Gate to the Games Adventskalender 2019 – Tag 17

Kennt ihr noch Weevil Underwood und Rex Raptor? Hinter dem heutigen Türchen findet ihr das Yugioh Karten Speed Duel Starter Deck Ultimate Predators, welches von beiden Duellanten jeweils 30 Karten enthält.

Weiterlesen →

Gate to the Games Adventskalender 2019 – Tag 15

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt! Einen frohen 3. Advent wünschen wir euch! Nur noch 9 Tage, dann ist Heiligabend! Aber bis dahin geht natürlich unser Adventskalender in die nächste Runde. Das Yugioh Karten Strucutre Deck Rokket Revolt liegt heute hinter Türchen 15, um von euch gewonnen zu werden. Also schön an die Spielregeln halten, damit es bald in euren Händen liegt 😛

Weiterlesen →

Yugioh unterm Weihnachtsbaum – Geschenkideen für Weihnachten

Hört, liebe Duellanten, es weihnachtet sehr! Der Advent hat begonnen, das Weihnachtsgeld ist auf dem Konto, vielleicht liegen sogar schon die Geschenke für die Familie sicher verstaut im Schrank und ihr brütet über eurer Wunschliste. Natürlich darf dort auch ein cooles Yu-Gi-Oh! Produkt aus dem aktuellen Jahr nicht fehlen. Nur welches? 2019 hat einiges mit sich gebracht und die Auswahl ist groß. Daher möchte ich euch heute bei der Entscheidungsfindung helfen und euch die Highlights des Jahres noch einmal zusammenfassen. Weiterlesen →

Yugioh – Lair of Darkness: Ein Budget-Deck

Liebe Leser, Duellanten, lesende Duellanten und duellierende Leser, ich melde mich zurück mit einem neuen Budget-Deckprofil. Nachdem wir letztes Mal mit den Zombies bereits dunkle Gesellen in den Blick genommen haben, bleiben wir auch heute noch auf der Seite der Finsternis-Monster und nehmen das Yugioh Deck rund um die Höhle der Finsternis in den Blick.

Ähnlich wie das bereits vorgestellte Zombie-Deck begründet sich auch dieses Deck auf einem Structure Deck, in diesem Fall auf Lair of Darkness. Weiterlesen →

Yugioh – Die Zombies kommen! Eine Budget-Variante

Duellanten, Enthusiasten, Fans! Vielen von euch geht es sicherlich wie mir: Ihr mögt Yu-Gi-Oh! an sich richtig gerne, ihr zockt gerne und wollt euch ein spielstarkes und zeitgemäßes Yugioh Deck bauen. Die anfängliche Euphorie verfliegt aber schnell, wenn ihr euch die Preise für einige der aktuell beliebtesten Karten anschaut. Der Blick aufs Konto bessert auch nicht gerade die Laune, habt ihr diesen Monat doch schon genug Geld in andere Hobbies und Leidenschaften investiert. Wenn also am Ende des Geldes mal wieder zu viel Monat übrig ist, bleibt einem nichts anderes übrig, als Yu-Gi-Oh! einmal mehr auf Eis zu legen, oder? Weiterlesen →