Spright und Tränenklage die Turniere überschwemmten. Wir blicken auf teilweise gute Banlists zurück, teilweise aber auch auf Enttäuschungen.

Auch der Powercreep war wieder einmal enorm, abgesehen davon hat das Jahr uns viele gute Reprints gebracht, über die wir uns alle sehr gefreut haben und auch drei Structure Decks beschert, die jedes für sich genommen tolle Produkte sind.

Atmen wir nun einmal kurz durch und schauen auf das nächste Jahr, denn die nächsten Produkte stehen bereits in den Startlöchern: Weiterlesen →

Yugioh – Ein despianisches Auf und Ab

Despia ist ein Deck, das uns seit geraumer Zeit mal mehr und mal weniger in Schach hält. Im April kam das Structure Deck: Albaz Strike auf den Markt und hat einen immensen Hype ausgelöst, der vor allem der Fusionszauberkarte Markierte Fusion und den neuen Fusionsmonstern zuzuschreiben ist.

So schnell wie es aufgetaucht ist, ist Despia aber auch wieder aus dem kompetitiven Bereich verschwunden. Das Deck hat den Sommer über etwas in der Versenkung geschlummert, toppte hin und wieder und konnte sich auch auf den Nationals in Europa das ein oder andere Mal durchsetzen. So wirklich gerecht wurde das Deck seinem anfänglichen Hype nach meinem Empfinden aber nie. Weiterlesen →