Yugioh – Die Top-10 Meta-Decks des September 2020 Formats (Teil 2)

Willkommen zurück zum zweiten Teil unserer Auflistung der Post-Banlist Champions. Nachdem wir im letzten Teil bereits die Auswirkungen der neuesten Banlist sowie die Plätze 10 bis 6 besprochen haben, widmen wir uns heute der Königsklasse, den Top-5! Da alles wichtige bereits abgeklärt ist, bewegen wir uns ohne weitere Verzögerungen zu… Weiterlesen →

Yugioh – Top 5 Meta Ranking Mai 2019

Grüße, versammelte Enthusiasten des Geldverprassens und damit willkommen zu unserer Analyse des zweiten Yugi-Quartals des Jahres 2019. Es ist eine turbulente Zeit gewesen. Obwohl das vergangene Format aufgrund seiner Diversität von vielen geliebt wurde, muss die ganze Geschichte ja irgendwann auch einmal ihr Ende haben. Weiterlesen →

Yugioh – 5 verlässliche Meta-Kandidaten für das Frühjahr 2019!

Grüße, meine Mitsüchtigen! Zuallererst wünsche ich euch ein frohes, neues Jahr 2019 und hoffe, dass ihr alle gut und ohne Totalabsturz oder Krankenhausaufenthalt hineingerutscht seid 😉

Auch ich habe meine Aufgabe der Beobachtung unseres geliebten Yugioh Kartenspiels wieder aufgenommen und melde mich mit dieser ersten Berichterstattung zurück, um alle Leser weiterhin informiert und auf dem neuesten Stand zu halten. Weiterlesen →

Yugioh – Top 10 Meta Ranking Juli 2018

Grüße, Freunde des gepflegten Geldverbrennens! Nachdem nun der Großteil der jeweiligen WCQ: National Championships, der Release von Dark Saviors sowie die Inkraftsetzung der Mai 2018 Limitierten- und Verbotenenliste an uns vorbeigezogen sind, hat sich das Metagame genug definiert, um auch bis in die unteren Plätze relativ genau festlegen zu können, welche die besten, kompetetiven Decks des aktuellen Formates sind. Weiterlesen →

Yugioh – Die Top 10 Meta Decks des wohl offensten Formats seit Jahren!

Grüße liebe Zeitreisende und damit willkommen im Jahre 2014! Nach dem Einschlag der letzten Limitierten- und Verbotenenliste am 05.02 (meinem Geburtstag..) fallen den Aufmerksamen und/oder Meta-Aktiven unter euch bestimmt diverse Parallelen zu einem gewissen anderen Format auf. Starke Diversität der Decks, ein breit gefächertes Meta, Pendeldecks treten so gut wie allem in seine vier Buchstaben, was nicht bei drei auf dem Baum ist und Burning Abyss läuft weiterhin durch die Gegend. Letzteres kann man aber nicht wirklich zählen, da Dante & Konsorten nun bereits gefühlt relevant sind, seitdem der Mensch lernte aufrecht zu stehen und drei Karten für Kosten zu millen.

Wo war ich stehen geblieben? Ach ja, das Meta. Seit besagter letzter Banlist sind einige Wochen vergangen und es ist neben einigen Regionals auch eine YCS ins Land gezogen, genauer gesagt die YCS Atlanta. Die Ergebnisse an sich sind bis auf vereinzelte Ausnahmen wenig überraschend. Wie ihr euch denken könnt, wurden etwas mehr als 50% der Top 32 von Pendelmagiern eingenommen. Allerdings haben sich einige Überraschungen in den Top Cut gemogelt, die sogar hier auf der Liste vertreten sein werden! Weiterlesen →