Yugioh – die Rückkehr des brennenden Abgrunds

urlllDas „Brennender Abgrund“ Deck ist bereits seit sehr langer Zeit im Meta vertreten. Es war eines der stärksten Decks, aber hatte in letzter Zeit immer weiter abgenommen. Doch jetzt ist es wieder zurück und spielt wieder ganz weit oben mit. Wie das Deck es aus dem brennenden Abgrund nun wieder zurück an die Spitze des Metas geschafft hat und wie es jetzt genau gespielt wird, könnt ihr in diesem Artikel herausfinden.

Einleitung

Das „Brennender Abgrund“ Deck ist ein Yugioh TCG exklusives Deck gewesen, das 2014 erschienen ist. Seitdem war es ständig in den Top 10 des Metas vertreten. Auch als die Schattenpuppen erschienen sind, ist das Deck immer noch sehr stark gewesen. Die Schattenpuppen wurden schließlich durch eine Veränderung in der Liste der verbotenen und limitierten Yugioh Karten unspielbar gemacht, aber die Burning Abyss konnten sich anpassen und überleben. Dann ist es jedoch immer schwächer geworden und konnte mit den neuen Decks kaum noch mithalten. Kurz bevor es dann aus den Top 10 gefallen wäre, konnte es noch einmal ein Comeback starten. Wie dies möglich war und welche Karten dazu beigetragen haben, seht ihr weiter unten.

Neue Karten

beatrice__the_eternal_lady_by_alanmac95-d9dx8n8Die Burning Abyss Monster haben in letzter Zeit ein paar neue Karten bekommen, die ihnen geholfen haben wieder an Stärke zu gewinnen. Teuflischer Nashornkrieger aus dem letzten Hauptset Breakers of Shadow war ein guter Start. Diese Karte hat es auch auf meine Breakers of Shadow Top 10 geschafft. Dann kam vor kurzem in der neuen Premium Gold 3 Infinite Gold Beatrice, mehr dazu HIER in meiner Review über das Premium Gold 3 Set. Mit ihr haben die Burning Abyss ein sehr starkes neues Bossmonster und somit mehr Optionen erhalten, um mit den anderen Decks mithalten zu können.

Phantomritter

tumblr_o2d29vTWce1rie4kjo1_r1_400Die Phantomritter sind im Set Wing Raiders erschienen. Sie spielen sich sehr ähnlich wie die Burning Abyss, denn man will in beiden Fällen so schnell wie möglich Karten auf den Friedhof bekommen, um dort ihre Effekte zu nutzen. Zudem konzentrieren sie sich genau wie die Burning Abyss auf Rang 3 XYZ Monster. Mit einigen Schlüsselkarten, die beide Decks unterstützen, wie Dante, Reisender des Brennenden Abgrunds, können beide Decks gut kombiniert werden.

Diese neue Kombination wird in letzter Zeit vermehrt auf Turnieren gespielt und konnte gute Erfolge erzielen. Die perfekte Mischung wurde noch nicht komplett entdeckt, aber es ist schon jetzt eines der Top Decks im Meta.

Erst letztes Wochenendes konnte das Deck die CCG Grand Open in Köln für sich entscheiden. Im Finale konnte es das derzeitige Nummer 1 Deck DracoPals bezwingen. Auch auf den dritten Platz des Turniers hat es das Deck geschafft und war somit gleich zweimal in den Top 4 vertreten.

Geschwindigkeitsroid

SpeedroidTerrortop-HSRD-EN-SR-1EDie Geschwindigkeitsroids sind im Set High Speed Raiders erschienen, aber ihr Nutzen für das Burning Abyss Deck ist erst vor kurzem entdeckt worden. Mit ihrer Hilfe kann man noch schneller Rang 3 XYZ Monster und damit vor allem das Bossmonster Dante, Reisender des Brennenden Abgrunds beschwören. Dies kann zu interessanten Deckmischungen wie Brennender Abgrund mit Phantomrittern, Geschwindigkeitsroids oder vielleicht sogar Super Quant führen. Alle diese Decks bieten zusätzliche Optionen, um auf Rang 3 XYZ Monster zu kommen, was die Burning Abyss gut zu ihrem Vorteil nutzen können.

Extra

Einen kleinen Einblick in das Deck könnt ihr in diesem Deck Profile auf meinem Youtube Kanal TeamBubbleT finden:

Fazit

Das „Brennender Abgrund“ Deck ist definitiv zurück und spielt wieder ganz oben mit. Egal, ob es die Burning Abyss Monster in ihrer puren Form sind oder mit den Phantomrittern oder anderen Themendecks wie den Geschwindigkeitsroids gemischt, man kann sehen, dass man sie niemals abschreiben sollte. Burning Abyss ist zurück und das vielleicht stärker als jemals zuvor! Wir werden weiter beobachten wie sich das Deck im Meta schlagen wird, aber bisher sieht es für das Deck sehr gut aus.

Wenn ihr Lust bekommen habt, euch das Deck selbst zu bauen, könnt ihr alle Karten dazu wie immer bei uns im Online-Shop finden. Ich wünsche euch viel Spaß mit dem Deck und bis zum nächsten Mal,

euer TeamBubbleT 🙂

Über TeamBubbleT

TeamBubbleT vom Youtube Channel https://www.youtube.com/user/OMGTeamBubbleT/videos einer der Top deutschsprachigen Channels über Yu-Gi-Oh!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.