Yugioh Meta Rangliste – die Top 10 Decks im April/Mai 2016

Heute haben wir das Meta Ranking des Aprils mit einer Einschätzung des kommen Sets Shining Victories für euch. Die Meta Rankings sind immer sehr beliebt und helfen dabei euch mit dem Meta vertraut zu machen und euch einen Überblick der Decks zu geben. Diesen Monat hat sich wieder so einiges getan. Die neue Banned List ist endlich erschienen und hat natürlich viele Decks betroffen, aber auch ein neues Set ist im Anmarsch. Wenn ihr wissen wollt wie das Meta nun aussieht, dann solltet ihr diesen Artikel nicht verpassen.

Einleitung

Es ist endlich eine neue Banned List im April erschienen und wir haben dazu auch einen Artikel zu den Top 5 Decks die danach im Meta dominieren sollten geschrieben, als so eine Art Mini-Meta Ranking, da sich sehr viele Sachen und Decks verändert haben. Jetzt erhaltet ihr das komplette Meta Ranking für diesen Monat. Weiter zu beachten ist, dass diese Woche das neue Booster Set Shining Victories erscheint. Dazu haben wir natürlich auch einen Top 10 Artikel geschrieben, in welchem ihr bestens über die Karten darin informiert werdet. Das Set wird sich natürlich auch ein wenig auf dieses Meta Ranking einwirken, aber erst im nächsten Meta Ranking vollkommen dabei sein.

Platz 10: Überfallraptoren

Auf dem 10ten Platz haben wir die Überfallraptoren. Sie erhalten im neuen Booster Set Shining Victories ein paar neue Karten und auch ein neues Bossmonster. Es kamen immer wieder einmal hier und da einige Überfallraptoren Karten heraus, aber bisher konnten sie sich noch nicht wirklich beweisen. Das Interesse an ihnen ist allerdings gestiegen und mit einem neuen Bossmonster haben sie gute Chancen für die Zukunft.

Platz 9: Synchro Fusionist

Es ist zwar gerade die Ära der Pendelmonster, doch die Synchrodecks sind noch nicht tot. Dies beweist das Synchro Fusionist Deck, dass sich auf Synchrobeschwörungen konzentriert und dir verschiedene Kombos mit seinen ungewöhnlichen Karten ermöglichen kann. Wie es sich weiterhin im Meta und gegen die neuen Decks aus Shining Victories schlagen wird, werde ich natürlich weiter verfolgen!

Platz 8: Qliphort Anti

Auf dem 8ten Platz haben wir einen alten Freund, der in vergangenen Meta Rankings dominierte. Das Qliphort Deck ist zurück und dies dank einer Karte aus dem Millennium Packs. Die Karte Karte des Untergangs ermöglicht es ihnen und auch anderen Decks, die sehr viele Fallen spielen, wieder halbwegs mit dem Meta mithalten zu können. Mehr zu der Karte des Untergangs und dem Millennium Pack findet ihr in meiner Millenium Pack Review.

Platz 7: Bürobots

Auf dem 7ten Platz finden wir die beliebten Bürobots. Das Deck hat sich lange Zeit auf der Schwelle zum Meta Ranking befunden und konnte erst vor kurzem die Top 10 knacken. Jetzt erhalten die Bürobots in Shining Victories wieder neuen Support in Form von Bürobot 009 und einer Spielfeldzauberkarte.

Platz 6: Buntaugen Magier

Die Einschränkung des DracoPals Decks hat die Leute dazu gezwungen den anderen Pendeldecks noch einmal eine Chance zu geben, eines davon ist das Buntaugen Magier Deck. Die Buntaugen erhalten sowohl in Shining Victories, sowie in naher Zukunft weiteren Support.

Platz 5: Mermail

Auf dem 5ten Platz finden wir immer noch die Nixenrüstungen. Bei dem Deck hat sich nicht viel geändert: Es wurde weder von der Banned List getroffen, noch hat es neue Karten im kommenden Booster Set erhalten. Alles beim alten und somit ein verdienter Platz in der Mitte des Meta Rankings.

Platz 4: DracoPals

Die DracoPals haben lange das Meta Ranking dominiert, wurden kürzlich aber sehr stark von der Banned List getroffen. Dennoch sind sie noch nicht komplett tot und die Spieler versuchen immer noch verschiedene Versionen des Decks. Ob die DracoPals ein Comeback schaffen werden?

Platz 3: Burning Abyss Phantomritter

In den Top 3 finden wir jetzt das Burning Abyss Phantomritter Deck. Es war am Ende des letzten Meta Rankings und nach der Banned List definitiv das beste Deck, doch Shining Victories kann nicht nur Decks stärken, sondern auch schwächen. Im neuen Set wird eine sehr starke Side Deck Karte herauskommen, die sehr effektiv gegen das Burning Abyss Deck ist. Dies hindert die Burning Abyss daran dieses Mal weiter oben im Meta Ranking zu landen.

Platz 2: Monarchen

Auf dem 2ten Platz haben wir die beliebten Monarchen. Hier gibt es wie gewohnt die 2 Varianten einmal mit und einmal ohne Extra Deck. Die Variante mit Extra Deck scheint immer beliebter und stärker zu werden und könnte in der Zukunft durchaus die Spitze des Meta Rankings übernehmen.

Platz 1: Kozmo

Den ersten Platz hat sich dieses Mal das Kozmo Deck verdient. Das neue Booster Set Shining Victories bringt den letzten Kozmo Support mit sich und dieser kann sich mal wieder sehen lassen. Mit dieser Unterstützung sollten die Kozmo das Meta kontrollieren können und an der Spitze bleiben.

Das alles noch einmal in Video-Form zusammengefasst, könnt ihr auf meinem Youtube Kanal TeamBubbleT finden:

Ich hoffe, ich konnte euch wieder einmal einen guten Überblick über die aktuell stärksten Decks verschaffen. Diesmal gab es dank der Banned List und einem neuen Set wieder sehr viele Veränderungen, weshalb das Meta sich noch nicht gefestigt hat und neue Decks auftauchen können mit denen man nicht gerechnet hat.

Jetzt beginnt die National Saison und das nächste Meta Ranking wird nach der Deutschen Meisterschaft herauskommen. Ich werde natürlich auf der Deutschen Meisterschaft vertreten sein und euch dazu einen Artikel schreiben. Viel Spaß mit dem neuen Format und bis zum nächsten Mal,

euer TeamBubbleT :D

Über TeamBubbleT

TeamBubbleT vom Youtube Channel https://www.youtube.com/user/OMGTeamBubbleT/videos einer der Top deutschsprachigen Channels über Yu-Gi-Oh!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.